Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

HeimatSpur Lavaweg Strohn

· 2 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Holzmaar
    / Holzmaar
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wanderung in der Eifel: HeimatSpur Lavaweg (Strohn)
    Video: Eifel Tourismus GmbH
  • / Trautzberger Maar
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Holzmaar im Herbst
    Foto: Foto & Quelle: GesundLand Vulkaneifel, CC BY-SA, GesundLand Vulkaneifel
  • / Lavabombe Strohn
    Foto: Eifel Tourismus GmbH
  • / Strohner Märchen
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Holzmaar Herbst
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Holzmaar
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Blumenwiese
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Strohner Schweiz
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Sedimentwand Strohn
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Strohner Schweiz
    Foto: Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel, Eifel Tourismus GmbH
  • / Logo HeimatSpuren
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
  • / Logo GesundLand Vulkaneifel
    Foto: © GesundLand Vulkaneifel
m 450 400 350 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Holzmaar, Dürres Maar, Hetsche Määrchen Lavabombe Lavabombe Trautzberger Maar
Diese Wanderung ermöglicht es, sich mit dem Vulkanismus zu beschäftigen. Vorbei geht es am Trautzberger Maar und der Strohner Schweiz: Zeugnisse einer einzigartigen Geschichte.    
mittel
Strecke 20,5 km
5:30 h
293 hm
293 hm

Eine Strecke, die es in sich hat. Die Belohnung ist pure Abwechslung in unserer schönen Natur: an Wiesen, Feldern, Wäldern und Bachtälern entlang gelangt man zu Höhen, die einen wunderschönen Weitblick über die Vulkaneifel bieten.

Durch die vielen Besonderheiten am Weg empfiehlt es sich genügend Zeit für Zwischenstopps einzuplanen.

Das Trautzberger Maar als kleinster Maarsee der Eifel und die wildromantische Strohner Schweiz sind nur zwei der zahlreichen Merkmale des Vulkanismus am Lavaweg.

Geheimtipp: Ein Anblick der 120 t schweren Lavabombe, die nur knappe 5 Minuten Gehweg vom Vulkanhaus Strohn entfernt liegt, lohnt sich! 

 

Anbindung an die HeimatSpur Mühlenweg „MW“ möglich.

 

Highlights am Weg:

  •  0,0 km Vulkanhaus Strohn

  •  1,7 km Strohner Määrchen

  •  4,1 km renaturiertes Trautzberger Maar

  •  6,8 km Strohner Schweiz

  •  11,8 Sammetbach

  •  16,3 km Holzmaar

Wanderfreundliche Gastgeber: 
Planen Sie eine Übernachtung? Die wanderfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bei der GesundLand Vulkaneifel GmbH Ihren Wünschen entsprechend bequem suchen und auch online buchen

Autorentipp

Wandern ohne Gepäck!
Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für Sie gerne eine individuelle Wandertour inklusive Hotel und Gepäcktransfer zusammen.

Profilbild von Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Autor
Vera Merten / GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 03.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
455 m
Tiefster Punkt
344 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen.
  • Halten Sie sich von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achten Sie gegebenenfalls auf Ihre Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nehmen Sie etwas zum Trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halten Sie bitte die Natur sauber.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH 

Leopoldstr. 5
54550 Daun
Tel. +49 (0)6592 951370
E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de

 

 

GesundLand Tourist Information Daun
Leopoldstr. 5,
54550 Daun

Tel. +49 (0)6592 95130
E-Mail: daun@gesundland-vulkaneifel.de 

Start

Museum Vulkanhaus Strohn, Hauptstraße 38, 54558 Strohn (389 m)
Koordinaten:
DD
50.110140, 6.921483
GMS
50°06'36.5"N 6°55'17.3"E
UTM
32U 351385 5552945
w3w 
///ragt.erheben.wichtiger

Ziel

Museum Vulkanhaus Strohn, Hauptstraße 38, 54558 Strohn

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert.

Weiße Schrift "LA" auf grünem Untergrund. 

Ein Foto des entsprechenden Wegelogos finden Sie auch in der Bildergalerie. 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus/ÖPNV:

- Linie 305 Gillenfeld - Wittlich
- Linie 503 Gillenfeld - Daun

www.vrt-info.de

 

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät. Oder nutzen Sie online den >> Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

Vulkanhaus Strohn, Hauptstraße 38, 54558 Strohn

Koordinaten

DD
50.110140, 6.921483
GMS
50°06'36.5"N 6°55'17.3"E
UTM
32U 351385 5552945
w3w 
///ragt.erheben.wichtiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Broschüre „HeimatSpuren – 39 erlebnisreiche Rundwanderwege von kurz bis lang“ (3,- EUR) ist erhältlich bei den GesundLand Tourist Informationen Bad Bertrich, Daun, Manderscheid & Ulmen. Natürlich auch gerne als Bestellung per E-Mail an info@gesundland-vulkaneifel.de (3,- € zzgl. Versandkosten).

Ausrüstung

  • Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert.
  • Wanderstöcke können für die Pfade hilfreich sein.
  • Witterungsfeste Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Christiane We
11.06.2021 · Community
Insgesamt eher mittelmäßige Tour. Leider überwiegend Schotter-und Asphaltwege und wenig Abwechslung. Positve Punkte waren die perfekte Beschilderung, die Länge des Weges, kein Straßenlärm ( lediglich die ersten 5 km sind recht laut durch die Arbeiten im Lavawerk), die Strohner Schweiz, der Klosterweiher und das Stück am Sammetbach. Man sollte auch genügend Proviant mitnehmen, da es unterwegs keine Einkehrmöglichkeit gibt, dafür aber viele schöne Bänke.
mehr zeigen
Lothar Bous
24.03.2021 · Community
Sehr schöner Wanderweg
mehr zeigen
Gemacht am 24.03.2021
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community
Foto: Lothar Bous, Community

Fotos von anderen

+ 12

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,5 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
293 hm
Abstieg
293 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.