Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegempfohlene Tour

Premium Spazierwanderweg Gangelsberg

· 3 Bewertungen · Themenweg · Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner 
  • Duchroth
    / Duchroth
    Foto: René Nolte, soonteam, CC BY-ND, Urlaubsregion Naheland
Karte / Premium Spazierwanderweg Gangelsberg
m 350 300 250 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Hütte (H) Friedhof Friedhof
Naturschöne Rundtour mit Start im romantischen Weindörfchen Duchroth!
leicht
Strecke 4,2 km
1:15 h
99 hm
99 hm
340 hm
241 hm
Diese kurze Rundtour von ca. 4 km führt mit nur 50 Höhenmetern einmal um den Gangelsberg. 

Autorentipp

Ein Abstecher auf den Gangelsberg zum Peter-Baum-Tisch ist lohnenswert. Die Aussicht ist wunderbar! 
Profilbild von Sophia Mauer
Autor
Sophia Mauer
Aktualisierung: 16.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
340 m
Tiefster Punkt
241 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz am Friedhof (241 m)
Koordinaten:
DD
49.786364, 7.739993
GMS
49°47'10.9"N 7°44'24.0"E
UTM
32U 409300 5515639
w3w 
///wollig.dessen.züge

Ziel

Parkplatz am Friedhof

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Friedhof aus folgen Sie der Weinbergstraße bergaufwärts in Richtung Gangelsberg. Nach einigen Metern biegt der Weg nach rechts ab und führt durch Wiesen und Weinberge. An der nächsten Kreuzung werden Sie nach links den Berg hinauf geführt. Bei der nächsten Kreuzung biegen Sie rechts ab, anaschließend wieder links und biegen wieder links ab. Daraufhin führt Sie der Weg nach einer scharfen Rechts-Kurve einen ansteigenden Weg hinauf. Die gelangen links auf den Gangelsberg mit einer wunderbaren Aussicht. Danach verläuft der Weg einmal um den Gangelsberg herum bis Sie wieder zum Ausgangspunkt in der Weinbergstraße gelangen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Busverbindungen nach Duchroth finden Sie hier.

Anfahrt

Von Bad Kreuznach aus kommend folgen Sie der Beschilderung über Bad Münster nach Norheim, Niederhausen und Oberhausen. Nach Oberhausen erreichen Sie Duchroth. Dort biegen Sie in die zweite Straße rechts ab.

Parken

Parkmöglichkeiten finden Sie am Friedhof.

Koordinaten

DD
49.786364, 7.739993
GMS
49°47'10.9"N 7°44'24.0"E
UTM
32U 409300 5515639
w3w 
///wollig.dessen.züge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist sinnvoll.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,3
(3)
Katharina Weid
15.03.2022 · Community
Im Sommer mal wiederholen. Aktuell alles kahlgeschlagen.
mehr zeigen
Torsten Hahn 
23.10.2021 · Community
Heute den neuen Premiumspazierweg unserer Nachbarn getestet! Vielleicht vorab: ‚Spazierweg‘ bezieht sich auf die Länge von unter 7km. Das Deutsche Wanderinstitut hat eindeutige Kriterien festgelegt. Ansonsten erfüllen Premiumspazierwege die Anforderungen eines Premiumwanderweges. Am Gangelsberg hat man beide ‚Typen‘ ausgeschildert. Das finde ich eine gute Idee! Die Spazierwegrunde eignet sich hervorragend für eine spontane Tour. Ich hab sie vor einem weiteren öden Tag im Homeoffice absolviert. Das war eine gute Entscheidung. Die Tour ist absolut top ausgeschildert! Da haben die VG und die Firma Naturprojekte wieder tolle Arbeit geleistet! Wer im Naheland eine Tour mit 360 Grad Panorama auf kurzer Strecke sucht, ist auf dem Gangelsberg genau richtig. Durch die geringe und sehr niedrige Vegetation auf dem Gipfel hat man Panoramablicke in alle Richtungen - atemberaubend bei guter Sicht! Dafür geht es aber auch knackig nach oben. Durch Weinberge und über Wirtschaftswege bis zum großen steinernen Tisch. Blick auf Duchroth - dem Golddorf inklusive! Wenn man früh genug da ist, dann kann man den Sonnenaufgang hinterm Lemberg genießen. Wenn die Sonnenstrahlen in das Tal der Nahe strömen und das Wasser der Nahe sie zurückreflektieren - grandios! Der Abstieg erfolgt auf Wiesenwegen mit Blicken in den Soonwald. Der neu angelegte Pfad durch einen verbuschten Weinberg ist noch etwas abenteuerlich - aber das wird sich sicher ändern, je öfter er gegangen wird. Alles in allem eine schöne Tour mit vielen Panoramen, interessanter Vegetation, schönen Rastplätzen. Meine eigenen Kriterien an einen Premiumweg hat er nicht ganz erfüllt. Ich bewege mich gerne auf engen Pfaden und habe auch gerne eine Einkehrmöglichkeit auf der Strecke! Der Weg verläuft großteils auf Wirtschaftswegen. Demnächst ist die neue Vitaltour dran! Freue mich schon drauf!
mehr zeigen
Gemacht am 19.10.2021
Peter Sprenger
04.08.2020 · Community
Rundweg nicht möglich: Die erste Hälfte des Weges ist gut begehbar, danach Gestrüpp schwer begehbar, Weg endet vor Gebüsch (kein durchkommen). Schöne Aussichten.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,2 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
99 hm
Abstieg
99 hm
Höchster Punkt
340 hm
Tiefster Punkt
241 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.