Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Heidenbrunnertal - Kleine Ebene - Lieselottepfad - Überzwerchberg - Platte (Historischer Grenzpunkt) - Kaisergarten (Alte Unger) 519 m ü NHN - Lambrecht

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start am Ortsausgang Heidenbrunnertal
    / Start am Ortsausgang Heidenbrunnertal
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Blick ins Heidenbrunnertal
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Gegenüber des Tales liegt das NFH Heidenbrunnertal
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Die 'Kleine Ebene'
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Hier musste ich durch und drüber...
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Richtung Überzwerchberg
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Geschlossene Schneedecke und Nebel auf dem Überzwerchberg 540 m ü NHN
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Grenzstein
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Ritterstein Nr. 255 'Breite Loog PWV'
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Die sog. Platte, historischer Grenzpunkt
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Besenbuch mit Besen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Oben am Kaisergarten, 519 m ü NHN
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Ritterstein Nr. 256 'Kaisergarten PWV'
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim, Pfälzerwald-Verein e.V.
  • / Sehr vermooster Ritterstein
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Die Kiefer liegt im Weg
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Am "Runden Tisch"
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim, Pfälzerwald-Verein e.V.
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Blick auf Lambrecht
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Lambrecht, die alte Tuchmacherstadt
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Am Herzstein auf dem Schulhof
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
m 700 600 500 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Am Kaisergarten Pizzeria Venezia Ritterstein Breite Loog (Nr. 255) Dicker Stein - Aussichtsturm Eiscafe Venezia
Wanderung mit Aufstieg auf über 541 m ü NHN
schwer
Strecke 12,3 km
4:05 h
362 hm
370 hm
531 hm
161 hm
Für mich war das Highlight die geschlossene Schneedecke auf dem Überzwerchberg, sowie die Platte auf der Breiten Loog mit dem gleichnamigen Ritterstein. Eine kurze Rast ist hier als auch in der Blockhütte Kaisergarten gegeben. Der Abstieg nach Lambrecht auf schmalem Pfad ist unendlich schön.

Autorentipp

Vorbei am NFH Heidenbrunnertal, vorbei an der Kleinen Ebene, über den Lieselottepfad kommen wir an eine im Waldboden eingearbeitete große Platte. Drei vorhandene Besen laden zum Kehren der Platte ein und in dem Besenbuch wird die Reinigung bestätigt. Hier oben auf der 'Breiten Loog' ist ein historischer Grenzpunkt. An dieser Stelle verläuft eine über 1000 Jahre alte Grenze. Die Grenzen von Deidesheim, Neustadt und dem Hambach-Lachener Wald trafen hier zusammen. Nicht mehr weit und wir sind am Kaisergarten, Alter Unger. Am gleichnamigen Ritterstein wurde ein Freudenfest angeordnet und gefeiert. Der Grund war die Geburt des ersten Sohnes von Napoleons I, also Napoleon II. Das Fest wurde am am 20. März 1811 gefeiert.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
531 m
Tiefster Punkt
161 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Pizzeria Venezia
Eiscafe Venezia
Café Piccolo (Backhaus Ehrat)

Start

Heidenbrunnertal in Neustadt (183 m)
Koordinaten:
DD
49.356197, 8.096400
GMS
49°21'22.3"N 8°05'47.0"E
UTM
32U 434381 5467446
w3w 
///besorgten.gelingt.sogar

Ziel

Bahnhof Lambrecht

Wegbeschreibung

Der Wanderweg startet am Ende der Häuser im Heidenbrunnertal. Ausstieg aus dem Linienbus 515, ein kurzer Aufstieg und schon bin ich mitten im Pfälzerwald. Die gepflegte PWV-Markierung ist der blau-rote Balken. Rechter Hand liegt das Naturfreundehaus. Der Weg steigt weiter an, bis wir die 'Kleine Ebene' auf 400 m ü NHN erreichen. Rechts weiter, hier ist der Weg mit dem gelben Punkt markiert der uns zum Lieselottepfad bringt. Es geht immer weiter bergauf... und immer und immer weiter bergauf, bis wir den höchsten Punkt der heutigen Tour erreicht haben. Dieser liegt auf 540 m ü NHN. Die Markierung hat sich mittlerweile auf blau-gelb geändert und bleibt so bis Lambrecht. Auf etwa gleicher Höhe erreichen wir den Überzwerchberg und einige Grenzsteine zeigen uns, dass wir bald den historischen Grenzpunkt, die sogenannte Platte, erreichen... und Besen her samt Besenbuch zwecks Eintragung, dass die Kehrordnung erfolgt ist. Noch ein paar weitere Schritte und schon ist hier der Kaisergarten in Sicht, Jetzt folgt der schönste Teil der Tour, nämlich nur noch auf schmalen Pfade bis zum Ortseingang von Lambrecht. Unterwegs sehen wir den 'Runden Tisch' komplett aus Stein. Ein schöner Blick auf die Tuchmacherstadt  Lambrecht, wenn  wir oberhalb des Friedhofs wandern und der Ort liegt zu Füßen. Im  Ort laufen wir über den Schul- und Kindergartenplatz und sehen auch den Herzstein. Zum Bahnhof sind es jetzt nur noch 8 Minuten. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Neustadt Hbf für ein paar Cent mit dem Linienbus 515 ins Heidenbrunnertal

Ab Lambrecht fährt die S-Bahn im 30-Minuten-Takt nach Neustadt Hbf

Koordinaten

DD
49.356197, 8.096400
GMS
49°21'22.3"N 8°05'47.0"E
UTM
32U 434381 5467446
w3w 
///besorgten.gelingt.sogar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,3 km
Dauer
4:05 h
Aufstieg
362 hm
Abstieg
370 hm
Höchster Punkt
531 hm
Tiefster Punkt
161 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.