Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Biebertaler Entschleunigungsweg

· 2 Bewertungen · Themenweg · Lahntal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf Burg Vetzberg vom Hof Schmitte
    / Aussicht auf Burg Vetzberg vom Hof Schmitte
    Foto: Christian Liebetruth, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Aussicht von Station 10 auf Vetzberg und Gleiberg
    Foto: Christian Liebetruth, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Station Tannenwäldchen
    Foto: Christian Liebetruth, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Bachlauf bei Hof Schmitte
    Foto: Christian Liebetruth, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Übersichtskarte
    Foto: Sozialstation Biebertal Leicht, CC BY, Sozialstation Biebertal
  • / "Faßbank" bei Hof Schmitte
    Foto: Christian Liebetruth, Lahntal Tourismus Verband e. V.
  • / Personenwagen am Bieberlies-Areal
    Foto: Christian Liebetruth, Lahntal Tourismus Verband e. V.
m 240 220 200 180 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Der Biebertaler Entschleunigungsweg bietet malerischen Ausblicke auf Natur und Kultur in Biebertal und ist einzigartig im Gleiberger Land.

leicht
Strecke 2,8 km
0:46 h
57 hm
57 hm
Der Biebertaler Entschleunigungsweg bietet malerischen Ausblicke auf Natur und Kultur in Biebertal und ist einzigartig im Gleiberger Land. Er wurde liebevoll von der Seniorenwerkstatt des Fördervereins Sozialstation Biebertal eingerichtet. So laden die 10 Stationen auf den knapp 3 Kilometern mit individuell gestalteten Bänken zum Verweilen ein. Getreu dem Thema des Weges: "Entschleunigung von Bank zu Bank". Wer möchte, kann die "Aufforderung" an den Stationen annehmen und die leichten Übungen zur Stärkung von Körper und Geist ausführen - oder man genießt einfach den Logenplatz auf die Natur und läßt die Lebensweisheiten an jeder Bank auf sich wirken...

Autorentipp

Ein Besuch des nahe gelegenen Gail´schen Parks kann die Auszeit vom Alltag noch verlängern.
Profilbild von Christian Liebetruth
Autor
Christian Liebetruth
Aktualisierung: 09.09.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
239 m
Tiefster Punkt
183 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://www.foerderverein-sozialstation-biebertal.de/biebertaler-entschleuni-gungsweg/

 

Start

Parkplatz Talweg in Biebertal (182 m)
Koordinaten:
DD
50.614036, 8.604322
GMS
50°36'50.5"N 8°36'15.6"E
UTM
32U 472005 5606980
w3w 
///ernsthafter.geöffnet.rettung

Ziel

Parkplatz im Talweg in Biebertal

Wegbeschreibung

Der Entschleunigungsweg ist als Rundtour angelegt und startet beim Hof Schmitte in Bibertal. Der Rundweg ist nicht ausgeschildert. An einigen Stationen liegt aber Flyermaterial mit einer Karte bereit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie 410 Gießen-Biebertal-Königsberg

Linie 420 Gießen-Biebertal-Bischoffen

Anfahrt

Aus Richtung Gießen Wettenberg und Heuchelheim über die A 480. Ortseingang Rodheim die erste links.

Aus Richtung Wetzlar und Lahnau durch Bieber und Rodheim. Am Ortsausgang vor der Tankstelle rechts.

Parken

Parkmöglichkeiten im Talweg

Koordinaten

DD
50.614036, 8.604322
GMS
50°36'50.5"N 8°36'15.6"E
UTM
32U 472005 5606980
w3w 
///ernsthafter.geöffnet.rettung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Diana Schindler
13.06.2021 · Community
Ansicht ein sehr schöner weg, der zum Verweilen einlädt. Wir hatten jedoch Schwierigkeiten ihn überhaupt zu finden. Durch die Baustelle, die derzeit am Startpunkt ist, haben wir zunächst den falschen Weg gewählt und haben uns gewundert, weshalb wir in der Kleingartenanlage gelandet sind. Als wir dann wieder am Start angekommen sind, ist uns dann der, für unser Geschmack zu kleinen, Wegweiser für den Pfad aufgefallen (der weg ging direkt Richtung Baustelle und da durch). Generell würde ich mir wünschen, das der weg besser ausgeschildert wäre. Da keine flayer mit Karte vorhanden waren mussten wir immer wieder auf das Handy zurück greifen um uns zu vergewissern, ob wir noch richtig sind. Dabei sollte es ja eigentlich ein Handyfreier weg sein. Trotz allem war es ein schöner Nachmittag. Man konnte gut den Vögeln lauschen. Außerdem hat man eine super Aussicht auf die Burgen und das Tal. Außerdem war kaum etwas los. Daher habe ich es genossen aus dem Alltagstrott ein wenig heraus zu kommen um die Ruhe zu genießen.
mehr zeigen
Christiane Albrecht 
18.03.2021 · Community
Schöner Feierabendweg mit toĺlen Ausblicken. Auf der ersten Hälfte nerven aber zahlreiche Pkw, die auf dem schmalen Asphaltweg wo auch immer hin langfahren. Nebeneinandergehen ist zeitweise unmöglich.
mehr zeigen
Gemacht am 18.03.2021
Foto: Christiane Albrecht, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,8 km
Dauer
0:46 h
Aufstieg
57 hm
Abstieg
57 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.