Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Islek Pfädchen - Mühlenrunde Lützkampen

Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weg hinab ins Irsental mit Blick auf Harspelt
    / Weg hinab ins Irsental mit Blick auf Harspelt
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA
  • / Harspelter Mühle
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA
  • / Irsen bei der Harspelter Mühle
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA, Eifel Tourismus GmbH
  • / Irsen mit Spuren der Biber
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, Eifel Tourismus GmbH
  • / Gepflegtes Wegekreuz
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA
  • / Bunkerreste und Hochsitz
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA
  • / Weg ins Tal der Irsen
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA, Eifel Tourismus GmbH
  • / schöner Waldweg oberhalb der Irsen
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA, Eifel Tourismus GmbH
  • / Irsen
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA, Eifel Tourismus GmbH
  • / Reste eines Westwall-Bunkers
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA, Eifel Tourismus GmbH
  • / Teil der Höckerlinie
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA, Eifel Tourismus GmbH
  • / ehemalige Mühle Lützkampen
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA
  • / Infotafel am Westwall-Wanderweg
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA
  • / Bank kurz vor Lützkampen mit schönem Ausblick
    Foto: Ingrid Wirtzfeld, Tourist-Info Islek, CC BY-SA
m 550 500 450 6 5 4 3 2 1 km Höckerlinie des Westwalls Gasthaus Kaut

Der gut 6 km lange Rundweg führt von Lützkampen aus vorbei an der Harspelter Mühle, entlang der Irsen bis zur Lützkämper Mühle und wieder zurück ins Dorf.

 

leicht
Strecke 6,2 km
1:40 h
84 hm
82 hm

Enlang dieser gemütlichen Runde gibt es zwei ehemalige Mühlen - die Harspelter und die Lützkämper Mühle - zu sehen, die beide an der Irsen liegen.

Im Tal der Irsen sind teilweise die Spuren des Hochwassers von 2018 noch gut sichtbar. Beeindruckend sind auch die gesprengten Bunker und Höcker des Westwalls. Auf einigen Metern befindet man sich auch auf dem Westwall-Wanderweg Islek.

Autorentipp

Verlängerung des Weges über den Westwall-Wanderweg Islek ab der Lützkämper Mühle ist möglich
Profilbild von Regina Wilhelm / Tourist-Information Arzfeld
Autor
Regina Wilhelm / Tourist-Information Arzfeld
Aktualisierung: 30.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
519 m
Tiefster Punkt
437 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Kaut

Sicherheitshinweise

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bleiben Sie bitte stets auf ausgewiesenen Wegen und verlassen diese nicht.Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und Rucksackverpflegung (v. a. Wasser) sind empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Islek

Luxemburger Str. 4

54687 Arzfeld.

ti@islek.info

www.islek.info

Start

Ortsmitte Lützkampen, Grenzstraße (Parlplatz bei der Kirche) (514 m)
Koordinaten:
DD
50.147273, 6.186304
GMS
50°08'50.2"N 6°11'10.7"E
UTM
32U 298981 5558796
w3w 
///abgesetzt.ballon.dort

Ziel

Ortsmitte Lützkampen, Grenzstraße

Wegbeschreibung

Start ist bei der Pfarrkirche in Lützkampen. Von hier aus geht es nach rechts auf die Hauptstraße. Nach etwa 400 m geht es links auf einen asphaltierten Wirtschaftsweg, etwas bergab Richtung Harspelt. An der Kreuzung biegt man links ab und nach ca. 500 Metern sieht man die Harspelter Mühle. Direkt an der Irsen haben Kinder die Möglichkeit am Wasser zu spielen. An der Hütte und Resten eines Bunkers vorbei führt das Pfädchen nun links ab auf einen unbefestigten Weg weiter ins Tal. Im Wald geht es an der Kreuzung dann nach links immer geradeaus bis zur Lützkämper Mühle. Hinter dem Gebäude führt der linke Weg steil bergauf zurück ins Dorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt keine direkte Bahnanbindung. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Gerolstein und Bitburg-Erdorf.

Infis zu Busverbindungen nach Lützkampen: www.vrt-info.de

Anfahrt

Falls Sie mit dem Auto anreisen, nutzen Sie bitte diese navigationsfähige Start-Adresse zur Eingabe in Ihr Navigationsgerät:

54617 Lützkampen, Kirchplatz 2 (Pfarrkirche, Parkplatz gegenüber)

Parken

Parkplatz gegenüber der Pfarrkirche, Grenzstraße

Koordinaten

DD
50.147273, 6.186304
GMS
50°08'50.2"N 6°11'10.7"E
UTM
32U 298981 5558796
w3w 
///abgesetzt.ballon.dort
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Naturpark Südeifel Erlebniskarte (2020)

Ausrüstung

Besondere Vorkehrungen bezüglich der Ausrüstung sind nicht nötig.

- angepasste Kleidung

- ausreichend Rucksackverpflegung (v.a. Wasser)

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,2 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
84 hm
Abstieg
82 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.