Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Großer Nonnensuselweg

· 2 Bewertungen · Themenweg · Pleisweiler-Oberhofen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick über Pleisweiler-Oberhofen
    / Blick über Pleisweiler-Oberhofen
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • / Nonnensusel Pleisweiler-Oberhofen
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • /
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km Katholische Kirche St. Simon Ochsensteiner Schloss Wappenschmiede
1881 erschien der Roman "Die Nonnensusel" von August Becker. Das Dorf Oberhofen, in dem die Familie Groß mit ihrer Tochter Susanne lebte, genannt Susel, war Ort des Geschehens.
mittel
10,5 km
2:59 h
233 hm
237 hm

Vorbei an historischen Gebäuden im Ort führt der Weg nach der Wappenschmiede in einen abwechslungsreichen Mischwald. Ein leichter Anstieg, z.T. durch lichte Kiefernwälder, führt nach ca. 2/3 des Weges auf die weinbewachsene Hochebene des Naturschutzgebietes Wolfssteig. Unmittelbar nach dem Kastanienwald des Zimmer-Bergs überrascht die schöne Aussicht über die Rheinebene. Der Beginn des Weges gibt mit den beiden Kirchen, dem Wasserschloss und historischen Wappenschmiede Einblick in die Geschichte des Dorfes. Der durch Wald und Weinberg führende Rundweg hebt die interessante Lage des Ortes zwischen der Rheinebene und dem Pfälzer Wald hervor. Hinweistafeln an markanten Stellen erklären die Besonderheiten der Geologie und der Gesteine.

 

 

Autorentipp

Genießen Sie die Gastfreundschaft und endecken Sie die Gaumenfreuden des abwechslungsreichen Angebotes der Weinstuben & Restaurants im Ort.
Profilbild von Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Autor
Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Aktualisierung: 25.01.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
335 m
Tiefster Punkt
182 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trotz der „unverlaufbaren“ Markierung der Premiumwanderwege empfehlen wir aus Sicherheitsgründen immer eine entsprechende Wanderkarte dabei zu haben, so dass man zum Beispiel bei einem Gewitter oder einem Notfall schnell in einen sicheren Bereich findet.

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Nach Stürmen können auch im Nachhinein noch Bäume umstürzen oder Äste herabfallen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Nicht alle Felsen oder Abgründe sind mit Seilen oder Geländern gesichert. Teilweise ist Trittsicherheit erforderlich. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen.

Start

Kommunikationsplatz, Weinstraße/Hauptstraße, Pleisweiler-Oberhofen (189 m)
Koordinaten:
DG
49.119192, 8.007482
GMS
49°07'09.1"N 8°00'26.9"E
UTM
32U 427578 5441180
w3w 
///riege.monaten.meinten

Ziel

Kommunikationsplatz, Weinstraße/Hauptstraße, Pleisweiler-Oberhofen

Wegbeschreibung

Vorbei an historischen Gebäuden im Ort führt der Weg nach der Wappenschmiede in einen abwechslungsreichen Mischwald. Ein leichter Anstieg, z.T. durch lichte Kiefernwälder, führt nach ca. 2/3 des Weges auf die weinbewachsene Hochebene des Naturschutzgebietes Wolfssteig. Unmittelbar nach dem Kastanienwald des Zimmer-Bergs überrascht die schöne Aussicht über die Rheinebene.
Der Beginn des Weges gibt mit den beiden Kirchen, dem Wasserschloss und historischen Wappenschmiede Einblick in die Geschichte des Dorfes. Der durch Wald und Weinberg führende Rundweg hebt die interessante Lage des Ortes zwischen der Rheinebene und dem Pfälzer Wald hervor. Hinweistafeln an markanten Stellen erklären die Besonderheiten der Geologie und der Gesteine.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 540 aus Richtung Landau oder Bad Bergzabern bis nach Pleisweiler-Oberhofen, der nächste Bahnhof befindet sich wenige Kilometer entfernt in Bad Bergzabern.

Anfahrt

von Landau: der B38 bis Bad Bergzabern folgen und im Ortkern rechts auf die L508 Richtung Pleisweiler-Oberhofen abbiegen.

von A65 kommend: Ausfahrt Kandel Mitte der B427 bis nach Bad Bergzabern folgen. Im Zentrum rechts abbiegen auf die L508 bis Pleisweiler-Oberhofen.

Parken

Parkplatz Wappenschmiede, Wappenschmiedstraße

Koordinaten

DG
49.119192, 8.007482
GMS
49°07'09.1"N 8°00'26.9"E
UTM
32U 427578 5441180
w3w 
///riege.monaten.meinten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

,Wanderkarte Bad Bergzaberner Land` erhältlich in der Tourist-Information des Bad Bergzaberner Landes.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, sowie ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, sollten keine Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind. Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.

Fragen & Antworten

Frage von Anke Kolbow · 16.11.2020 · Community
Die Ausfahrt Kandel-Nord von der A65 macht aus Karlsruhe kommend mehr Sinn.
mehr zeigen

Bewertungen

4,0
(2)
Wolfgang Dörner
29.11.2018 · Community
Wunderschöne und abwechslungsreicher Weg! Bei jedem Wetter machbar, auch mit gutem Kinderwagen.
mehr zeigen
Foto: Wolfgang Dörner, Community
Foto: Wolfgang Dörner, Community
Foto: Wolfgang Dörner, Community
Black Fox 
24.04.2016 · Community
Abwechslungsreiche Rundtour mit schönen Ausblicken.
mehr zeigen
Gemacht am 18.04.2016
Malerisches Pleisweiler
Foto: Black Fox, Community
Kirchenportal in Pleisweiler
Foto: Black Fox, Community
Wasserschloss
Foto: Black Fox, Community
Historische Wappenschmiede
Foto: Black Fox, Community
Blick vom Wolfssteig
Foto: Black Fox, Community
Obstbaumblüte
Foto: Black Fox, Community
Blick vom Zimmer Berg auf Oberhofen
Foto: Black Fox, Community
Blick nach Pleisweiler
Foto: Black Fox, Community

Fotos von anderen

Malerisches Pleisweiler
+ 7

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
2:59h
Aufstieg
233 hm
Abstieg
237 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.