Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Hirschbergsattel bei Birgel/ Eifel : Grüne Tour

Wanderung · Vulkaneifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wegweiser Hischbergsattel
    / Wegweiser Hischbergsattel
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Infotafel Hirschbergsattel
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Mühlstein mit Ortsentfernungen
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Blick über die Eifellandschaft
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Landschaft bei Birgel
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Blick auf das NSG Baumberg
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Landschaft bei Birgel I
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Pilgerstein bei Birgel
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Bielenhof Alm bei Birgel
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Blick auf Birgel
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Frühlingsboten
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
m 500 450 400 8 6 4 2 km
Abwechslungsreiche Rundtour um Birgel mit herrlichen Weitblicken. Diese Tour bietet unterwegs verschiedene Sportstationen an und viele Informationen über heimische Bäume.
geöffnet
mittel
Strecke 9,3 km
2:30 h
115 hm
115 hm

Im Natur- und Erlebniswandergebiet Hirschsattel stehen Ihnen insgesamt drei unterschiedlich lange Touren zur Verfügung. Bei der mittleren Tour ( grün ) über 9.3 km erwandert man die Höhen rund um Birgel. An fast jeder Biegung hat man einen anderen Ausblick auf unsere schöne Eifellandschaft. Für die sportlichen Wanderer gibt es verschiedene Angebote die körperliche Fitness zu überprüfen, während der Naturliebhaber seine Kenntnisse über die einheimischen Bäume auffrischen kann.

Unterwegs liegt die Jausenstation Bielenhof-Alm. Hier kann man eine Pause einlegen , sich stärken und gleichzeitig die Tiere im Streichelzoo beobachten oder streicheln.

Später verläuft der Weg durch den Wald. An einer Kreuzung kann man entscheiden, ob man dem grünen Weg folgt, der dann nach kurzer Zeit den Wald wieder verlässt.

Entscheidet man sich hier für den längeren roten Weg, wandert man die meiste Zeit noch durch den Lissendorfer Wald.

 

 

Autorentipp

Die historische Wassermühle Birgel ist ein einzigartiges Mühlen-Erlebniszentrum. Bis heute sind 4 Mühlen in Betrieb: Senf-, Getreide-, Öl-, Sägemühle.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hirzberg, 524 m
Tiefster Punkt
Kyllradweg, 409 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Mit einer guten Vorbereitung macht das Wandern in der Eifel viel Spaß.

Bleiben Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit auf den ausgewiesenen Wegen.

Im Herbst sollten Sie darauf achten, dass das am Boden liegende Laub mögliche Unebenheiten im Weg verdecken kann. Bitte beachten Sie die  Rutschgefahr bei feuchten Wetter und nassen Wegabschnitten.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Gerolsteiner Land, Standort Stadtkyll, Burgberg 22 , 54589 Stadtkyll, Tel.: +49-6591-133200

www.gerolsteiner-land.de

Info-Flyer: Hirschbergsattel

 

Start

Bürgerhaus Birgel, Wiesbaumer Straße 1, 54587 Birgel (418 m)
Koordinaten:
DD
50.322079, 6.620507
GMS
50°19'19.5"N 6°37'13.8"E
UTM
32U 330619 5577149
w3w 
///beginnenden.geburt.überweisung

Ziel

Bürgerhaus Birgel, Wiesbaumer Straße 1, 54587 Birgel

Wegbeschreibung

Der gesamte Wanderweg ist gut ausgeschildert .

Vom Parkplatz aus gehen wir links bergauf und folgen dem Wegweiser  in grün " Rundweg 1. Über Wald- und Wiesenwege gelangen wir bis zum höchsten Punkt dem Hirzberg. Vorbei am Pilgerkreuz wandern wir bergab zur " Bielenhof-Alm". Dort geht der Weg am Zaun vorbei und weiter parallel zur Hauptstrasse. Bitte Vorsicht bei der Überquerung der Straße ! Wir biegen nach links ab und folgen dem Weg geradeaus durch den Wald bis zur Kreuzung. Der grüne Weg biegt rechts ab, wer der längeren roten Wanderung folgen will, geht weiter geradeaus.

Der Wanderweg verlässt bald den Wald.  Die Weiher liegen rechts vom Weg und man kommt auf eine Teerstraße, die ins Dorf führt. An der Ecke Hardweg/An der Ley hält man sich links und biegt nach einiger Zeit auf einen kleinen Weg nach rechts ab. Dieser Überquert die L 421  ( Vorsicht ) und biegt  am Kyllrad-Rastplatz rechts ab.

Wir laufen jetzt bis zur Bahnhofsstrasse, gehen rechts weiter und sehen nach einiger Zeit das Bürgerhaus auf der linken Seite liegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der DB auf der Strecke Köln - Trier,  Bahnhof Lissendorf. Etwa 900m bis zum Ausgangspunkt Bürgerhaus Birgel.

Anfahrt

Aus Richtung Köln fahren Sie die A 1 bis zur Ausfahrt Blankenheim (Autobahnende). Fahren Sie auf der B 51 weiter in Richtung Trier/Bitburg bis zur Ausfahrt Stadtkyll. Folgen Sie von dort der B 421 in Richtung Gerolstein, Daun, Koblenz bis nach Birgel (ca. 8 Km).

Aus Richtung Trier fahren Sie die Autobahn A 1 / A 48 bis zur Abfahrt Gerolstein. Von da fahren Sie bis Dreis, dort auf die B 421 über Hillesheim bis Birgel.

Aus Richtung Koblenz verlassen Sie die A 48 am Autobahndreieck Vulkaneifel auf die A 1 und fahren bis zur Ausfahrt Gerolstein. Von da fahren Sie bis Dreis, dort auf die B 421 über Hillesheim bis Birgel.

Parken

Kosenfreier Parkplatz am Bürgerhaus in Birgel.

Koordinaten

DD
50.322079, 6.620507
GMS
50°19'19.5"N 6°37'13.8"E
UTM
32U 330619 5577149
w3w 
///beginnenden.geburt.überweisung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Eifelverein: Wanderkarte Nr. 15 Oberes Kylltal

Flyer: Hirschbergsattel

Ausrüstung

Tragen Sie der Jahreszeit angemessene Kleidung und festes Schuhwerk.

Nehmen Sie einen Rucksack mit Getränken, Proviant und Handy mit.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
115 hm
Abstieg
115 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.