Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Gleishorbach - Seicheneck - Karlsplatz - Katzeneiche - Blankenborn - Gleishorbach

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser, im Hintergrunde die Kirche St. Dionysius
    / Wegweiser, im Hintergrunde die Kirche St. Dionysius
  • / Unser schäini Südpalz
  • / Ritterstein Nr. 204 'Am Seicheneck'
  • / An der Karlsplatzhütte am Karlsplatz des PWV Klingenmünster
  • /
  • / Ritterstein Nr. 300 'Karlsplatz - 10 Jahre PWV Gleiszellen-Gleishorbach'
  • / weiß-blaue PWV-Markierung
  • / Ritterstein Nr. 35 'Am Holderbild PWV'
  • / Es grünt so grün, im Wald die erste Spuren des Frühlings
  • / Blick auf Blankenborn
  • / Ritterstein Nr. 206 'Katzeneiche PWV'
  • / Die riesige Katzeneiche
  • / Frisches Lindgrün
  • / Dorfmitte mit St. Bartolomäus-Kirche in Blankenborn
  • / Ritterstein Nr. 33 'Oberrot PWV'
  • / An der Sauhäuselquelle auf dem Sauhäuselweg
  • / Interessantes Wolkenbild am Abend
  • / Am österlich geschmückten Zweiröhrenbrunnen Gleishorbach
  • / Schmuckes Fachwerk im Muskateller-Weindorf
  • / Die Katze auf der Mauer und auf der Lauer
  • / Schmuckes Fachwerk im Muskateller-Weindorf
m 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km Ritterstein Katzeneiche (Nr. 206) Ritterstein Oberrot (Nr. 33) Sauhäuselquelle
Schöne Rundtour durch eine bezaubernde Landschaft
mittel
Strecke 15,4 km
7:38 h
739 hm
741 hm

Autorentipp

Die Highlights dieser Tour waren für mich das Muskateller-Weindorf Gleishorbach, der schöne Blick auf Blankenborn, der Pausenplatz an der Katzeneiche, die schmucke Dorfmitte Blankenborns selbst, sowie die Sauhäuselquelle mit Rastplatz. Auf diesem Wanderweg kommt der Wanderer an fünf PWV-Rittersteinen vorbei.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
472 m
Tiefster Punkt
231 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Gleishorbach (244 m)
Koordinaten:
DD
49.125206, 8.007896
GMS
49°07'30.7"N 8°00'28.4"E
UTM
32U 427617 5441848
w3w 
///erlangt.bemüht.binden

Ziel

Hier endet auch die Tour

Wegbeschreibung

Viele Abzweigungen, mal rechts, mal links, mal geradeaus, mal links, mal rechts usw. können hier nicht beschrieben werden. Die Richtung mit den Zwischenziele sind oft mit Schildern beschrieben und zeigen die Wanderrichtung.

Vom PWV sehen wir die Markierung weiß-blau und wir wandern auch auf der sog. Armbanduhr, d. h. schwarzer Punkt auf weißem Balken. Die Wanderung verläuft auch ein Stück auf dem Weinsteig, der jedoch nach ca. einem Kilometer von unserem Weg abzweigt und Richtung Gleiszellen weitergeht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

An Werktagen fährt der DB-Linienbus 540 ab Landau oder auch ab Bad Bergzabern im Stundentakt Gleishorbach an.

An Sonntagen leider im 2-Stunden-Takt 

Koordinaten

DD
49.125206, 8.007896
GMS
49°07'30.7"N 8°00'28.4"E
UTM
32U 427617 5441848
w3w 
///erlangt.bemüht.binden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,4 km
Dauer
7:38 h
Aufstieg
739 hm
Abstieg
741 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.