Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kirrweiler - Vom Friedhof zum Duttweiler Wasserturm und zurück

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • / Duttweiler Wasserturm
    Foto: Christine Dawson-Erasmy
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
  • /
    Foto: Christine Dawson-Erasmy, Zum Wohl. Die Pfalz.
m 140 130 120 10 8 6 4 2 km
Hübsche Rundtour vom Friedhof in Kirrweiler durch die Weinberge zum Duttweiler Wasserturm und zurück!
mittel
Strecke 10,2 km
2:30 h
21 hm
21 hm
145 hm
124 hm

Schöner Spaziergang vom Friedhof in Kirrweiler durch die Weinberge zum Duttweiler Wasserturm und zurück! Unterwegs bietet der Rundweg schöne Aussichten auf den Haardtrand und einige nette Plätze zum Picknicken oder Rasten.

Der Weg eignet sich auch für eine kleine Runde mit dem Fahrrad!

Autorentipp

Kurze Stippvisite auf den Friedhof zur Marienkapelle.

Achtung: Die Marienkapelle ist nur an den Wochenenden in den Sommermonaten geöffnet.

Profilbild von Christine Dawson-Erasmy
Autor
Christine Dawson-Erasmy
Aktualisierung: 22.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
145 m
Tiefster Punkt
124 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Feste Schuhe empfehlenswert.

Start

Friedhof Kirrweiler (144 m)
Koordinaten:
DD
49.304154, 8.166640
GMS
49°18'15.0"N 8°09'59.9"E
UTM
32U 439418 5461602
w3w 
///enttäuschend.hosen.reiche

Ziel

Friedhof Kirrweiler

Wegbeschreibung

Rechts neben dem Friedhof führt ein Wirtschaftsweg in die Weinberge. Hier beginnt unsere Tour. Nach kurzer Strecke erreichen wir linker Hand das Flurkeuz Woll . Wir gehen weiter gerade aus. Nach kurzer Wegstrecke geht es rechts nach Duttweiler. Wir bleiben auf dem Südpfalz Radweg. Rechts kommt der erste urige Rastplatz - Tisch und Bänke unter zwei Walnussbäume. Wir gehen den Weg bis zum Ende weiter. Wir halten uns links und laufen den Weg bis zum Ende durch. An den Feldern biegen wir nach rechts ab und laufen bis zur B39. An der B39 halten wir uns rechts. Kurz vor der L540 finden wir wieder eine schöne Bank und ein Walnussbaum, der von der Weinprinzessin Melanie Roth (2003/2004) gepflanzt wurde.  Es ist einer von inzwischen 28 Nussbäume, die unter der Regie des Fördervereins Lachen-Speyerdorf gesetzt wurde. Weiter geht es ein kurzes Stück an der L540 entlang bis wir diese Überqueren können. Auf der anderen Seite gehen wir nach links. Am großen Sandstein wo man unten nur noch Speyerdorf 1986 / 87 erkennen kann, biegen wir rechts ab. Diesen Weg laufen wir bis zum Ende. Wir biegen rechts auf den Kraut-und Rübenradweg. Wieder kommen wir an einer schönen Bank mit zwei Walnussbäumen vorbei, die unter der Regie des Fördervereins Lachen-Speyerdorf gepflanzt wurden.

An der nächsten Kreuzung biegen wir links ab und laufen den Weg bis zum Ende durch. Wir biegen rechts ab und laufen direkt auf den Wasserturm Duttweiler zu. Auch hier stehen ein paar schöne Bänke zum Rasten.

Vom Wasserturm aus folgen wir dem Fahrradweg wieder Richtung Haardtrand. An der Kreuzung zum Kraut und Rübenradweg findet sich linker Hand ein kleiner Hügel mit einer schönen Aussichtsplatzform und einer Picknick Bank. Hier hat man einen wunderschönen Blick auf den Haardtrand. Links sieht man den Kirchturm von Duttweiler. Sollte die Platform belegt sein, finden Sie gegenüber eine weitere Picknickbank. Von hier aus sind es noch 3,5 km nach Kirrweiler.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Man kann mit der Bahn von Landau bzw. Neustadt zum Wanderbahnhof Maikammer/Kirrweiler und von dort entweder zu Fuß nach Kirrweiler zum Startpunkt oder unter der Woche auch mit dem Bus bis zur Haltestelle "Altes Rathaus". Von da sind es nur ein paar Gehminuten zum Friedhof Kirrweiler.

Achtung: Die Busverbindung ist nicht optimal!

Anfahrt

Über die A65 Abfahrt Edenkoben Richtung Venningen. Am Kreisel in Venningen Richtung Kirrweiler. In Kirrweiler die Marktstraße folgen bis sie in die Hauptstraße übergeht (nach der S-Kurve). Rechts in die Friedhofstraße Richtung Duttweiler biegen. Hinter dem Friedhof gibt es einen kostenlosen Parkplatz. Kurz vorm Ortsausgang rechts vom Friedhof beginnt die Wanderung.

Parken

Kostenloser Parkplatz hinter dem Friedhof Kirrweiler.

Achtung: innerhalb des Ortes kann man max. 2 Stunden parken. Deshalb bitte Parkplatz hinter dem Friedhof benutzen.

Koordinaten

DD
49.304154, 8.166640
GMS
49°18'15.0"N 8°09'59.9"E
UTM
32U 439418 5461602
w3w 
///enttäuschend.hosen.reiche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
21 hm
Abstieg
21 hm
Höchster Punkt
145 hm
Tiefster Punkt
124 hm
Rundtour aussichtsreich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.