Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

HeimatSpur 3-Dörfer-Weg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Eifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tettscheider Weiher
    / Tettscheider Weiher
    Foto: © Herbert Michels
  • / Wanderung in der Eifel: HeimatSpur 3-Dörfer-Weg
    Video: Outdooractive
  • / Wegekennzeichen/Logo_3-Dörfer-Weg
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • / Lieserbrücke
    Foto: © Herbert Michels
  • /
    Foto: © Herbert Michels
  • / Pfad unterwegs
    Foto: © Herbert Michels
  • / Weiher am Wasserhäuschen Brockscheid
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Ehemaliges Wasserhäuschen Brockscheid
    Foto: © Herbert Michels
  • / Lavagrube Üdersdorf
    Foto: © Herbert Michels
  • /
    Foto: © Herbert Michels
  • / Hinweisschild Geisenburg
    Foto: © Herbert Michels
  • / Tettscheider Stausee
    Foto: © Herbert Michels
  • / Wegelogo unterwegs
    Foto: © Herbert Michels
  • / Logo HeimatSpuren
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
  • / Logo GesundLand Vulkaneifel
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
m 500 450 400 350 300 14 12 10 8 6 4 2 km Haus Sonnenschein Kapelle Kirche Hütte (H) Hütte (H)

Diese HeimatSpur verbindet das Idyll drei kleiner Eifeldörfer - Üdersdorf, Tettscheid und Brockscheid - mit der faszinierenden Anziehungskraft vulkanisch geprägter Natur.

 

geöffnet
mittel
Strecke 14,8 km
4:30 h
388 hm
388 hm

Nach dem Start in Üdersdorf führt der Weg vorbei an einer beeindruckenden Lavagrube. Mit der Lieser als Wegbegleiter geht es zunächst weiter bis zum kleinen Örtchen Tettscheid und sodann weiter nach Brockscheid. 

Naturbelassene Wege führen Sie vorbei an einem beschaulichen Stausee bis zurück nach Üdersdorf. 

Erleben Sie die idyllische Ruhe der Vulkaneifel und lassen Sie sich faszinieren von den Eindrücken, wie aus Feuer und Asche eine unverwechselbare Landschaft entstanden ist. 

 

Geheimtipp: Planen Sie Zeit ein für ein entspanntes Picknick am Tettscheider Weiher. 

 

Die HeimatSpur 3-Dörfer-Weg hat ein Anbindung an die HeimatSpur Wasser- und Felsenweg „WF“

So können Sie die Route individuell anpassen.

 

Highlights am Weg: 

  •  0,5 km Emmelberg

  •  0,7 km Lavasteinbruch Üdersdorf

  •  2,9 km Tettscheider Weiher

  •  5,0 Pumpenhäusschen Pfaffenborn

  •  8,6 km Ruine Geisenburg

  •  8,7 km Lieserblick

Weitere Wanderwege im GesundLand Vulkaneifel finden Sie hier.

 

Wanderfreundliche Gastgeber: 

Planen Sie eine Übernachtung? 

Die wanderfreundlichen Gastgeber der Vulkaneifel können Sie bei der GesundLand Vulkaneifel GmbH Ihren Wünschen entsprechend bequem suchen und auch online buchen. Jetzt Zimmer finden!

 

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!
Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für Sie gerne eine individuelle Wandertour mit Hotel, Lunchpaket & Gepäcktransfer zusammen.

Profilbild von Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Autor
Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 12.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
472 m
Tiefster Punkt
327 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.
  • Halten Sie sich von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achten Sie gegebenenfalls auf Ihre Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nehmen Sie etwas zum Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halten Sie bitte die Natur sauber.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH 

Leopoldstr. 5
54550 Daun 
Tel. +49 (0)6592 951370
www.gesundland-vulkaneifel.de

 

GesundLand Tourist Information Daun
Leopoldstr. 5
54550 Daun

Tel. +49 (0)6592 95130

Start

Pfarrkirche St. Bartholomäus, 54552 Üdersdorf (441 m)
Koordinaten:
DD
50.152873, 6.803572
GMS
50°09'10.3"N 6°48'12.9"E
UTM
32U 343094 5557937
w3w 
///hälfte.bekannte.überdachung

Ziel

Pfarrkirche St. Bartholomäus, 54552 Üdersdorf

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert.

Das Logo ist der weißer Schriftzug "DW" auf grünem Hintergrund.

Ein Foto des entsprechenden Wegelogos finden Sie auch in der Bildergalerie. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus/ÖPNV: 

- RegioLinie 300 von Bernkastel-Kues/Wittlich bis Daun ZOB (über Üdersdorf)
www.vrt-trier.de

 

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät. Oder nutzen Sie online den >> Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

An der Pfarrkirche St. Bartholomäus, 54552 Üdersdorf 

Koordinaten

DD
50.152873, 6.803572
GMS
50°09'10.3"N 6°48'12.9"E
UTM
32U 343094 5557937
w3w 
///hälfte.bekannte.überdachung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Broschüre „HeimatSpuren – 39 erlebnisreiche Rundwanderwege von kurz bis lang“ (3,- EUR) ist erhältlich bei den GesundLand Tourist Informationen Bad Bertrich, Daun, Manderscheid & Ulmen. Natürlich auch gerne als Bestellung per E-Mail an info@gesundland-vulkaneifel.de (3,- € zzgl. Versandkosten).

Ausrüstung

  • Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert.
  • Wanderstöcke können für die Pfade hilfreich sein.
  • Wetterfeste Kleidung ist von Vorteil.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Martin & Christiane 
04.07.2021 · Community
Eine traumhafte Genießertour! Ich kann mich nur anschließen: Wege waren top, sehr abwechslungsreich! Ja, es gab auch "breite Wege", die aber zu der jetzigen Jahreszeit entweder bewachsen waren, oder das drumherum so schön waren, das es egal war....Lange Hose wäre zur Zeit zu empfehlen. Manche Pfade sind sehr dicht bewachsen und auch die Ranken der Brombeeren machen sich breit....
mehr zeigen
Gemacht am 03.07.2021
Christiane We
21.02.2021 · Community
SUPER schöne Tour!!! Wirklich einmalig schön. Tolle Fernsichten, Abwechslung zwischen Wald, Lieserbächen und Aussichten, perfekte Beschilderung inkl. vieler Km-Angaben, reichlich Sitzbänke, weiche Waldwege, keinerlei Schotterpisten. Einach nur klasse!!!!!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,8 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
388 hm
Abstieg
388 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.