Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenweg / Lehrpfad

Wolfstein - Gipfelsteig zum Königsberg

· 4 Bewertungen · Themenweg / Lehrpfad · Pfälzer Bergland und Donnersberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Porphyrsäulen
    / Porphyrsäulen
    Foto: Tino Schreck, christina Schreck
  • Blick zum Schmelzerkopf von der Kanzel
    / Blick zum Schmelzerkopf von der Kanzel
    Foto: Tino Schreck, Wanderegion Wolfstein
  • Gedenkstein zur Errichtung der Kanzel von 1938
    / Gedenkstein zur Errichtung der Kanzel von 1938
    Foto: Tino Schreck, Wanderegion Wolfstein
  • Hoch zum Totenkopf Blick nach Wolfstein
    / Hoch zum Totenkopf Blick nach Wolfstein
    Foto: Tino Schreck, Wanderegion Wolfstein
  • Blick von unterhalb des Dreimerkers Richtung Donnerberg
    / Blick von unterhalb des Dreimerkers Richtung Donnerberg
    Foto: Tino Schreck, Wanderegion Wolfstein
  • /
    Foto: Tino Schreck, Wanderregion Wolfstein
  • Gipfelhütte mit Gipfelstein und Rastplatz
    / Gipfelhütte mit Gipfelstein und Rastplatz
    Foto: Tino Schreck, Wanderregion Wolfstein
  • / Pfad unterhalb vom Totenkopf
    Foto: Tino Schreck, Wanderregion Wolfstein
  • / Kreuzfeld
    Foto: Tino Schreck, Wanderregion Wolfstein
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Rundwanderweg Nr.10 in Wolfstein. Diese Wanderung führt über Pfade und Waldwege zum Gipfel des Königsberges auf 568m. Ein herrlicher Blick Richtung Donnersberg zeigt sich am Dreimärker. Tragen Sie sich im Gipfelbuch ein.

geöffnet
schwer
8,2 km
3:00 h
376 hm
376 hm

Die Wanderung zeigt den Königsberg von seiner schönsten Seite.

Überwiegend über Pfade entlang am steilen Hang oberhalb der Schlucht.

In diesem Schutzwald sind Begegnungen mit Rotwild nicht selten.

Der Anstieg ist durchaus anspruchsvoll und erfordert einiges an Kondition.

Auf dem Rückweg gibt es das Wolfsteiner Echo hinunter zur Schlucht am einem hervorstehenden Felsen.

Autorentipp

Eintrag im Gipfelbuch. Vesper auf dem Gipfel. Besuch des Kalkbergwerkes von März bis November

outdooractive.com User
Autor
Tino Schreck
Aktualisierung: 22.07.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
563 m
Tiefster Punkt
188 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten, Jagdgesellschaften o. ä. auf unseren Wanderwegen in der Region auftreten, auf dieser Plattform anzukündigen.

Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir nicht informiert wurden.

Jeder Wanderer, der durch gesperrte Flächen (Trassierband, „Vorsicht Jagd“ usw.) wandert, auch am Wochenende, handelt grob fahrlässig und ist für sein Handeln selbst verantwortlich! 

 

Die Alternativpfade zwischen Waldturnplatz und Schützenhaus sind rutschig.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk. Trittsicherheit. Genug zu Trinken der stetige Aufstieg hat es in sich.

Weitere Infos und Links

Touristinfos beim Fremdenverkehrsamt der VG Lauterecken-Wolfstein

Tel.: Nr.: 06382 - 791-0
Schulstraße 6a, 67742 Lauterecken, info@vg-lw.de , www.vg-lw.de
Wanderkarte bei der VG Lautecken-Wolfstein und Webseite
Wanderregion auf Facebook: www.facebook.com/groups/wanderregion.wolfstein

Start

Rathausplatz Wolfstein - Rathausplatz, 67752 Wolfstein (187 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.584150, 7.606088
UTM
32U 399244 5493329

Ziel

Rathausplatz Wolfstein - Rathausplatz, 67752 Wolfstein

Wegbeschreibung

Vom Rathaus, oder dem Schulparkplatz im Tauchental aus geht es aufwärts am Schützenhaus vorbei.

In einer Rechtskurve biegt ein Pfad scharf links ein (Teil des Maikurweges).

Diesem folgen Sie bis ein weiterer Pfad rechts einbiegt, dieser führt zum Totenkopf.

Am Totenkopf angekommen wandern Sie nach rechts einen Waldweg weiter.

Nach ca. 100m vor einer Linkskurve führt ein indyllischer steil ansteigender Pfad links bis hoch zum Dreimärker.

Hier wird ein breiter Waldweg (ehemalige Römerstraße) gekreuzt.

Nächste Station ist die Gipfelhütte. Die Hälfte ist geschafft.

Links anfangs bergab, an der Hütte vorbei, halten Sie sich immer rechts bis Sie nach einem leicht ansteigenden Stück zum Kreuzfeld kommen.

Wir gehen rechts kurz den Berg hinauf. Links biegt ein Pfad ein, der bergab durch den Hang führt.

Auf einem fast ebenen Waldweg (dieser führt zurück zum Totenkopf) angekommen geht es rechts weiter.

Nach ca 200m führt ein ähnlicher Pfad bergab. Diesem folgen Sie.

Er wird in einer Linkskurve breiter und mündet in einen Waldweg etwas steiler bergab zum Schützenhaus und zurück zum Ausgangspunkt

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus und Bahn

Anfahrt

A6 - Abfahrt Kaiserslautern/West

B 270 - nach Lauterecken, bis Wolfstein

Parken

kostenloser Parkplatz im Tauchental.

Koordianten: Länge 7° 36´ 20´´ / Breite 49° 35´ 00´´

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte 12 Rundwanderwege um die Stadt Wolfstein, erhältlich im Rathaus, Fremdenverkehrsamt der VG Wolfstein, Campingplatz, Tabak/Lotto Götz,

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte 12 Rundwanderwege um die Stadt Wolfstein, erhältlich im Rathaus, Fremdenverkehrsamt der VG Wolfstein, Campingplatz, Tabak/Lotto Götz,


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(4)
Werner H.
01.08.2019 · Community
Schade kann ich nur sagen,denn die Beschilderung ist mangelhaft gilt für den ganzen Weg. Was noch schlimmer ist kommst du an eine Kreuzung oder Gabelung such dir einen Weg aus vielleicht hast du Glück und es ist der richtige Weg. Ohne Handy ging es überhaupt nicht du verläufst dich. Dort werde ich nie wieder Wandern. Leider!
mehr zeigen
Anja Noé
08.05.2017 · Community
Sehr schöne Wege
mehr zeigen
A. J.
24.08.2014 · Community
Schwierigkeit eher mittel Markierung Nr 3
mehr zeigen
Gemacht am 24.08.2014
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
376 hm
Abstieg
376 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.