Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gipfelfest Foto-Tour bis zum Kurpark Bad Neuenahr

Wanderung · Ahrtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weinberge
    / Weinberge
    Foto: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Kurpark Bad Neuenahr
    Foto: Saskia Neumann, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Hotel Hohenzollern
    Foto: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Maibachklamm
    Foto: Saskia Neumann, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Wein
    Foto: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Rotweinwanderweg
    Foto: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Beschilderung der Gipfeltour. Bitte beachten Sie, dass wir keine Gewähr für Vandalismus, Entnahme, etc. übernehmen.
    Foto: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
m 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km Weingut Försterhof Weingut Maibachfarm Altenwegshof Kurpark Bad Neuenahr Bahnhof Walporzheim Foto-Punkt Gipfelfest Kloster Calvarienberg
Die Gipfelfest Foto-Tour ist eine abwechslungsreiche Tour mit tollen Aussichts- und Fotopunkten. Gestartet wird auf dem Marktplatz in Ahrweiler. Am Ende der Tour laden die WeinLounges im Kurpark Bad Neuenahr zu einem Glas Wein ein. Auch auf der Strecke sind ausreichende Gelegenheiten zum Einkehren vorhanden. 
mittel
Strecke 16,1 km
4:40 h
322 hm
338 hm
Die Tour startet am Marktplatz in Ahrweiler und führt durch das Adenbachtor hoch in die Weinberge. Vorbei an der Dokumentationsstätte Regierungsbunker verläuft der erste Anstieg der Tour durch den Wald um den Kuxberg. Danach geht es abwärts durch die Weinlagen, vorbei am Försterhof, dem Altenwegshof, dem Restaurant/Hotel Hohenzollern und der Aussichtsplattform "Alte Lay" bis runter zur Weinmanufaktur und dem Restaurant "Vinetum" in Walporzheim. Auf der gegenüberliegenden Seite führt der Weg nach der Josefbrücke wieder bergaufwärts bis zur Maibachfarm. Entlang dem Wingsbach gelangt man durch die Maibachklamm nach Ahrweiler und dann entlang der Ahr zum Kurpark in Bad Neuenahr.

Autorentipp

Besuchen Sie am Ende der Wanderungen die WeinLounges im Kurpark in Bad Neuenahr.
Profilbild von Mirja Düren
Autor
Mirja Düren
Aktualisierung: 31.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
301 m
Tiefster Punkt
91 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie vor dem Start der Tour auf die aktuell gültigen Corona-Verordnungen und die ggf. damit verbundenen Einschränkungen der Gastronomiebetriebe.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zum " Ahrtaler Gipfelfest 2021" erhalten Sie unter www.ahrtal.de

Start

Ahrweiler Marktplatz (108 m)
Koordinaten:
DG
50.542243, 7.094920
GMS
50°32'32.1"N 7°05'41.7"E
UTM
32U 365014 5600655
w3w 
///vorgang.kopf.reibe

Ziel

Kurgartenstraße Bad Neuenahr

Wegbeschreibung

Vom Marktplatz in Ahrweiler führt der Weg durch das Adenbachtor raus aus der Altstadt und über die Brücke in Richtung der Weinberge.  Nach einem kurzen Anstieg geht es nach dem Adenbachviadukt links auf den Rotweinwanderweg, dem man weiter bis zur Dokumentationsstätte Regierungsbunker folgt. Jetzt schließt sich ein kängerer Anstieg an bis zum höchsten Punkt der Tour an der Zentralhütte. Von dort geht es wieder abwärts, durch die Weinlagen vorbei am Weingut Försterhof und dem Altenwegshof bis zum Restaurant/Hotel Hohenzollern. Hinter dem Restaurant/Hotel Hohenzollern biegt man rechts auf den Weinbaulehrpfad ab und wandert unterhalb des Rotweinwanderwegs an der Aussichtsplattform "Alte Lay" vorbei in Richtung Walporzheim. Unten in Walporzheim lohnt sich ein Besuch der Weinmanufaktur Walporzheim mit dem angrenzenden Restaurant "Vinetum" , bevor man die B 267 überquert und durch Walporzheim bis zur Josefbrücke wandert. 

Dort beginnt der erneute Aufstieg durch den Wald bis zur Maibachfarm am Wingsbach. Von hier aus folgt der Weg bald dem Bachlauf durch die Maibachklamm bis runter zum Kloster Calvarienberg. Von hier aus führt der Weg entlang der Ahr, an Bachem vorbei bis zum Kurgarten in Bad Neuenahr. Dortkann man die Wanderung bei einem Glas Wein Revue passieren lassen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Bahnhof Ahrweiler Markt befindet sich in 200m Entfernung zum Startpunkt "Ahrweiler Marktplatz". 

Der Bahnhof Bad Neuenahr ist ca. 1km vom Kurpark entfernt. Von hier fahren regelmäßig Züge zurück zum Bahnhof Ahrweiler Markt.

Alternativ: Busverbindung von Bad Neuenahr Kurpark bis Ahrweiler Niedertor (350m zum Startpunkt).

Anfahrt

Über die Bundesstraße 267 oder die Autobahn 61.

Parken

An den verschiedenen Stadttoren sind öffentliche Parkplätze vorhanden:

Parkplatz Adenbachtor (200m)

Parkplatz Altenbaustraße (200m)

Parkplatz Ahrtor (300m)

Koordinaten

DG
50.542243, 7.094920
GMS
50°32'32.1"N 7°05'41.7"E
UTM
32U 365014 5600655
w3w 
///vorgang.kopf.reibe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere tolle Wandertouren finden Sie unter www.ahrtal.de/wandern

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 9 "Ahrtal" vom Eifelverein, ISBN: 978-3-921-805-87-9

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk und Wanderbekleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,1 km
Dauer
4:40 h
Aufstieg
322 hm
Abstieg
338 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.