Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kastanienweg - Wandern in Kesten an der Mosel

· 3 Bewertungen · Wanderung · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienland Bernkastel-Kues Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf Kesten an der Mosel
    / Blick auf Kesten an der Mosel
    Foto: Arnoldi, Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH
  • / Fachwerkhaus in Kesten
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Sonnenaufgang in Kesten
    Foto: Arnoldi, Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues GmbH
  • / Talblick
    Foto: Lisa Willems, Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Mosel mit Kreuzfahrtschiff und Blick auf Kesten
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Wassertretbecken in Kesten
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
  • / Himmerroder Hof in Kesten
    Foto: Ferienland Bernkastel-Kues
m 200 150 100 6 5 4 3 2 1 km
Der abwechslungsreiche Weg führt den Wanderer durch die Weinberge und den Kastanienwald rund um den Weinort Kesten. Die Rundtour ist familien- und kindgerecht.
leicht
Strecke 7 km
2:29 h
179 hm
179 hm

Kastanien verdanken ihre Wiederentdeckung und ihre Entwicklung zum Trendprodukt nicht zuletzt einem gewachsenen Gesundheitsbewusstsein. Sie gelten allgemein nicht nur als schmackhaft, sondern als äußerst nährstoffreich. Der abwechslungsreiche Weg führt den Wanderer durch die Weinberge und den Kastanienwald rund um den Weinort Kesten.

Einblicke in die Wandertour:

Eine schöne und leichte Rundwanderung auf guten Wegen (hoher Asphaltanteil). Von Kesten aus geht es am Anfang durch die Weinbergslagen bis zum römischen Sauerbrunnen. Dann geht durch die Weinberge in Richtung Minheim, später dann am Waldrand entlang auf dem Moselsteig zurück zum Sauerbrunnen. 

Einkehrmöglichkeiten gibt es unterwegs keine, daher am besten vorher Rucksackverpflegung einkaufen und diese z.B. am Sauerbrunnen mit Grillplatz und Bänken verzehren.

Autorentipp

In Kesten gibt es keinen Supermarkt oder Dorfladen. Für eine Rast - im Kastanienwald und am Sauerbrunnen mit der Kneippanlage besonders schön - gibt es aber in den Nachbarorten Kauf- und Verpflegungsmöglichkeiten.
Profilbild von Lisa Willems
Autor
Lisa Willems 
Aktualisierung: 23.02.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
236 m
Tiefster Punkt
110 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Leichte Tour, gut ausgeschildert, keine speziellen Sicherheitshinweise.

Weitere Infos und Links

Ferienland Bernkastel-Kues
Gestade 6
54470 Bernkastel-Kues
Tel. 06531/50019-0
www.bernkastel.de
info@bernkastel.de

Tourist-Information Kesten
Moselstr. 2
54518 Kesten
Tel. 06535/949334
www.kesten-mosel.de
info@kesten-mosel.de

Start

Dorfplatz in der Ortsmitte, 54518 Kesten (110 m)
Koordinaten:
DD
49.900490, 6.956180
GMS
49°54'01.8"N 6°57'22.2"E
UTM
32U 353228 5529569
w3w 
///rufe.siegel.abgesetzt

Ziel

Dorfplatz in der Ortsmitte, 54518 Kesten

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt für den Wanderweg liegt in der Ortsmitte des Weinortes Kesten. Von hier führt Sie der Weg leicht bergan, durch die Straße „Eiermarkt“. Gemeinsam mit den Wegen „Schiffswanderweg“ und „Napoleonweg“ gehen Sie nach links in die Weinberge hinein. Oberhalb des Friedhofs und der Kirche St. Georg wandern Sie etwas ansteigend bis zum Sauerbrunnen.
Der Sauerbrunnen erinnert an die Römer: Julius Caesar soll hier getrunken haben. Der Sauerbrunnen ist Indiz dafür, dass in Kesten ausgezeichnete Bedingungen zum Wachstum der Kastanienbäume herrschen, Kastanien bevorzugen saure, sandige Böden mit geringen Anteilen an Tonmineralen und Kalk.
Ab dem Sauerbrunnen führt der Weg  in Richtung Minheim durch die Weinberge. Später dann, eine Etage höher am Waldrand entlang (und auf dem Moselsteig), zurück zum Sauerbrunnen. Das Erholungsgebiet rund um den Sauerbrunnen, mit Grillplatz und Bänken, ist ideal für eine Rast.

