Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Leininger Wanderweg

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandertafeln, Parkplatz Bahnhofstraße Altleiningen
    Wandertafeln, Parkplatz Bahnhofstraße Altleiningen
    Foto: Sandra Schnober, Zum Wohl. Die Pfalz.
m 400 350 300 250 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Sportpark Leiningerland Keltischer Steinkreis "Neun Steine" Parkplatz Bildstock Fliegenstein (Menhir)
Schöne und abwechslungsreicher Rundwanderweg durch die Waldgemeinden des Leiningerlandes.
mittel
Strecke 19,6 km
5:25 h
341 hm
341 hm
382 hm
234 hm

Der Leininger Wanderweg kann in allen Orten entlang des Weges begonnen werden. In jedem Fall findet der Wander eine gut markierte Strecke an, die ihn, falls genügend Wanderkondition vorhanden ist, auf insgesamt 18,6 km Länge vorwiegend durchs südliche Leiningerland lotst.

Wegbegleiter hierbei sind die Stammburg der Leininger Grafen in Altleiningen oder das ehemalige Augustiner-Chorherren-Stift in Höningen und die hier anzutreffende St. -Jakobs-Kirche, die zu den ältesten Bauwerken im pfälzischen Raum zählt. Nahe Wattenheim kommt der Wanderer an keltischen Hügelgräbern vorbei und nicht weit davon trifft man auf die so genannten „Neun Steine“, höchstwahrscheinlich eine uralte Gerichtsstätte. Zeitweise folgt die Wanderroute auch einem alten Römerweg.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten finden Sie in Altleiningen, am Naturfreundehaus Carlsberg-Hertlingshausen und in Höningen.
Profilbild von Sandra Schnober
Autor
Sandra Schnober
Aktualisierung: 19.07.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
382 m
Tiefster Punkt
234 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 13,06%Schotterweg 15,54%Naturweg 34,30%Pfad 32,96%Straße 1,55%Unbekannt 2,56%
Asphalt
2,6 km
Schotterweg
3 km
Naturweg
6,7 km
Pfad
6,5 km
Straße
0,3 km
Unbekannt
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Naturfreundehaus Rahnenhof
Burg Altleiningen
Burgschänke Burg Altleiningen
Landgasthaus "Klosterschänke"

Weitere Infos und Links

Informationen zu den Orten entlang der Strecke:

- Altleiningen

- Wattenheim

- Carlsberg-Hertlingshausen

Start

Parkplatz Bahnhofstraße Altleiningen (295 m)
Koordinaten:
DD
49.490586, 8.025884
GMS
49°29'26.1"N 8°01'33.2"E
UTM
32U 429453 5482450
w3w 
///ausgewählten.knappen.umriss
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Bahnhofstraße Altleiningen

Wegbeschreibung

In Altleiningen geht‘s vom Parkplatz aus an der Schule und am 20-Röhren-Brunnen vorbei den Burgbergweg hinauf zur Burg Altleiningen ‚ dann in westlicher Richtung weiter über den Tränkwoog ins Rotbachtal zur Hetschmühle. Der weitere Verlauf des Wanderweges tangiert den Wattenheimer Festplatz „Unter den Linden“ sowie die ehememalige Waldgaststätte „Waldesruh“, setzt dann über die A 6 und trifft auf die Hügelgräber n der Wattenheimer Gemarkung. Weiter führt der Leininger Wanderweg zunächst zum „Lauberhof“, einer alten Rodung, unterquert dann die A 6 und nimmt parallel zur Wattenheimer Waldstraße seinen Weg. Unterhalb der „Roten Brücke“ erreicht der Weg dann seinen westlichsten Punkt, nimmt dort eine Wende in Richtung Hertlingshausen und findet in der Eckbachquelle einen besonderen Orientierungspunkt. Von dort geht man in ein Wohngebiet, überwindet eine Anhebung, lässt den alten Steinbruch links liegen und gelangt ins Frauental. Von dort führt der Weg zum Naturfreundehaus „Rahnenhof‘. Vom Naturfreundehaus geht es jetzt in Richtung Kloisterdort Höningen. Am Eckbach entlang, folgt man dem östlichen Ortsrand von Hertlingshausen vorbei am „Neue Sauhäuschen“, ehe zum Fuß des Kahlenberges eingeschwenkt und nach Erreichen des Kirchheimer Tales der Eckbach überquert wird. Von dort geht es dann in Serpentinen zu den Höhen des Leuchtenberghanges, und wer in diesem Bereich Lust und Laune verspürt, der kann einen Abstecher zum Waldlehrpfad der Gemeinde Altleiningen machen. Von Höningen aus zielt der Leininger Wanderweg zum „Bildstock“ in Altleiningen, entlang am Fuße des Zimmerberges und schließlich wieder zum Ausgangspunkt zurück. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn bis Grünstadt Bahnhof. Weiter mit dem Bus 454 von Grünstadt Bahnhof bis Altleiningen Feuerwehr.

Die Fahrradmitnahme in der Bahn ist montags bis freitags ab 09:00 Uhr sowie an den Wochenenden und feiertags ganztags kostenlos.

In den Bussen ist die Fahrradmitnahmen begrenzt ebenfalls möglich.

Informationen zur Fahrradbeförderung

Fahrplanauskunft für die An- und Abreise:

www.vrn.de  oder www.bahn.de 

Anfahrt

Altleiningen ist über die Autobahn A6 Autobahnabfahrt Wattenheim (18) zu erreichen. Im Kreisverkehr erste Ausfahrt auf B37. Im zweiten Kreisverkehr erste Ausfahrt auf L520. Nach 1,6 km links der Ausschilderung zur Jugendherberge Altleiningen auf die K32 folgen und sogleich in einer scharfen Rechtskurve auf Hetschmühle fahren. Weiter auf der K32 bis zum Abzweig Gartenhof. Über Gartenhof bis zur Burg Altleiningen. Geradeaus weiter über die Burgstraße. Am Ende der Burgstraße rechts auf die Hauptstraße. Links auf die Bahnhofstraße. Der Parkplatz befindet sich linker Hand.

Parken

Parkplatz, Bahnhofstraße Altleiningen

Koordinaten

DD
49.490586, 8.025884
GMS
49°29'26.1"N 8°01'33.2"E
UTM
32U 429453 5482450
w3w 
///ausgewählten.knappen.umriss
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und ausreichend Getränke sollten immer dabei sein!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,6 km
Dauer
5:25 h
Aufstieg
341 hm
Abstieg
341 hm
Höchster Punkt
382 hm
Tiefster Punkt
234 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 23 Wegpunkte
  • 23 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.