Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

HeimatSpur Apolloniaweg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wanderung in der Eifel: HeimatSpur Apolloniaweg
    Video: Outdooractive
  • / Wegekennzeichen/Logo_Apolloniaweg
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Naturschutzgebiet Wacholder Demerath
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Foto: © Herbert Michels
  • /
    Foto: © Herbert Michels
  • /
    Foto: © Herbert Michels
  • /
    Foto: © Herbert Michels
  • /
    Foto: © Herbert Michels
  • /
    Foto: © Herbert Michels
  • / Logo HeimatSpuren
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
  • / Logo GesundLand Vulkaneifel
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
m 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km WP 5 NSG

Ein charmanter ca. 4-stündiger Rundwanderweg, der sich ideal mit der Heimatspur Antoniusweg „AN“ oder Heimatspur Keltenrundweg „KE“ verbinden lässt.

 

 

leicht
Strecke 13,7 km
4:00 h
280 hm
280 hm

Benannt wurde der Weg nach der Heiligen Apollonia, die gleichzeitig Schutzpatronin des beschaulichen Örtchen Winkel ist.

Start der Wanderung ist in Niederwinkel und führt ins nahegelegene Oberwinkel. Vorbei an Wiesen und Feldern steigt der Weg kräftig an. Bergab zum Naturschutzgebiet Wacholderheide Geisert geht es dann dann entlang des Dreisbach.  Die nachfolgende Waldpassage eignet sich hervorragend für ein kleines Waldbad. Der anspruchsvolle Anstieg auf den Tommelberg kann danach entspannt und gelockert bewältigt werden. Zum Ausklang der Wanderung geht es dann zurück nach Niederwinkel.

 

 

Highlights am Weg:

  •  4,8 Wacholderheide

Weitere Wanderwege im GesundLand Vulkaneifel finden Sie hier.

 

Wanderfreundliche Gastgeber: 

Planen Sie eine Übernachtung? 

Die wanderfreundlichen Gastgeber der Vulkaneifel können Sie bei der GesundLand Vulkaneifel GmbH Ihren Wünschen entsprechend bequem suchen und auch online buchen. Jetzt Zimmer finden!

 

 

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!
Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für Sie gerne eine individuelle Wandertour mit Hotel, Lunchpaket & Gepäcktransfer zusammen.

Profilbild von Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Autor
Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 30.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
492 m
Tiefster Punkt
346 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.
  • Halten Sie sich von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achten Sie gegebenenfalls auf Ihre Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nehmen Sie etwas zum Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halten Sie bitte die Natur sauber.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH 

Leopoldstr. 5
54550 Daun
Tel. +49 (0)6592 951370
info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de

 

 

GesundLand Tourist Information Daun
Leopoldstr. 5
54550 Daun

Tel. +49 (0)6592 95130
E-Mail: daun@gesundland-vulkaneifel.de 

Start

Gemeindehaus, 54558 Niederwinkel (367 m)
Koordinaten:
DG
50.147054, 6.953637
GMS
50°08'49.4"N 6°57'13.1"E
UTM
32U 353796 5556985
w3w 
///ausgebessert.konzentration.aufnahme

Ziel

Gemeindehaus, 54558 Niederwinkel

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo "AP" beschildert.
Das Logo ist der weißer Schriftzug "AP" auf grünem Hintergrund. 

Ein Foto des Wegelogos finden Sie auch in der Bildergalerie. 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus/ÖPNV:
- Linie 503 Gillenfeld - Daun
www.vrt-info.de

 

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät. Oder nutzen Sie online den >> Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

Am Gemeindehaus in Niederwinkel

Koordinaten

DG
50.147054, 6.953637
GMS
50°08'49.4"N 6°57'13.1"E
UTM
32U 353796 5556985
w3w 
///ausgebessert.konzentration.aufnahme
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüre „HeimatSpuren – 39 erlebnisreiche Rundwanderwege von kurz bis lang“ (3,- EUR) erhältlich bei den GesundLand Tourist Informationen Bad Bertrich, Daun, Manderscheid & Ulmen sowie per Bestellung (zzgl. Versandkosten) an info@gesundland-vulkaneifel.de

 

Ausrüstung

  • Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert.
  • Wanderstöcke können für die Pfade hilfreich sein.
  • Wetterfeste Kleidung ist von Vorteil.


Fragen & Antworten

Frage von Jennifer Dreßen · 21.06.2021 · Community
ist diese Tour Kinderwagen tauglich?
mehr zeigen
Hallo Jennifer, vielen Dank für deine Anfrage. Der Weg ist für einen Kinderwagen breit genug, denn er verläuft hauptsächlich über naturbelassene Wege, teilweise auch über Schotterabschnitte. Steilere Auf- und Abstiege sind auch enthalten, die kannst du dir im Höhenprofil nochmal genauer ansehen. Und den Kinderwagen müsstest du an der ein oder anderen Brücke evtl. auch mal anheben. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Sonst kannst du dich auch jederzeit gerne telefonisch melden unter 06592/9513-0. Alles Gute und bleib gesund! Viele Grüße dein Team vom GesundLand Vulkaneifel

Bewertungen

3,5
(2)
Sandra N
28.02.2021 · Community
Leichter Weg ohne große Highlights, aber schön zu gehen. Gute Wege, gute Beschilderung.
mehr zeigen
Gemacht am 28.02.2021
Foto: Sandra N, Community
Foto: Sandra N, Community
Foto: Sandra N, Community
Foto: Sandra N, Community
Foto: Sandra N, Community
Foto: Sandra N, Community
Christian T
19.12.2020 · Community
Ca. 14 Kilometer langer Rundweg ohne besondere Höhepunkte. Bei Start in Niederwinkel und Wanderung im Uhrzeigersinn bietet der erste Abschnitt noch einige schöne Ausblicke. Ab dem „Naturschutzgebiet“ Demerath verläuft der Weg dann aber nur noch auf breiten und teils sehr matschigen Wegen durch Wald und Wiesen.
mehr zeigen
Gemacht am 19.12.2020
Foto: Christian T, Community
Foto: Christian T, Community

Fotos von anderen

+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,7 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
280 hm
Abstieg
280 hm
Rundtour familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.