Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Wolfstein - Gipfelsteig zum Königsberg

· 6 Bewertungen · Themenweg · Pfälzer Bergland und Donnersberg · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Porphyrsäulen
    Porphyrsäulen
    Foto: Tino Schreck, christina Schreck
m 600 500 400 300 200 100 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Rundwanderweg Nr.10 in Wolfstein.

Diese Wanderung führt über Pfade und Waldwege zum Gipfel des Königsberges auf 568m (Gipfelbuch!).

Herrlicher Blick Richtung Donnersberg zeigt sich am Dreimärker.

geöffnet
schwer
Strecke 8,1 km
2:49 h
376 hm
376 hm
563 hm
189 hm

Die Wanderung zeigt den Königsberg von seiner schönsten Seite.

Überwiegend über Pfade entlang am steilen Hang oberhalb der Schlucht.

In diesem Schutzwald sind Begegnungen mit Rotwild nicht selten.

Der Anstieg ist durchaus anspruchsvoll und erfordert einiges an Kondition.

Auf dem Rückweg gibt es das Wolfsteiner Echo hinunter zur Schlucht am einem hervorstehenden Felsen.

 

UFFBASSE! - Kampagne für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Natur

- Verhalte Dich stets vorausschauend, freundlich und rücksichtsvoll gegenüber allen, die Du unterwegs triffst.

- Achte auf die Natur, zerstöre keine Pflanzen und bleibt immer auf den Wegen.

- Denk an eine Mülltüte für unterwegs und nimm Abfälle wieder mit nach Hause.

- Bitte nimm Deinen Hund stets an die Leine. Andere Besucher und Tiere danken es Dir.

- Beachte zu Deiner eigenen Sicherheit alle Wegesperrungen. Auch am Wochenende.

- Parke nur auf ausgewiesenen Parkplätzen. Lass Platz für Rettungswege und landwirtschaftliche Maschinen.

- Gib land- und forstwirtschaftlichem Verkehr bitte den Vorrang.

Autorentipp

Eintrag im Gipfelbuch. Vesper auf dem Gipfel.

Besuch des Kalkbergwerkes von März bis November

Profilbild von Jürgen Wachowski
Autor
Jürgen Wachowski
Aktualisierung: 24.01.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
563 m
Tiefster Punkt
189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,72%Schotterweg 3,87%Naturweg 70,46%Pfad 15,93%Unbekannt 3%
Asphalt
0,5 km
Schotterweg
0,3 km
Naturweg
5,7 km
Pfad
1,3 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Allgemein gilt:

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Nach Gewittern oder Regenstürmen können auch im Nachhinein noch Bäume umstürzen oder Äste herabfallen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen. Nicht alle Felsen oder Abgründe sind mit Seilen oder Geländern gesichert. Stellenweise ist Trittsicherheit erforderlich. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen.

 

HINWEIS:

Wir sind bestrebt, alle Sperrungen, die durch Waldarbeiten oder Jagdgesellschaften auftreten auf dieser Plattform anzukündigen. Trotzdem gibt es Situationen, wo Wanderwege gesperrt sind und wir vielleicht nicht informiert wurden. Sollten Sie unerwartet auf eine Wegsperrung oder Umleitung treffen, bitten wir Sie, die Hinweise zu Ihrer eigenen Sicherheit zu beachten.

 

 

Die Alternativpfade zwischen Waldturnplatz und Schützenhaus sind rutschig.

