Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Erzweg 2 gelb

Themenweg · Westerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristik-Verband Wiedtal e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Erzweg 2 gelb
m 380 360 340 320 300 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Der Erzweg 2 ist auf der Übersichtskarte gelb dargestellt und mit gekreuzten Hämmern, auf gelben Grund markiert. Der leichte Rundwanderweg ist 3,3 km lang.
Strecke 3,3 km
0:55 h
76 hm
76 hm
385 hm
309 hm

Gegenüber den Ladesäulen für Elektromobile ist eine große Übersichtstafel aufgestellt, auf der die drei Erzwege beschrieben und in einem Kartenausschnitt dargestellt sind.

Hinter der Übersichtstafel startet der Erzweg 2 und führt zunächst in den Wald an den Pingen-Feldern und am Pulverhäuschen vorbei. Auf dem Weg ins Gierender Tal liegt zunächst rechts der Eingang des Kohlseifenstollens. Dann läuft der Weg an einem links liegenden, ehemaligen Kohlenmeiler entlang. Bis hierhin verlaufen Erzweg 1 und Erzweg 2 parallel, ab dem Gierender Tal führt dieser Weg nach links bergauf, am Gierender Bach entlang.

Links unterhalb der Burschenhütte entspringt eine Quelle, im Dialekt als „Hellebierchen“ (Heilbrünnchen) bezeichnet, dort vorbei geht’s weiter Richtung Gierend. Durch Gierend führt der Wanderweg, trifft dann wieder auf den Erzweg 1 und weiter zurück zum Westerwaldpark Gierenderhöhe, dem Startpunkt der Wanderung. An allen interessanten Punkten der Erzwege sind Infotafeln aufgestellt.

Profilbild von Florian Fark
Autor
Florian Fark
Aktualisierung: 07.10.2021
Höchster Punkt
385 m
Tiefster Punkt
309 m

Weitere Infos und Links

Alle Erzwege starten auf dem Parkplatz des Westerwaldparks, direkt an der Autobahnausfahrt Neuwied/Altenkirchen der A3.

Start

Parkplatz des Westerwaldparks am Ortseingang Gierenderhöhe (384 m)
Koordinaten:
DD
50.562590, 7.526067
GMS
50°33'45.3"N 7°31'33.8"E
UTM
32U 395607 5602222
w3w 
///chlor.eingespannt.teesieb

Ziel

Parkplatz des Westerwaldparks am Ortseingang Gierenderhöhe

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.562590, 7.526067
GMS
50°33'45.3"N 7°31'33.8"E
UTM
32U 395607 5602222
w3w 
///chlor.eingespannt.teesieb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

leichte Wanderschuhe sind ausreichend

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
3,3 km
Dauer
0:55 h
Aufstieg
76 hm
Abstieg
76 hm
Höchster Punkt
385 hm
Tiefster Punkt
309 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.