Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rurtal-Schlemmertour (rot)

· 2 Bewertungen · Wanderung · Eifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
StädteRegion Aachen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussichtspunkt Hütterberg
    / Aussichtspunkt Hütterberg
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
  • / Landschaft Pur
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
  • / Landschaft Pur
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
  • / Rurberg
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
  • / Rurberg
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
  • / Wanderweg am Ufer
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
  • / Rursee
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
  • / Vom Bieber abgenagter Baumstumpf
    Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
  • / Rursee - Blick auf Einruhr
    Foto: Hans-Jürgen Sittig, Archiv Eifel Tourismus GmbH
  • / Rurseeufer
    Foto: Dominik Ketz, StädteRegion Aachen
m 450 400 350 300 250 12 10 8 6 4 2 km
Wanderbare Menüs – mit jeder Speise entspannter
leicht
Strecke 12,8 km
3:00 h
412 hm
413 hm

Erleben Sie stille Gewässer und dichte Laubwälder, romantische Täler und weite Höhen. Genießen Sie beeindruckende Blicke über die sanft geschwungene Hügellandschaft. Und kaum, dass sich der Hunger zeigt, wartet am nächsten Ort schon ein gedeckter Tisch auf Sie. Buchen Sie zu dieser Tour die kulinarische Pauschale und lassen Sie sich einfach verwöhnen und genießen die einzelnen Menübestandteile bei verschiedenen Gastgebern. 

Von der Obersee-Brücke bei Einruhr geht es am See entlang bis Pleushütte. Von hier geht es bergauf über einen naturbelassenen Weg durch ein artenreiches Waldstück bis zu einer Straßeneinmündung, wo ein Rastplatz Gelegenheit zum Verschnaufen bietet. Jenseits einer scharfen Rechtskurve beginnt ein romantischer, ca. 600 Meter langer Waldweg mit einem Mix aus Eichenhangwald und Buschwerk, der immer wieder den Blick ins Rurtal und den auf einem Felssporn gelegenen Ort Dedenborn freigibt. Für Konditionsstarke empfiehlt sich ein Abstecher zum Aussichtspunkt „Eifelblick- Schöne Aussicht“. Das Wiesenland jenseits der Bundestraße überrascht mit einer kilometerweiten Aussicht ins Rurtal, auf die Bergwälder des Nationalparks Eifel und die Dreiborner Hochfläche.

Vom Waldrand aus zieht der zunächst eben verlaufende, dann leicht abfallende Weg auf den nächsten rund 1,6 Kilometern durch ein abwechslungsreiches Waldgebiet. Nach der Überquerung einer Straße geht es an einem Parkplatz mit einigen Bänken und Tischen vorbei hinab nach Rurberg. Es empfiehlt sich, dort etwas mehr Zeit einzuplanen, ganz gleich, ob man durch den Park des Rurseezentrums schlendert, den Ort mit seinen Fachwerkhäusern erkundet, am Seeufer flaniert oder dem Nationalparktor einen Besuch abstattet. Vom Staudamm Eiserbachsee aus führt der Rückweg mit zahlreichen Rastmöglichkeiten auf der Wasserland-Route nach Einruhr zurück. Auf einem ca. 230 Meter langen Anstieg und einer weiteren Waldpassage verspricht die Uferlandschaft des Oberseesmit imposanten Felsen und stillen Buchten, lauschigen Hangwäldern und offenem Wiesenland einen genussvollen Rückweg.

Die Wanderung kann auch ohne Pauschale begangen werden.

Autorentipp

Rurtalschlemmertour: Das kulinarische Angebot

Buchen Sie zu dieser Wanderung die kulinarische Pauschale. Vier Eifel-Gastgeber servieren Ihnen köstliche und rustikale Menüs. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Rursee-Touristik (Seeufer 3, 52152 Simmerath-Rurberg, Tel: +49 (0)2473 / 9377 - 0, E-Mail: info@rursee.de, Homepage: www.rursee.de).

Rurseeschifffahrt:

Die Tour lässt sich während der Saison mit der Rurseeschifffahrt kombinieren. Informationen finden sie unter: www.rurseeschifffahrt.de.

Profilbild von Michael Lock
Autor
Michael Lock 
Aktualisierung: 13.01.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
451 m
Tiefster Punkt
275 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bleiben Sie bitte auf den ausgewiesenen Wegen.

Weitere Infos und Links

Rursee-Touristik GmbH
Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg
Tel: +49 (0)2473 / 9377 - 0
E-Mail: info@rursee.de
Homepage: www.rursee.de

Start

Einruhr - Haus am See (Pleishütte 1) (283 m)
Koordinaten:
DD
50.580765, 6.377473
GMS
50°34'50.8"N 6°22'38.9"E
UTM
32U 314337 5606489
w3w 
///regierte.kleinwagen.hochbau

Ziel

Einruhr - Eifelhaus (Am Obersee 1)

Wegbeschreibung

Streckenführung:

Die Route ist komplett per rotem Schlemmertourenlogo ausgeschildert.

 

Streckencharakter:

Die Tour verläuft überwiegend über naturbelassene Wege und Pfade. Konditionell stellt Sie die Tour trotz der für die Eifel typischen Steigungen aufgrund ihrer überschaubaren Länge von ca. 10 km vor keine großen Herausforderungen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die dem Startpunkt am nächsten gelegene Haltestelle „Simmerath Einruhr."wird von den Linien 83 und SB63 angefahren. Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.avv.de

Anfahrt

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort "Rurstraße, Einruhr" ein.

 

Parken

Parken Sie Ihren PKW einfach und unkompliziert auf den Parkplätzen in Einruhr an der B266, Rurstraße und Heilsteinstraße.

Koordinaten

DD
50.580765, 6.377473
GMS
50°34'50.8"N 6°22'38.9"E
UTM
32U 314337 5606489
w3w 
///regierte.kleinwagen.hochbau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 3 „Monschauer Land - Rurseengebiet“, 1:25.000, Hrsg. Eifelverein e.V., ISBN: 978-3-921-805-52-7

Ausrüstung

Mit wasserdichten Wanderschuhen, dem Wetter angepasste Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Nicola Lautwein 
12.10.2019 · Community
Leichte Tour mit üppigem Essen. Die Restaurants waren sehr gut ausgewählt.
mehr zeigen
Gemacht am 12.10.2019
Foto: Nicola Lautwein, Community
CHRISTIAN BOCK
06.05.2018 · Community
Diese Tour ist wirklich Top und zu empfehlen. Es sind einige Höhenmeter zu überwinden, es wird nicht langweilig. Die Landschaft hat alles zu bieten von stiller Natur bis hin zur Uferpromenade am See. Tolle Panorama Ausblicke. Schmale Pfade direkt am Ufer. Schöne Felswände. Tolle Luft - man kann diese Tour nur loben und empfehlen - es hat uns dort sehr gut gefallen...
mehr zeigen
Gemacht am 05.05.2018
Aussichtspunkt Hütterberg
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Landschaft Pur
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Landschaft Pur
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Landschaft Pur
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rurberg
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rurberg
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rurberg
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rurberg
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rurberg
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rursee
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Wanderweg am Ufer
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rursee
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rursee
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Vom Bieber abgenagter Baumstumpf
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community

Fotos von anderen

Aussichtspunkt Hütterberg
Landschaft Pur
Landschaft Pur
+ 11

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,8 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
412 hm
Abstieg
413 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.