Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Deutschherrenweg in Zeltingen-Rachtig an der Mosel

· 4 Bewertungen · Wanderung · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienland Bernkastel-Kues Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegkreuz
    / Wegkreuz
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Plantert Kreuz oberhalb von Zeltingen-Rachtig
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Kreuz Zeltingen
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Fernrohr am Plantert Kreuz mit toller Aussicht aufs Moseltal
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Rastbank bei den "Drei Tannen"
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Abstecher zur Erdener Waldkapelle
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Erdener Waldkapelle
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Fersken in der Waldkapelle Erden
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Rastplatz und Ruhebank in der Nähe der Waldkapelle
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Beschilderung am Wegesrand
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Rast inmitten der Natur
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Lösnicher Kapelle
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Kurz vor dem Zeil lohnt es sich nochmal eine kleine Rast einzulegen
    Foto: Tourist Information Zeltingen-Rachtig, Ferienland Bernkastel-Kues
m 250 200 150 6 5 4 3 2 1 km
Die knapp 7 Kilometer lange Rundtour auf dem Zeltinger Berg ist ganzjährig zu bewandern. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Erdener und Lösnicher Kapelle.
leicht
Strecke 6,6 km
1:10 h
151 hm
143 hm

Der Deutschherrenweg startet ab Zeltingen-Rachtig, einem Weinort an der Mosel. Es ist ein leichter Rundweg durch den Wald und die Weinberge oberhalb des Ortes. Er führt vorbei an Obst- und Weingärten unter unter anderem durch die Weinlagen Himmelreich, Schloßberg und Sonnenuhr. Entlang der Strecke gibt es nur kleine Steigungen und viele schöne Rastmöglichkeiten. Prominent im Blick ist die neue Hochmoselbrücke B50 neu.

Einblicke in die Wandertour:

Über die Wiese an der Bartholomäushütte geht es zu einem kleinen Pfad, der an den obersten Weinbergsweg an der Talkante führt. Hier erwartet den Wanderer ein abwechslungsreiches Panorama. Das Plantert-Kreuz mit Fernrohr, die "Drei Tannen", die Hochmoselbrücke, das Pfadfinderheim des "Deutschherrenstamms" sowie die Erdener und die Lösnicher Kapelle sind Stationen dieser Wanderung.

Entlang der Wanderstrecke gibt es keine Einkehrmöglichkeit, aber dafür "unten", an der Mosel in Zeltingen-Rachtig.

Autorentipp

Unterwegs gibt es viele schöne Picknickplätze - der schönste Rastplatz ist sicherlich an der Erdener Waldkapelle!
Profilbild von Lisa Willems
Autor
Lisa Willems 
Aktualisierung: 10.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
284 m
Tiefster Punkt
162 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Breite Wege auf Ashpalt und Schotter. Gutes Schuhwerk ist nie verkehrt.

Weitere Infos und Links

Ferienregion Bernkastel-Kues
Gestade 6 
54470 Bernkastel-Kues 
Tel. 06531/50019-0
www.bernkastel.de

info@bernkastel.de

 

Verkehrsbüro Zeltingen-Rachtig
Uferallee 13
54492 Zeltingen-Rachtig
Tel. 06532 2404
www.zeltingen-rachtig.de

Start

Bartholomäushütte, Zeltingen-Rachtig (279 m)
Koordinaten:
DD
49.960118, 7.025824
GMS
49°57'36.4"N 7°01'33.0"E
UTM
32U 358404 5536064
w3w 
///formeln.teiche.münze

Ziel

Bartholomäushütte, Zeltingen Rachtig

Wegbeschreibung

Mit Blick auf die Bartholomäushütte geht es rechts über die Wiese zu einem kleinen Pfad, der Sie an den obersten Weinbergsweg an der Talkante führt. Oberhalb der Weinberge von Zeltingen-Rachtig wandern Sie immer weiter. Auf dem Weg liegt u. a. das Plantert-Kreuz mit einem Fernrohr, die "Drei Tannen" und das Pfadfinderheim des "Deutschherrenstamm". Hier wandern Sie die Kehren bergab, weiter zwischen Weinbergen und Wiesen und queren dann eine Brücke des Zubringers zum Hochmoselübergang (B50 neu). Vorher können Sie noch einen kleinen Abstecher nach links zur Erdener Waldkapelle machen. Die Kapelle ist wunderbar mit Fresken gestaltet und bietet schöne Rastplätze. Hinter der Brücke gehen Sie bis zu einer Bank, dann links zu einem kleinen Bach hinunter. Weiter führt Sie der Weg an Obst-, Weingärten und Wiesen vorbei zur Lösnicher Kapelle. Ab hier gehen Sie bergauf. Von dem Waldweg zweigt nach einigen Höhenmeter rechts ein kleiner Pfad ab. Diesem folgen Sie über einen kleinen Bach. Bald darauf gehen Sie dann wieder auf einen Waldweg weiter bis auf den Zeltinger Berg und über Wiesen und Felder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.de, www.vrt-info.de, www.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Anfahrt

Von der B53 kommend, in den Ort Zeltingen-Rachtig hinein fahren und der Beschilderung zur Hütte folgen.

Parken

Parkmöglichkeiten finden Sie an der Bartholomäushütte auf dem Zeltinger Berg.

Koordinaten

DD
49.960118, 7.025824
GMS
49°57'36.4"N 7°01'33.0"E
UTM
32U 358404 5536064
w3w 
///formeln.teiche.münze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Kartenempfehlungen des Autors

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Ausrüstung

Wander-, bzw. Trekkingschuhe, Rucksackverpflegung (in Zeltingen-Rachtig gibt es diverse Möglichkeiten).

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(4)
Sebastian Vogt
07.03.2021 · Community
Schöne Runde, die man auch vom Autobahnparkplatz gut gehen kann. Somit dann aber auch 2km länger wird. Nur die Angabe mit 50minuten ist total verkehrt, wer nicht läuft, schafft dies wohl kaum. Wir sind gute Wanderer und haben für die etwas längere Route 1 Stunde 40 Minuten gebraucht.
mehr zeigen
Kerstin Seitz
28.07.2020 · Community
Eine wunderschöne Wanderung, vom Anstieg her nicht zu steil. Sehr abwechslungsreich, gute Beschilderung. Nicht nur asphaltiert, sondern auch Schotter und Waldwege. für die Vierbeiner sollte genügend Wasser vorhanden sein, da nicht allzu viele Möglichkeiten vorhanden sind, dass sich der Hund mal abkühlen kann. wenn unsere Hündin einen Wassergraben gefunden hat, so wurde der dankbar angenommen. Sehr schöne Ausblicke hat man auch über die neu erbaute Moselhochbrücke. Ein paar Geocaches wurden auch gefunden. Hat richtig Spaß gemacht, wir benötigten 8 km vom Parkplatz Bartholomäus Hütte.
mehr zeigen
Dienstag, 28. Juli 2020 11:01:34
Foto: Kerstin Seitz, Community
Mosellabks Riesling
10.02.2019 · Community
Sehr schöne Wanderung. Im Winter allerdings sehr matschiges Gelände.
mehr zeigen
Oberhalb von Lösnich
Foto: Mosellabks Riesling, Community
Ein kleines Bächlein
Foto: Mosellabks Riesling, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Dienstag, 28. Juli 2020 11:01:34
Oberhalb von Lösnich
Ein kleines Bächlein

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,6 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
151 hm
Abstieg
143 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.