Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

HeimatSpur Wasserfall-Erlebnisroute

· 14 Bewertungen · Wanderung · Eifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Großer Wasserfall auf der HeimatSpur Wasserfall-Erlebnisroute
    Großer Wasserfall auf der HeimatSpur Wasserfall-Erlebnisroute
    Foto: CC BY-SA, GesundLand Vulkaneifel

Eine anspruchsvolle Wanderung zum höchsten Wasserfall der Eifel.
Entdecke auf diesem wunderschönen Rundweg ein wahres Naturspektakel mit vielen Highlights - langweilig wird dir hier nicht!

geöffnet
schwer
Strecke 13 km
4:30 h
476 hm
476 hm
397 hm
147 hm

❗ Die HeimatSpur Wasserfall-Erlebnisroute wurde zu Deutschlands schönstem Wanderweg nominiert ❗

Vom 13. Januar bis 30. Juni 2023 kannst du hier dem Wanderweg deine Stimme im Rahmen der Publikumswahl schenken. 

 

Durch die Fußgängerzone von Bad Bertrich führt der Weg hinaus aus dem Ort. Am Hohenzollernturm wartet eine fantastische Fernsicht auf den im Tal liegenden Ort und die Eifelhöhen. Eingebettet in die wildromantische Landschaft des Erdenbachtales und seinen Seitentälern führt die Route zum Klidinger Wasserfall. Der höchste Wasserfall der Eifel stürzt sich 28 Meter in die Tiefe – ein wahres Naturspektakel! An Kennfus vorbei geht es zum Naturschutzgebiet Falkenlay. Auf dem letzten Wegabschnitt sorgt der natürlich gewachsene Buchsbaum des Palmbergs für verwunschene Wanderatmosphäre. Neben der märchenhaften Umgebung des Klidinger Wasserfalls warten auch zahlreiche weitere landschaftliche Highlights.

Geheimtipp: Der Kurgarten mit Kurfürstlichen Schlösschen und imposanten Kursaal ist einen Abstecher wert!

Highlights am Weg:

  • 1,8 km Hohenzollernturm
  • 2,3 km Bismarkturm
  • 5,9 km Klidinger Wasserfall
  • 9,2 km Falkenlay
  • 9,5 km Steinzeithöhlen
  • 9,9 km Maischquelle
  • 11,6 km Oase der Ruhe
  • 12,7 km Viktoriahöhe
  • 13,0 km Palmberg

 

Autorentipp

Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für dich gerne einen komplett organisierten Wanderurlaub zusammen.

Profilbild von Vera Esch / GesundLand Vulkaneifel
Autor
Vera Esch / GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 02.05.2023
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
397 m
Tiefster Punkt
147 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

  • Bleibe auf den markierten Wanderwegen.
  • Halte dich von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achte gegebenenfalls auf deine Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nimm dir etwas zum trinken mit - auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halte bitte die Natur sauber!

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH

Leopoldstr. 5
54550 Daun
Tel.: +49 (0)6592 - 951 370
E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de 

 

Tourist Information Bad Bertrich
Kurfürstenstraße 32
56864 Bad Bertrich
Tel.: +49 (0)2674 932 222
E-Mail: bad-betrich@gesundland-vulkaneifel.de  

Start

GesundLand Tourist Information Bad Bertrich, Kurfürstenstraße 32, 56864 Bad Bertrich (163 m)
Koordinaten:
DD
50.070135, 7.031803
GMS
50°04'12.5"N 7°01'54.5"E
UTM
32U 359155 5548284
w3w 
///eindeutig.aufzuteilen.kleiner
Auf Karte anzeigen

Ziel

GesundLand Tourist Information Bad Bertrich, Kurfürstenstraße 32, 56864 Bad Bertrich

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert. Ein Foto des Wegelogos findest du auch in der Bildergalerie. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:
Linie 565: Daun - Lutzerath - Bad Bertrich 

Mo.-Fr. einzelne Fahrten am Tag; im Schülerverkehr fahren zusätzlich Busse ohne vorherige Anmeldung; fährt nicht in den Ferien. 

Hält auf der Strecke Daun - Bad Bertrich ab Lutzerath nur noch zum Aussteigen 

 

Alle weiteren Infos findest du unter www.vrt-info.de oder in der VRT App. 

 

Taxi:
AST (Anruf-Sammel-Taxi), Tel. +49 (0)2671 8080
Taxi Bad Bertrich, Tel. +49 (0)2674 913 800
​MiniBus Wittlich, Tel. +49 (0)6571 6568 

Entsprechende Taxiunternehmen findest du auch unter www.gelbeseiten.de/taxi  

Anfahrt

Bitte nutze die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in deinem Navigationsgerät. 

