Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Netz offener Wasserhähne am Soonwaldsteig

· 1 Bewertung · Wanderung · Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V. Verifizierter Partner 
  • Wasser am Soonwaldsteig
    / Wasser am Soonwaldsteig
    Foto: Trägerverein Naturpark Soonwald-Nahe e.V.
Karte / Netz offener Wasserhähne am Soonwaldsteig
m 700 600 500 400 300 200 100 -100 80 70 60 50 40 30 20 10 km
Im "Netz offener Wasserhähne am Soonwaldsteig" geben Privatpersonen, Gasthäuser und Gemeinden frei zugängliche Trinkwasserhähne auf ihren Grundstücken frei.
Strecke 84,9 km
25:33 h
2.349 hm
2.451 hm

Hier kann während einer Wanderung kostenfrei Trinkwasser entnommen werden.

 

Hinweise zur Nutzung der Wasserstationen im Netz offener Wasserhähne am Soonwaldsteig:

  • die Wasserhähne sind frei zugänglich an/in den Gebäuden gelegen. Abgeschlossene Bereiche der Grundstücke dürfen nicht betreten werden
  • es darf nur Wasser in für eine Wanderung üblichen Menge entnommen werden
  • nach der Entnahme ist der Wasserhahn wieder fest zu verschließen
  • das Grundstück ist so zu verlassen, wie es vorgefunden wurde
Profilbild von Lena Eigendorf
Autor
Lena Eigendorf
Aktualisierung: 25.05.2021
Höchster Punkt
652 m
Tiefster Punkt
85 m

Start

Koordinaten:
DD
49.786220, 7.459520
GMS
49°47'10.4"N 7°27'34.3"E
UTM
32U 389111 5516000
w3w 
///stube.gefilde.trage

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.786220, 7.459520
GMS
49°47'10.4"N 7°27'34.3"E
UTM
32U 389111 5516000
w3w 
///stube.gefilde.trage
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Frage von Jürgen S-KA · 30.08.2021 · Community
Super, Vielen Dank für das sehr hilfreiche Dokument :-) Wir haben in Henau in der Soonwaldstrasse am Ortsausgang noch einen offenen Wasserhahn entdeckt (mit offiziellem Schild) der hier nicht eingezeichnet ist. Plant ihr ein Update der Karte?
mehr zeigen

Bewertungen

5,0
(1)
Jürgen S-KA
30.08.2021 · Community
Super hilfreich, Vielen Dank :-)
mehr zeigen
Alexandra Joas 
18.04.2019 · Community
ich fände es super, wenn auch natürliche Wasservorräte wie Quellen oder kleine Bachläufe hier mitverzeichnet wären. Ob man das Wasser dann (nach dem Filtern/ Abkochen) trinkt oder nur zum Waschen benutzt, bleibt ja dann jedem selbst überlassen. Wir waren jetzt im April auf dem Soonwaldsteig und haben uns etwas geärgert, dass wir aufgrund der "Wasserwarnungen" sehr viel Wasser getragen haben, um dann unterwegs auf sehr viel natürliches Wasser zu treffen. Gruß Alex
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
84,9 km
Dauer
25:33 h
Aufstieg
2.349 hm
Abstieg
2.451 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.