Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Der Lieserpfad - Von der Quelle bis zur Mündung

Wanderung · Vulkaneifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Beginn der Lieser
    / Beginn der Lieser
    Foto: TI Kelberg Klaus-Peter Kappest
  • / Sitzgruppe an der Lieserquelle
    Foto: TI Kelberg Klaus-Peter Kappest
  • / Beschilderung Lieserpfad
    Foto: TI Kelberg C. Weiler
  • / Der Lieserpfad: Deutschlands Schönster Wanderweg 2018, Platz 2
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
  • / Hotzendrees
    Foto: Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH
  • / Quelle
    Foto: Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH
  • / FORUM DAUN
    Foto: Fotostudios Nieder, Daun
  • / Kurpark Wasserfontäne
    Foto: Foto & Quelle: GesundLand Vulkaneifel, CC BY-SA, GesundLand Vulkaneifel
  • / Kurpark Wander- Radweg
    Foto: Foto & Quelle: GesundLand Vulkaneifel, CC BY-SA, GesundLand Vulkaneifel
  • / Dunaris-Quelle
    Foto: Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH
  • / Die Dauner Maare
    Foto: GesundLand Vulkaneifel/D. Ketz
  • / Gemündener Maar
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, © GesundLand Vulkaneifel / D. Ketz
  • / Bootfahren am Gemündener Maar_Lieserpfad: Etappe 2: Daun-Manderscheid
    Foto: D. Ketz, GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • / Manderscheider Burgen
    Foto: GesundLand Vulkaneifel/D. Ketz
  • / Liesertal und Manderscheid_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid-Wittlich
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • / Lieserpfad - Lieser
    Foto: GesundLand Vulkaneifel/Dominik Ketz
  • / Robertskanzel_Lieserpfad: Etappe 3: Manderscheid - Wittlich
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Kloster Siebenborn_Lieserpfad: Etappe 4: Wittlich - Lieser
    Foto: MGZ Bernkastel-Kues
  • / Türmchen in Wittlich_Lieserpfad: Etappe 4: Wittlich - Lieser
    Foto: K. Mathar, lieserpfad.de
  • / Wittlicher Weinberge_Lieserpfad: Etappe 4: Wittlich - Lieser
    Foto: K. Mathar, lieserpfad.de
  • / Wunderschöne Wanderwege_Lieserpfad: Etappe 4: Wittlich - Lieser
    Foto: D. Trauthwein, Die Wanderreporterin
  • / Flussverlauf Lieser_Lieserpfad: Etappe 4: Wittlich-Lieser
    Foto: K. Mathar, Moseleifel Touristik e.V.
  • / Unterwegs an der Lieser
    Foto: D. Ketz, GesundLand Vulkaneifel GmbH
m 800 700 600 500 400 300 200 100 70 60 50 40 30 20 10 km GesundLand Tourist … Manderscheid Lieserquelle Dunaris-Quelle Tourist Information … Land

2018 - Platz 2 bei Deutschlands schönstem Wanderweg!

Auf vier Etappen erleben Wanderer wie sich der kleine Bach Lieser zum Fluss entwickelt. Fernab von Alltagstress und Straßenlärm können sie die anregende Kraft der Natur genießen.  

mittel
Strecke 73,8 km
21:00 h
900 hm
1.392 hm

ACHTUNG !! 

Durch das Hochwasser im Juli 2021 wurden einige Brücken am Lieserpfad weggeschwemmt. Die 3. Etappe wurde umgeleitet. Den Link zur Umleitung findest du hier

Ein Großteil unserer Rad- und Wanderwege ist jedoch intakt und kann ohne Einschränkungen besucht werden. Eine Übersicht aller Wanderwege, die momentan frei sind, findest du hier.

 

Seinen Weg von der sumpfumspielten Quelle in der Nähe von Boxberg bis zur Mündung in die Mosel beim gleichnamigen Ort Lieser können Wanderer auf dem zauberhaften Lieserpfad begleiten. Auf vier Etappen erleben sie, wie sich das Wasser kraftvoll einen Weg durch die vulkanisch geprägte Landschaft geschaffen hat. Maare, Burgen und Mühlen säumen den Wegesrand. Eine wunderschöne Umgebung!
Immer wieder bieten Bänke an friedlichen Plätzen Gelegenheit, die müden Füße eine Weile auszuruhen und etwas vom mitgebrachten Proviant zu verzehren. Hat der Wanderer die Mosel erreicht, kann er stolz auf eine Gesamtstrecke von 74 Kilometern zurückblicken. Und vielleicht stimmt er dann Manuel Andrack, der den Lieserpfad in einem seiner Bücher zum „schönsten Wanderweg der Welt“ erhob, mit einem Lächeln im Gesicht zu.