Oder nutze online den Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

Parkhaus Bad Bertrich, Kurfürstenstr. 32, 56864 Bad Bertrich (gegenüber der Tourist Information)

Koordinaten

DD
50.070135, 7.031803
GMS
50°04'12.5"N 7°01'54.5"E
UTM
32U 359155 5548284
w3w 
///eindeutig.aufzuteilen.kleiner
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Broschüre „HeimatSpuren – 40 erlebnisreiche Rundwanderwege von kurz bis lang“ (3,- EUR) ist erhältlich bei den GesundLand Tourist Informationen Bad Bertrich, Daun, Manderscheid und Ulmen. Natürlich auch gerne als Bestellung per E-Mail an info@gesundland-vulkaneifel.de (3,- EUR zzgl. Versandkosten) oder direkt in unserem Online-Shop

Kartenempfehlungen des Autors

Passende Wanderkarten findest du in unseren GesundLand Tourist-Informationen vor Ort oder auch direkt in unserem Online-Shop

Ausrüstung

Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert - packe dir ein wenig Kleingeld ein, denn in der Maischquelle stehen ein paar kühle Getränke gegen eine kleine Spende bereit.
Wanderstöcke können hilfreich sein. 


Fragen & Antworten

Frage von Tanja Haas · 20.02.2022 · Community
Ist der Bismarkturm dauerhaft geschlossen?
mehr zeigen
Hallo Tanja, vielen Dank für deine Anfrage. Wir können leider nicht absehen, wann der Turm wieder begehbar sein wird. Derzeit ist uns kein Zeitpunkt der Restaurierung bekannt. Wir wünschen dir alles Gute - bleib vor allem gesund! Viele Grüße Dein Team vom GesundLand Vulkaneifel
Frage von Kai Schneider · 07.10.2021 · Community
Ist die Strecke schon komplett beschildert?
mehr zeigen
Hallo Kai, ja diese Strecke ist gerade frisch ausgeschildert worden. Lediglich an dem Punkt wo der Abstecher hoch zum Wasserfall führt, fehlt noch ein Hinweisschild, welches Wanderer über die örtlichen Begebenheiten informieren soll. Der Anstieg zum Wasserfall führt über einen Klettersteig und erfordert somit Trittsicherheit. Bitte beachte dies bei Deiner Wanderung. Einmal oben angekommen, ist der Wasserfall aber ein absolutes Erlebnis :-) Der Weg führt Dich dann wieder über den Klettersteig zurück zum Ausgangspunkt bzw. Abzweig der Tour. In der Kartenübersicht in Outdooractive oder Komoot ist dies erkennbar, aktuell aber leider "noch" nicht vor Ort. Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deiner Wanderung. Dein Team vom GesundLand Vulkaneifel
1 more reply

Bewertungen

4,8
(14)
Sascha Müller
18.05.2023 · Community
Heute einen tollen Tag auf dieser HeimatSpur verbracht. Gerade der erste Teil bis zum Wasserfall sehr schön auf fast ausschließlich schmalen Pfädchen. Der „Klettersteig“ zum Wasserfall erfordert schon ein wenig Kondition und Körpergefühl, trotzdem ein schönes Erlebnis. Der zweite Teil beginnt dann mit einem recht monotonen Anstieg auf breiteren Forstwegen. Dort sollte man schon eine gewisse Grundfitness mitbringen, sonst könnte man verzweifeln. Die Maischquelle brachte dann zum richtigen Zeitpunkt die dringend benötigte Abkühlung von innen und außen. Tolle Idee mit den Kaltgetränken. Alles in allem mal wieder ein gelungener Wandertag in der Eifel!
mehr zeigen
Gemacht am 18.05.2023
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Foto: Sascha Müller, Community
Sandra N
23.04.2023 · Community
Ein wirklich sehr schöner Weg, allerdings konnte die Wegführung etwas anders sein, so dass man beim Wasserfall nicht hoch und wieder runter geben muss, sondern den Wasserfall direkt von oben angeht. Ich finde das sehr schlecht überlegt.
mehr zeigen
Gemacht am 23.04.2023
Foto: Sandra N, Community
Wander Verliebt
14.04.2023 · Community
Der Weg ist zurecht nominiert als schönster Wanderweg Deutschlands: Herrliche Pfade, tolle Aussichten, der höchste Wasserfall der Eifel, spektakuläre Steinzeithöhlen, ein Bierbrunnen und und und... Wir waren begeistert!
mehr zeigen
Gemacht am 03.04.2023
Video: Wander Verliebt, WanderVerliebt
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 18

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
13 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
476 hm
Abstieg
476 hm
Höchster Punkt
397 hm
Tiefster Punkt
147 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 15 Wegpunkte
  • 15 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.