Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Pferdsheckweg Hinterhausen

Wanderung · Vulkaneifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausblick oberhalb von Hinterhausen
    / Ausblick oberhalb von Hinterhausen
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wöllersberg
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Blick auf Gerolstein
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Hinweisschilder Pferdsheckweg
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wald bei Hinterhausen
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wegekreuz
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / kleiner Wasserlauf
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Infotafel Pferdewechselstation
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Wöllersberg II
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Eifelwald
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Eifelwald
    Foto: Ute Klinkhammer / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
m 500 450 400 350 7 6 5 4 3 2 1 km
Dieser Rundwanderweg führt durch die Wälder rund um den Hermesberg . Oberhalb des Feriendorf Hinterhausen hat man einen herrlichen Pamoramablick auf Gerolstein und das Kylltal.
geöffnet
leicht
7,1 km
2:00 h
199 hm
199 hm

Hinterhausen ist das höchstgelegene Dorf im Gerolsteiner Land. 23 alte Häuser gruppieren sich ringförmig um den alten Ortskern und um die kleine Kapelle. Der gesamte Dorfkern gilt heute als Kulturdenkmal und steht unter Denkmalschutz. Von hier aus hat man einen weiten Blick über die bewaldeten Eifelhöhen sowie auf das Kylltal. Zahlreiche Wanderwege, u.a. der  ausgeschilderte Pferdsheckweg, führen durch die naturnahe Umgebung.  Der Rundweg ist gut mit dem Emblem "Pferdsheckweg" ausgeschildert. Der Pferdsheckweg alleine ist  ca. 7 km lang. Nimmt man die Zubringer zum Ferienpark dazu, kommen noch etwa 2 km dazu. Zuerst führt der Weg durch tiefe und dunkle Eifelwälder um den Hermesberg herum. Anschließend wandert man wieder auf die Höhe zum Ferienpark und blickt von dort auf den Vulkan Wöllersberg und Gerolstein.

Im ersten Teil der Wanderung  wechseln sich  Nadel- und Laubwälder ab, während der anschließende Teil des Pferdsheckweg durch Wiesen und Ackerflächen führt.

 

Autorentipp

Ein Besuch ist die Burg Lissingen wert. Sie ist eine ehemalige Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hermesberg, 525 m
Tiefster Punkt
Am 'Dreisbach, 378 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Mit einer guten Vorbereitung macht das Wandern in der Eifel viel Spaß.

Tragen Sie angemessene Kleidung und festes Schuhwerk.

Nehmen Sie einen Rucksack mit Getränken, Proviant und Handy mit.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit bleiben Sie bitte stets auf den ausgewiesenen Wegen und verlassen diese nicht.

 

 

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Gerolsteiner Land, Standort Gerolstein

Bahnhofsstr. 4, 54568 Gerolstein, 06191-13 31 00

Mo-Fr.: 09.00 - 16.30 Uhr, Sa.: 09.00 - 13.00 Uhr

gerolstein@gerolsteiner-land.de

www.gerolsteiner-land.de

Start

Kapelle Hinterhausen, Hinterhausener Straße , 54568 Gerolstein-Hinterhausen (470 m)
Koordinaten:
DG
50.211653, 6.608727
GMS
50°12'42.0"N 6°36'31.4"E
UTM
32U 329386 5564900
w3w 
///vorsitzender.gestartet.angegliedert

Ziel

Kapelle Hinterhausen, Hinterhausener Straße , 54568 Gerolstein-Hinterhausen

Wegbeschreibung

Der Rundweg ist gut mit dem Emblem "Pferdsheckweg" ausgeschildert. Der Pferdsheckweg ist  ca. 7 km lang.  Ab der Kapelle gehen wir bergauf bis zum Waldrand. Hier befindet sich eine Schutzhütte. Am Wald angekommen biegen wir rechts  ab und folgen dem Waldweg  immer weiter durch den dichten Tann bis wir den höchsten Punkt unserer Tour erreichen. Nun geht es bergab , vorbei an einigen kleinen Wasserläufen ,bis wir auf den zur Treisbah stossen. Nach verlassen des Waldes wandern wir rechts einen steilen Berg hinauf und kommen zum Ferienpark Hinterhausen.  Wir biegen dann links ab und folgen dem Weg abwärts.  Ab hier geht der Weg nur über Freiflächen, sodass man immer wieder schöne Panoramblick auf die Vulkaneifel hat. Der Weg beschreibt einen großen Bogen und mündet dann auf die K 31, die wieder nach Hinterhausen führt. Achtung, hier muss man über die Hauptstraße wandern. Im Ort angekommen, hält man sich links und sieht dann auch schon die Kapelle.

Leider gebt es auf dem Rundweg kaum Ruhebänke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der DB bis Gerolstein, Strecke Köln - Trier

weiter mit Taxi ca. 15min.

Anfahrt

Bitte nutzen Sie die navigationsfähige Start-Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in Ihrem Navigationsgerät.

Parken

kostenfreie Parkplätze:

an der Kapelle, bzw. Feuerwehrhaus, Hinterhausener Straße ,  54568 Gerolstein-Hinterhausen

Wanderparkplatz an der Schutzhütte,  54568 Gerolstein-Hinterhausen

Ferienpark Hinterhausen,Hillenseifen 200, 54568 Gerolstein-Hinterhausen

Koordinaten

DG
50.211653, 6.608727
GMS
50°12'42.0"N 6°36'31.4"E
UTM
32U 329386 5564900
w3w 
///vorsitzender.gestartet.angegliedert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Karte: Wanderwegenetz im Gerolsteiner Land

Wanderkarte Nr. 19 vom Eifelverein, Vulkaneifel um Gerolstein

Ausrüstung

Der Jahreszeit angemessene Kleidung und festes Schuhwerk.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
199 hm
Abstieg
199 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.