 

Tourenplaner
1. Etappe: Boxberg - Daun
2. Etappe: Daun - Manderscheid 
3. Etappe: Manderscheid - Wittlich
4. Etappe: Wittlich - Lieser

 

Angebot: DER LIESERPFAD - WANDERN VON DER QUELLE BIS ZUR MÜNDUNG

Autorentipp

Wandern mit & ohne Gepäck!

Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für Sie gerne eine individuelle Wandertour inklusive Hotel & Gepäcktransfer zusammen.

Profilbild von Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Autor
Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 12.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
575 m
Tiefster Punkt
108 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Romantik Schloss Hotel Kurfürstliches Amtshaus
Ferienwohnung Erlenhof - Barbara Buhr
Pension Haus Liesertal
FORUM DAUN
Weingut Görgen
Winzerhofcafé Görgen Platten
Ferienwohnung am Lieserpfad
Dauner Kaffeerösterei

Sicherheitshinweise

  • Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.
  • Halten Sie sich von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achten Sie gegebenenfalls auf Ihre Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nehmen Sie etwas zum Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halten Sie bitte die Natur sauber.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH

Tel. +49 (0)6592 951370
E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de 

 

Tourist Information Wittlich Stadt und Land

Marktplatz 5, 54516 Wittlich
Tel. +49 (0)6571 4086
E-Mail: info@moseleifel.de 
www.moseleifel.de  

 

Eifel Tourismus (ET) GmbH

Tel. +49 (0)6551 96560
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info 

Start

Quelle der Lieser bei Boxberg, Koordinaten: 50.271959, 6.856227 (568 m) (568 m)
Koordinaten:
DD
50.272037, 6.855387
GMS
50°16'19.3"N 6°51'19.4"E
UTM
32U 347177 5571077
w3w 
///profi.bevorzugt.landkarte

Ziel

Moselstraße, 54470 Lieser

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Boxberg

Bus:
VRT 520 Kelberg - Boxberg - Rengen - Daun bzw. Daun - Rengen - Boxberg - Kelberg
www.vrt-info.de  

Taxi:
Taxi Jäger: + 49 (0) 6592 500
Fahrdienst Ganser: + 49 (0) 6592 981313

 

Daun

Bus:
Regio-Linie 300  Bernkastel-Kues – Manderscheid – Daun
www.regioradler.de 

Taxi:
Taxi Bloningen:+49 (0)6592 2222
Taxi Edringer: +49 (0)6571 147774
Taxi Ganser: +49 (0)6592 3535
Taxi Jäger: +49 (0)6592 500
Taxi Jungen-Lombard: +49 (0)6572 9336564
Minicar Vulkaneifel: +49 (0)6571 6568

 

Manderscheid

Bus:
Regio-Linie 300  Bernkastel-Kues – Manderscheid – Daun
www.regioradler.de 

Taxi:
Taxi Edringer: +49 (0)6571 147774
Taxi Jungen-Lombard: +49 (0)6571 5656
Minicar Vulkaneifel: +49 (0)6571 6568

 

Wittlich

Bus:
Regio-Linie 301  Bernkastel-Kues – Lieser – Wittlich
www.vrt-info.de 

Taxi:
Taxi Edringer +49 (0)6531 8149
Taxi Priwitzer +49 (0)6531 96970
Taxi Reitz: + 49 (0)6531 6455

 

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät.
Oder nutzen Sie online den >> Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

 

Parken

Boxberg

Wanderparkplatz Gemeindehaus Boxberg, Tannenstraße, 54552 Boxberg (von dort sind es etwa 1,5 Kilometer bis zum Startpunkt)

Daun
Marktplatz Daun, 54550 Daun (kostenpflichtig)

Manderscheid
Parkplatz am Kurhaus, Grafenstraße 21, 54531 Manderscheid

Wittlich

Wittlich, Parkplatz Zentrum (im hinteren Bereich kostenfrei und zeitlich unbegrenzt), am Stadtpark

Lieser
Moselstraße, 54470 Lieser

Koordinaten

DD
50.272037, 6.855387
GMS
50°16'19.3"N 6°51'19.4"E
UTM
32U 347177 5571077
w3w 
///profi.bevorzugt.landkarte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer: Eifel - Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen
ISBN: 978-3-7633-4223-5

 

 

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte des Eifelvereins
Nr. 20 "Daun – Rund um die Maare"
ISBN: 978-3-944620-09-1
Maßstab 1:25.000

 

Wanderkarte des Eifelvereins
Nr. 33 „Vulkaneifel um Manderscheid“
ISBN:  978-3-921-805-70-1
Maßstab: 1:25000

 

Wanderkarten des Eifelvereins
Nr. 24 „Wittlicher Land“
ISBN:  978-3-921-805-83-X
Maßstab: 1:25.000

Ausrüstung

  • Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk empfehlenswert.
  • Wanderstöcke können für die Pfade hilfreich sein.
  • Wetterentsprechende Kleindung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
73,8 km
Dauer
21:00 h
Aufstieg
900 hm
Abstieg
1.392 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.