Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Runde im Dernbachtal - Dernbach und Ramberg im Trifelsland

· 3 Bewertungen · Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mariengrotte Dernbach
    / Mariengrotte Dernbach
  • / Blick auf Dernbach
  • / Die Richtung ist korrekt.
  • /
  • / Lichtdurchfluteter Herbstwald
  • / Keschte wohin das Auge reicht...
  • /
  • /
  • / Die Farbenpracht des Pfälzer Waldes
  • /
  • / Ramburgschenke unterhalb der Ruine Ramburg
  • / Blick auf Ramberg
  • / Pferdekoppel hinter dem Dernbacher Forsthaus
  • / Nach des Tages Müh...
m 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km Ferienwohnung Pawlitschko Dernbacher Haus Ramburg Hütte … Zimmerbrunnen) Ferienwohnung Hög Dernbach
Die Runde ist sehr gut zu laufen, mit verschiedenen Blickrichtungen auf Ruine Neuscharfeneck, sowie auf Dernbach und Ramberg.
schwer
Strecke 13,9 km
4:42 h
503 hm
515 hm
Heute ist der Pfälzer Wald in einem phantastischen Farbenspiel, die Sonne im Rucksack und der Himmel strahlt in einem hellen blau. Die Tour ist teilweise nicht markiert, geht auch über Pfade und über eine kleine Holzbrücke, vorbei an Esel, Ziegen, Kühe und Pferde. Die Wildschweine, die wir nicht sahen, durchpflügen Wiesen und Wandewege. Für sie ist genug Futter da, Keschte und mehr.

Auch wir Wanderer benötigen Energie, denn die Tour geht über 500 Meter Steigung, da kommt die Ramburgschenke gerade recht.  Dort gibt es natürlich verschiedene Weine und Pfälzer Gerichte sowie Kaffee und Kuchenauswahl.

Autorentipp

Es ist Keschtezeit, also "Keschte un neier Woi".
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
413 m
Tiefster Punkt
212 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Schneider
Dernbacher Haus
Hütte Pfälzerwald-Verein Landau (Am Zimmerbrunnen)

Start

PKW-Parkplatz in Dernbach (231 m)
Koordinaten:
DD
49.251560, 8.006763
GMS
49°15'05.6"N 8°00'24.3"E
UTM
32U 427719 5455895
w3w 
///affe.kurzfilme.behandlung

Wegbeschreibung

Der Parkplatz liegt 50 Meter außerhalb von Dernbach Richtung Ramberg. Von dort aus geht es sofort bergauf Richtung Mariengrotte und durch ein langes Tal des Leinsbaches. Weiter geht der Weg oberhalb durch das Ohlsbachtal mit tollem Blick auf Ramberg und Ramburg. Weiter geht der Weg bis oberhalb von Ramburg-Nord. Wir überqueren die Straße, die zu den Drei Buchen führt und laufen Richtung Ramburgschenke (beschildert). Der Rückweg ist einfach und der Weg runter nach Ramberg und Dernbach ist dann nicht mehr weit. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der DB nach Landau, dann Bus 521 nach Dernbach oder Ramberg, oder aus Pirmasens kommend bis Albersweiler mit DB und mIt dem Linienbus 521 im Stundentakt (Mo - Fr) nach Dernbach und Ramberg.

Anfahrt

Mit der DB nach Landau Hbf. oder von Pirmasens kommend bis Albersweiler und mIt dem Linienbus 521 ab Landau Hbf. oder Albersweiler im Stundentakt nach Dernbach und Ramberg. An Samstag und Sonntag fährt der Bus im 2-Stunden-Takt.

Parken

Im Ort Dernbach möglich oder am Ortsausgang Dernbach Richtung Ramberg.

Koordinaten

DD
49.251560, 8.006763
GMS
49°15'05.6"N 8°00'24.3"E
UTM
32U 427719 5455895
w3w 
///affe.kurzfilme.behandlung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Thomas Sema 
12.06.2020 · Community
Tolle Runde. Auf dem Weg viele Kirschbäume mit leckeren Kirschen. Schöne Aussichten auf Rambach mit Blicken auf die umliegenden Burgen. Da wird man für das Bergauf- und ab entschädigt mehr als entschädigt.
mehr zeigen
Gemacht am 11.06.2020
Foto: Thomas Sema, Community
Foto: Thomas Sema, Community
Foto: Thomas Sema, Community
Foto: Thomas Sema, Community
Hannah C. 
13.10.2019 · Community
Abwechslungsreiche Runde, schmale Waldpfade, Forstwege und Dorfstraßen. Viele sanfte Steigungen und ein kurzer, aber knackiger Aufstieg zur Ramburg. Trotz tollem Herbstwetter und vollen Parkplätzen anegenehm ruhig, nur um die Ramburg-Schenke etwas mehr Trubel. Maroni kann man säckeweise im Vorbeigehen einsammeln. Eher mittel und nicht als schwer einzuordnen, sind die Tour in unter 4 Stunden gelaufen.
mehr zeigen
Gemacht am 13.10.2019

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,9 km
Dauer
4:42 h
Aufstieg
503 hm
Abstieg
515 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.