Talwärts wird die ursprüngliche Strecke in umgekehrter Richtung erwandert. Oberhalb des Kestener Friedhofs führt eine schmale Treppe in die Ortslage. Über die Straße „Am Herrenberg“ gehen Sie geradeaus in die Moselstraße zu dem Haus, in Napoleon übernachtet haben soll. Daneben liegt der Himmeroder Klosterhof, eine Dependance der Abtei des Klosters Himmerod in der Eifel. Das ehemalige Klosterweingut des Zisterzienser-Ordens in Kesten diente auch als Weinausschank für Pilger auf dem Weg nach Köln. An diese Tradition anknüpfend, werden hier heute auch noch Übernachtungen im in Privatbesitz befindlichen Klostergut angeboten.

Entlang des Wanderweges gibt es immer wieder Kastanienbäume zu entdecken. Die europäische Edelkastanie gehört zur Familie der Buchengewächse. Esskastanien sind Nussfrüchte eines bis zu 30 m hohen Baumes, der eine breite Krone trägt. Die Esskastanien sitzen in einer anfangs geschlossenen, zuletzt unregelmäßig aufspringenden und mit langen Stacheln dicht besetzten Fruchthülle.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.moselbahn.dewww.vrt-info.dewww.bahn.de

Bernkastel-Kues: Taxi Edringer: 06531 - 8149, Taxi Priwitzer: 06531 - 96970, Taxi Reitz: 06531 - 6455

Anfahrt

In Bernkastel über die Brücke nach Kues, im Kreisel nach links. Geradehaus an der Mosel entlang der L47 folgen. Kesten ist in ca. 5 Kilometern erreicht.

Parken

In der Ortsmitte von Kesten stehen kostenfrei Parkplätze zur Verfügung. Moselstr. 2, 54518 Kesten

Koordinaten

DD
49.900490, 6.956180
GMS
49°54'01.8"N 6°57'22.2"E
UTM
32U 353228 5529569
w3w 
///rufe.siegel.abgesetzt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderguide -  der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Berschreibung und Karte.

Kartenempfehlungen des Autors

WanderGuide - der Wanderführer im Ferienland Bernkastel-Kues. Mit Beschreibung und Karte.

Ausrüstung

Wanderschuhe empfohlen, aber nicht zwingend erforderlich. Gut für Familen geeignet.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Monika Schäfer-Egner
20.01.2021 · Community
Der Weg führt am Anfang durch Kesten , und oberhalb der Mosel .Schöne Aussicht. Ab dem Sauerbrunnen nicht gut Ausgeschildert(schade).Ich hab mich an Weg verlaufen ,und erst später durch Ortskenntnis wieder zurück zum Weg gefunden .
mehr zeigen
Gemacht am 20.01.2021
Foto: Monika Schäfer-Egner, Community
Foto: Monika Schäfer-Egner, Community
Sam Brown
28.08.2020 · Community
Sehr schöner Wanderweg durch Wald und Weinberge. Erfrischend war der Halt beim Kneipp Wassertreten. Auch der Schluck Wasser aus dem Naturbrunnen war spannend. Danke für den tollen Tipp!
mehr zeigen
Claus Conrad
26.07.2016 · Community
Wir waren mit 8 Leuten unterwegs. Schöne Tour, nicht anstrengend, aber gemütlich. Am Anfang, wenn es durch die Weinberge geht, knallt die Sonne gut runter, später im Kastanienwald ist das kein Problem. Empfehlenswerte Tour!
mehr zeigen
Gemacht am 23.07.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
2:29 h
Aufstieg
179 hm
Abstieg
179 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.