Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Runde um das schöne Katzenbach in der Nordpfalz

· 1 Bewertung · Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Katzenbach mit Glockenturm
    / Katzenbach mit Glockenturm
    Foto: Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land, Pfalz Touristik e.V.
  • / Delfinbrunnen am Heimatmuseum in Rockenhausen
    Foto: Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land, Pfalz Touristik e.V.
  • / Am Bürgerhaus in Katzenbach
    Foto: Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land, Pfalz Touristik e.V.
  • / Grundmauern des römischen Gutshofs
    Foto: Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land, Pfalz Touristik e.V.
  • / Wappen des Ortes Katzenbach
    Foto: Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land, Pfalz Touristik e.V.
m 500 400 300 200 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Katzenbach - Kurze Runde um das schöne Dorf in der Nordpfalz mit Besuch der Fundstelle des römischen Gutshofs in der Gemarkung Falkensass.
mittel
4,4 km
1:25 h
191 hm
196 hm

Runde um das schöne nordpfälzer Dorf Katzenbach, in der hügeligen Landschaft unweit von Rockenhausen. Die Strecke ist mit dem Wappen des Dorfes (hl. Georg als Drachentöter) markiert. Die Wegstrecke führt an der Fundstelle eines römischen Gutshofs oberhalb des Ortes vorbei. Es sind dort die Grundmauern zusehen. Sie vermitteln gut die ursprünglichen Ausmaße der Anlage. Hinweistafeln geben Auskunft über das Leben in der Antike in der Provinz "Germania Superior". Eine weitere Besonderheit an der Wanderroute ist auch der singuläre Glockenturm mit Fachwerkaufsatz mitten im Dorf. Nach Terminabsprache kann er und das sich darin befindliche kleine, aber feine  Heimatmuseum besichtigt werden. Auch die historische Turmuhr ist einen Besuch wert. Ein schöner Rastplatz bietet sich am Bürgerhaus. Kontakt für die Besichtigung des Glockenturms: Heimatmuseum: Ortsbürgermeister Volker Köhler, Tel. 06361 - 7070, Turmuhr: Fam. Klein, Tel. 06361 -8085.                                                                   


  

Autorentipp

Nehmen Sie sich Zeit für die römischen Relikte. Ein in der Nähe gefundener antiker Brunnen mit Delfinflachrelief ist frei zugänglich im Freilände des Heimatmuseums in Rockenhausen zu besichtigen. Es lohnt der reservierte Besuch des historischen Glockenturms.
Profilbild von Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land
Autor
Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land
Aktualisierung: 30.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
327 m
Tiefster Punkt
217 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Weitere Infos und Links

Weitere Tipps zur Region unter www.nordpfälzerland. de

Start

Am ehemaligen Gasthaus "Alt Schul" (222 m)
Koordinaten:
DG
49.645263, 7.811711
GMS
49°38'42.9"N 7°48'42.2"E
UTM
32U 414214 5499868
w3w 

Ziel

Am ehemaligen Gasthaus "Alt Schul"

Wegbeschreibung

Folgen Sie bitte der Markierung mit dem Ortswappen. Ab dem Startpunkt am ehemaligen alten Schulhaus. Nach rechts auf der Hauptstraße. Dann am Glockenturm vorbei. Er folgt nun links vom Dorfplatz einer alten Wingertsmauer. Dann zweimal nach links vor dem Simonshof abbiegen. Nun sind wir oberhalb des ehemaligen Weinbergs und haben eine tolle Aussicht auf da Dorf. Man kommt am Wasserhaus des Dorfes vorbei. Dann geht es kurz bergab und wieder bergauf. Wir queren eine Wochenendhaussiedlung und dann bergab zum Ortsteil Obermittweilerhof. Wir folgen dem Straßenverlauf nach links und biegen dann rechts zum Mittweilerhof ab. Am dortigen Dorfbrunnen halten wir uns erneut links durch ein Neubaugebiet und dann vorbei an alten Bauernhäusern bis zur ehemaligen Wirtschaft und Bäckerei Verheyen. Hier biegen wir nach rechts ab in den Kirchweg. Auf diesem steil ansteigenden Weg verlassen wir das Dorf, bis wir rechts vom Weg liegend die Grundmauern des römischen Gutshofes erreichen.  Nach der Besichtigung und oder einer Rast kehren wir um bis zur Einmündung der Straße "Im Rosengarten", der wir mit zahlenreichen Blicken auf die historische Bausubstanz des Dorfes bis zum Ausgangspunkt folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Rockenhausen, dann weiter bis Katzenbach mit Bus, Ruftaxi und Taxi.

Anfahrt

Auf der B 48 bei Rockenhausen der Abfahrt Katzenbach/ römischer Gutshof folgen.

Parken

Parkplatz am Bürgerhaus oder am Ortseingang am Friedhof.

Koordinaten

DG
49.645263, 7.811711
GMS
49°38'42.9"N 7°48'42.2"E
UTM
32U 414214 5499868
w3w 
///buchstaben.gewollt.satz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bei warmen Wetter bitte ausreichend Getränke mitnehmen.

Fragen & Antworten

Frage von Anja Klein · 29.01.2021 · Community
Liebe Autoren, ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich das Urheberrecht an den Fotos Nr. 6 bis 9 halte. Ich stelle die Aufnahmen gerne zur Verfügung, möchte aber als Quelle genannt werden. Die Fotos stammen aus dem Flyer zum Glockenturm in Katzenbach und wurden offensichtlich ohne meine Einwilligung weiter gegeben. Bitte vermerken Sie als Quellenangaben zu Foto 6, 7 und 9 "Anja Klein" und als Quellenangabe zu Foto 8 "Dieter Klein". Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf. Herzliche Grüße, Anja Klein, Katzenbach
mehr zeigen

Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,4 km
Dauer
1:25 h
Aufstieg
191 hm
Abstieg
196 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.