Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Höfe, Häuser und Hütten - Themenrundweg Geschichtsstrasse

Themenweg · Vulkaneifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dem Wasser folgen
    Dem Wasser folgen
    Foto: Andrea Meyfarth / Tourist-Information Kelberg, Eifel Tourismus GmbH
m 550 500 450 400 14 12 10 8 6 4 2 km
„Kommt mit!“, ruft Willi Basalt euer kleiner Wanderführer und winkt. „Wir reisen zu Fuß durch die Eifler Geschichte, das wird aufregend!“
mittel
Strecke 15,1 km
4:05 h
238 hm
238 hm
591 hm
441 hm
Vorbei an historischen Winkelhofanlagen und modernen Häusern. Hinein in die urige Landschaft der Vulkaneifel auf breiten Wegen und schmalen versteckten Pfaden. "Wer genau hinschaut entdeckt am Wegesrand kleine Hütten, Höfe und Häuser aus verschiedenen Epochen" verrät Willi Basalt. Der kleine Lavastein kennt viele Geheimnisse und Geschichten entlang des Rundwanderweg. „Wenn ihr möchtet, verrate ich euch gern das ein oder andere Geheimnis“.

Autorentipp

Rothenbacher Drees

Spitze Kreuz
Winkelhofanlage Kelberg

Katholische Pfarrkirche St. Vinzenz

Profilbild von Andrea Meyfarth / Tourist-Information Kelberg
Autor
Andrea Meyfarth / Tourist-Information Kelberg
Aktualisierung: 06.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
591 m
Tiefster Punkt
441 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 8,88%Schotterweg 3,80%Naturweg 82,60%Pfad 2,30%Straße 2,40%
Asphalt
1,3 km
Schotterweg
0,6 km
Naturweg
12,4 km
Pfad
0,3 km
Straße
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Pizzeria Ristorante "Il Gabbiano"

Sicherheitshinweise

-

Weitere Infos und Links

www.geschichtsstrasse.de
Tourist-Info Kelberg
Dauner Str. 22

53539 Kelberg
Tel.: 02692 - 872 18

Start

Marktplatz 53539 Kelberg (484 m)
Koordinaten:
DD
50.285865, 6.917825
GMS
50°17'09.1"N 6°55'04.2"E
UTM
32U 351669 5572489
w3w 
///oder.talern.erhalt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Marktplatz 53539 Kelberg

Wegbeschreibung

Wir verlassen den Marktplatz in Richtung Pfarrkirche St. Vinzenz. Weiter geht es vorbei an der Winklehofanlage (heute beherbergt es einen schönen Blumenladen) der Bergstr. nach oben folgend durch den Finkenweg im Neubaugebiet. Hier führt uns ein Schotterweg vorbei an Pferdeweiden und ein Stück parallel mit der "Vulkan-Rad-Route-Eifel". Nach ca. 600 Meter führt ein schmaler Wiesenweg erst nach rechts und dann wieder nach links und wieder nach rechts bis runter in den Wald und einem kleinen Flusslauf. Diesen folgen wir nach links leicht ansteigend durch einen verwunschenen Wald. Bis wir oben auf einen breiten Wanderweg stoßen, welchen wir rechts abbiegen und relativ gerade aus ein ganzes Stück folgen. Jetzt müssen wir etwas aufpassen, da Rechts ein schmaler Pfad durch den Wald nach unten führt. Der Pfad führt ein ganzes Stück gefühlt mitten durch den Wald rechts vorbei an einer eingezäunten Schonung. Danach geht es wieder ein Stück nach rechts, um später einem fein geschotterten Weg nach Links unten bis zu einer Lichtung und Feldern zu folgen. Von hier aus sieht man Rothenbach und auf der Straße angekommen gleich links den Steg zum Rothenbacher Drees. Weiter geht es am Drees vorbei in Richtung Ort aber nur eine ganz kurze Strecke um dann direkt wieder links in den Weg in Richtung Wald einzubiegen. Der Weg führt vorbei an einer Scheune in den Wald bergauf. Jetzt brauchen wir Lauft und etwas Ausdauer, da es eine ganze Zeit bergauf geht. Fast oben angekommen, nimmt der Weg noch einen kurzen Rechts Knick, um dann wieder links auf den breiten Waldweg zutreffen. Diesen breiten graden Waldweg folgen wir nach links immer gerade aus, bis wir kurz eine Straße überqueren müssen und der Ausschilderung Spitzes Kreuz folgen. Vom spitzen Kreuz geht es oben nach links um später wieder links einem schmalen Hohlweg nach unter zu folgen. Vorbei an einem Jagdhaus, sehen wir schon bal Kelberg. Im Ort angekommen geht es rechts auf einem kleinen Fußpfad erst runter und wieder hoch um dann links der Straße zurück zum Marktplatz zu folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vrt-info.de Linie 520 von Daun Line 510 von Ulmen

Anfahrt

B257 aus Richtung A48 Ulmen oder Nürburgring Adenau

B410 aus Richtung Mayen oder Daun kommend

Parken

Marktplatz Kelberg kostenfreie Parkplätze

 

Koordinaten

DD
50.285865, 6.917825
GMS
50°17'09.1"N 6°55'04.2"E
UTM
32U 351669 5572489
w3w 
///oder.talern.erhalt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer Geschichtsstrasse

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte
Flyer

Ausrüstung

gutes Schuwerk, Verpflegung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,1 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
238 hm
Abstieg
238 hm
Höchster Punkt
591 hm
Tiefster Punkt
441 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.