Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Romantik-Tour: 2. Tag

Wanderung · Moseltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mosel. Faszination Urlaub Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bulldogmuseum Palzem-Kreuzweiler (1)
    / Bulldogmuseum Palzem-Kreuzweiler (1)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Angelweiher Trassem (1)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Blick auf Trassem (01)
    Foto: Klaus-Peter Kappest
  • / Saartalbahn Saarburg (3)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Tourist-Information (1)
    Foto: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Kreuzkapelle (04)
    Foto: Albert Boesen
m 400 300 200 100 20 15 10 5 km Pfarrkirche St. Erasmus Kiosk am Campingplatz Opa Schuler Café Urban Bulldogmuseum Palzem-Kreuzweiler Altstadteck Fischerhütte Kreuzkapelle Weingut Boesen Wegekreuz
Die 1. Etappe führt auf dem Zuweg zum Saartal. Über Merzkirchen, Portz, Trassem und das idyllische Leukbachtal erreichen Sie das Ziel Saarburg mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten.
schwer
Strecke 23,1 km
6:00 h
274 hm
289 hm
396 hm
154 hm
Moselsteig Richtung Perl – Dilmarbach – Kreuzweiler – Jungenwald – Breisdorferwald – L 133 – hier abzweigen auf Zuwegung Richtung Saarburg – Moschholz – Ehringer Berg – Windpark Kirf – Merzkirchen – Portz – Angelweiher Trassem – Trassem – Perdenbach – Leukbachtal – Saarburg

Autorentipp

Genießen Sie die besondere Landschaft entlang des Leukbachs.
Profilbild von TI Saar-Obermosel-Touristik
Autor
TI Saar-Obermosel-Touristik
Aktualisierung: 25.06.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
396 m
Tiefster Punkt
154 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Eiscafé Cascata
Wirtshaus Zum Pferdemarkt
Hotel-Restaurant Zunftstube
Hotel-Restaurant Saarburger Hof
Bonsai & Wein - Die Vinothek der Saar
Café Hackenberger
Hotel-Restaurant St. Erasmus
Hotel-Restaurant Haus Jochem
Fischerhütte
Trattoria Bella Vista
Hotel-Restaurant Rebenhof
Weingut Boesen
Hotel-Restaurant Auberge St. Laurentius
Weingut Carlsfelsen - Straußwirtschaft/Vinothek
Café Urban
Hotel-Restaurant Zur Moselterrasse
Burgrestaurant di Vincenzo Di Tuoro
Restaurant Fährhaus
Burgerhouse "Zum Saarstrand"

Weitere Infos und Links

Saar-Obermosel-Touristik, Tourist-Information Saarburg, Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg, Tel. 06581-995980

Saar-Obermosel-Touristik, Tourist-Information Konz, Saarstr. 1, 54329 Konz, Tel. 06501-6018040
E-Mail: info@saar-obermosel.de

 

Besuchen Sie unsere Website mit exklusiven Tipps und Infos zur Urlaubsregion Saar-Obermosel:
https://www.saar-obermosel.de/   

https://www.facebook.com/saarobermosel   
https://www.instagram.com/saarobermosel   
https://www.youtube.com/channel/UCkcqfebcdiSYLAAj_qIxsBQ

Start

54439 Palzem (170 m)
Koordinaten:
DD
49.565310, 6.375061
GMS
49°33'55.1"N 6°22'30.2"E
UTM
32U 310197 5493612
w3w 

Ziel

Graf-Siegfried-Straße, 54439 Saarburg

Wegbeschreibung

Moselsteig Richtung Perl – Dilmarbach – Kreuzweiler – Jungenwald – Breisdorferwald – L 133 – hier abzweigen auf Zuwegung Richtung Saarburg – Moschholz – Ehringer Berg – Windpark Kirf – Merzkirchen – Portz – Angelweiher Trassem – Trassem – Perdenbach – Leukbachtal – Saarburg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Palzem: DB-Linie Wittlich-Trier-Perl an der Obermosel

Saarburg DB-Linie Saarbrücken Trier an der Saar

Informationen zu aktuellen Busfahrplänen erhalten Sie unter: www.vrt-info.de/busnetz

Koordinaten

DD
49.565310, 6.375061
GMS
49°33'55.1"N 6°22'30.2"E
UTM
32U 310197 5493612
w3w 
///nochmal.vereinbaren.fürchten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte "Moselsteig" - Kartenblatt 1 von Perl bis Trier.

Herausgeber: Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen festes Schuhwerk und ausreichend Rucksack-Verpflegung.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,1 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
274 hm
Abstieg
289 hm
Höchster Punkt
396 hm
Tiefster Punkt
154 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.