Weitere Infos und Links

Hallo,

auf dem Königsberg soll etwas Tolles entstehen:

                                                  https://www.startnext.com/heute-ein-koenig

 

Wanderkarte 12 Rundwanderwege um die Stadt Wolfstein

Rathaus Wolfstein:

Tel.:             06304/214

Internet:     http://wolfstein.de/

 E-Mail:       rathaus@wolfstein.de

 

 oder:

 

Campingplatz Wolfstein:    https://www.campingwolfstein.de/de/index.php   

Tabak/Lotto Götz:                  Am Ring 16, 67752 Wolfstein

 

oder:

 

Tourist-Information Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein

Schulstraße 6a, 67742 Lauterecken

Tel.:           06382/7910

Inernet:    www.vg-lw.de

E-Mail:      info@vg-lw.de

Wanderkarte bei der VG Lautecken-Wolfstein

Wanderregion auf Facebook: www.facebook.com/groups/wanderregion.wolfstein

 

 

Tourist-Information Pfälzer Bergland

www.pfaelzerbergland.de

"Wandern im Pfälzer Bergland" - touristinformation@kv-kus.de

Start

67752 Wolfstein - Rathausplatz (189 m)
Koordinaten:
DD
49.583628, 7.606037
GMS
49°35'01.1"N 7°36'21.7"E
UTM
32U 399240 5493271
w3w 
///saugt.herbst.aktives
Auf Karte anzeigen

Ziel

67752 Wolfstein - Rathausplatz

Wegbeschreibung

Wolfstein (Rathauspatz) oder Parkplatz in der Straße "Im Tauchental" - nach Südwesten die Straße "Im Tauchental" hoch - nach einer Hütte (rechts) biegen wir links ab zum Schützenhaus - nach dem Schützenhaus in einer Rechtskurve links in den Pfad (parallel "Maikurweg" - "3 rote Rauten auf blauen Hintergrund" - ca. 300 m - an der nächsten Kreuzung rechts ab (der "Maikurweg" verlässt uns jetzt!) - Totenkopf - wir stoßen nun wieder auf den "Maikurweg", biegen aber scharf rechts ab - Dreimärker - ehemalige Römerstraße weiter hoch - Königsberg (Schutz-(Gipfel)hütte) - immer rechts halten zum Kreuzfeld (leicht ansteigend) - rechts kurz den Berg hoch (ca. 80 m) - links in den Pfad abwärts - Schützenhaus - rechts abbiegen Wolfstein (Straße "Im Tauchental") - Parklplatz oder Wolfstein (Rathausplatz)

 

Detailierte Wegbeschriebung

Vom Rathaus in Wolfstein, oder dem Schulparkplatz im Tauchental aus geht es aufwärts am Schützenhaus vorbei.

In einer Rechtskurve biegt ein Pfad scharf links ein (Teil des Maikurweges).

Diesem folgen Sie bis ein weiterer Pfad rechts einbiegt, dieser führt zum Totenkopf.

Am Totenkopf angekommen wandern Sie nach rechts einen Waldweg weiter.

Nach ca. 100 m vor einer Linkskurve führt ein indyllischer steil ansteigender Pfad links bis hoch zum Dreimärker.

Hier wird ein breiter Waldweg (ehemalige Römerstraße) gekreuzt.

Nächste Station ist die Gipfelhütte auf dem Königsberg. Die Hälfte ist geschafft.

Links anfangs bergab, an der Hütte vorbei, halten Sie sich immer rechts bis Sie nach einem leicht ansteigenden Stück zum Kreuzfeld kommen.

Wir gehen rechts kurz den Berg hinauf. Links biegt ein Pfad ein, der bergab durch den Hang führt.

Auf einem fast ebenen Waldweg (dieser führt zurück zum Totenkopf) angekommen geht es rechts weiter.

Nach ca 200 m führt ein ähnlicher Pfad bergab. Diesem folgen Sie.

Er wird in einer Linkskurve breiter und mündet in einen Waldweg etwas steiler bergab zum Schützenhaus und zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz im Tauchental oder dem Rathausplatz in Waldmohr.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus und Bahn

Anfahrt

A6 - Abfahrt Kaiserslautern/West

B 270 - nach Lauterecken, bis Wolfstein

Parken

kostenloser Parkplatz im Tauchental.

Koordianten: Länge 7° 36´ 20´´ / Breite 49° 35´ 00´´

Koordinaten

DD
49.583628, 7.606037
GMS
49°35'01.1"N 7°36'21.7"E
UTM
32U 399240 5493271
w3w 
///saugt.herbst.aktives
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte 12 Rundwanderwege um die Stadt Wolfstein

Rathaus Wolfstein:

Tel.:             06304/214

Internet:     http://wolfstein.de/

 E-Mail:       rathaus@wolfstein.de

 

 oder:

 

Campingplatz Wolfstein:    https://www.campingwolfstein.de/de/index.php   

Tabak/Lotto Götz:                  Am Ring 16, 67752 Wolfstein

 

oder:

 

Tourist-Information Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein

Schulstraße 6a, 67742 Lauterecken

Tel.:           06382/7910

Inernet:    www.vg-lw.de

E-Mail:      info@vg-lw.de

Wanderkarte bei der VG Lautecken-Wolfstein

Wanderregion auf Facebook: www.facebook.com/groups/wanderregion.wolfstein

 

 

Tourist-Information Pfälzer Bergland

www.pfaelzerbergland.de

"Wandern im Pfälzer Bergland" - touristinformation@kv-kus.de

Kartenempfehlungen des Autors

Topograhische Karte 1:25.000 "Westpfalz Nord"

 

Rathaus Ortsgemeinde Wolfstein:

Tel.:             06304/214

Internet:     http://wolfstein.de/

 E-Mail:       rathaus@wolfstein.de

 

Tourist-Information Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein

Schulstraße 6a, 67742 Lauterecken

Tel.:           06382/7910

Inernet:    www.vg-lw.de

E-Mail:      info@vg-lw.de

Wanderkarte bei der VG Lautecken-Wolfstein

Wanderregion auf Facebook: www.facebook.com/groups/wanderregion.wolfstein

 

Tourist-Information Pfälzer Bergland

www.pfaelzerbergland.de

"Wandern im Pfälzer Bergland" - touristinformation@kv-kus.de

 

Ausrüstung

Für unsere Wandertouren empfehlen wir die folgende Ausstattung als Standard:

- Festes Schuhwerk

- Dem Wetter angepasste Kleidung

- Sonnen- und Regenschutz

- Ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, da nicht überall Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind.

- Auch wenn die Wege durchgehend sehr gut markiert sind, empfiehlt es sich aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete

   Wanderkarte mitzuführen, so dass Sie zum Beispiel bei einem Gewitter oder einem Notfall schnell in einen sicheren Bereich finden.

- Wanderstöcke empfehlenswert.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,8
(6)
Oliver Nekola
30.07.2022 · Community
Ausschilderung immer noch mangelhaft und Weg sogar mit GPS nicht leicht zu finden (Hin- bzw. Rückweg läuft z.T. parallel und nahe beieinander)
mehr zeigen
Gemacht am 30.07.2022
Bertram Müller
14.04.2020 · Community
Die Bewertung von Werner H. trifft leider in weiten Teilen zu. Aber als erfahrene Wandergruppe haben wir trotz der verblichenen und fehlenden Markierungen "drei rote Rauten auf grünem Hintergrund" den Weg gefunden. Eine schöne, wenn auch im Anstieg schwere Tour. Vielleicht finden sich ja engagierte Wanderer, die die Markierungen der Wegenetze sanieren.
mehr zeigen
Gemacht am 01.03.2020
Foto: Bertram Müller, Community
Werner H.
01.08.2019 · Community
Schade kann ich nur sagen,denn die Beschilderung ist mangelhaft gilt für den ganzen Weg. Was noch schlimmer ist kommst du an eine Kreuzung oder Gabelung such dir einen Weg aus vielleicht hast du Glück und es ist der richtige Weg. Ohne Handy ging es überhaupt nicht du verläufst dich. Dort werde ich nie wieder Wandern. Leider!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,1 km
Dauer
2:49 h
Aufstieg
376 hm
Abstieg
376 hm
Höchster Punkt
563 hm
Tiefster Punkt
189 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.