Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Tabernaemontanus-Weg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tabernae-Montanus-Weg
    / Tabernae-Montanus-Weg
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • / Klangylophon auf dem Waldlehrpfad
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
  • / Waldlehrpfad auf dem Tabernaemontanus-Weg
    Foto: Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V., Pfalz Touristik e.V.
m 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km

Kurpark - Bismarckturm - Liebfrauenberg - Waldlehrpfad - Tabernaemontanus-Statue - Kurpark

11,1 km
3:40 h
443 hm
443 hm



Bad Bergzabern liegt im Süden der Pfalz, dort, wo sich Wald und Weinberge treffen, wo die schroffen Felsen des Wasgau mit der Südlichen Weinstraße eine harmonische Einheit bilden. In unmittelbarer Nähe zum Biosphärenreservat Pfälzerwald Nordvogesen und einem Rebenmeer, umgeben von schmucken Wein- und Walddörfern, liegt das malerische Kurstädtchen. Diesen einzigartigen Landstrich, der zur Entschleunigung einläd, wussten schon Pfarrer Kneipp und Tabernae Montanus zu schätzen.

Bad Bergzabern ist ein Kleinod mit historischem Stadtbild, einem prächtigen Schloss, idyllischen Parkanlagen und einer ureigenen Thermalquelle in der Südpfalz-Therme.

Blankenborn,seit 1971 Stadtteil Bad Bergzaberns, liegt malerisch zwischen bewaldeten Hügeln und Wiesen und wurde von August Becker folgendermaßen beschrieben:“…hinter ihm, im tiefen Bergkessel, ganz abgeschlossen von der Welt, liegt das Dörfchen Blankenborn verborgen im Bereich des Abtswaldes…“(Die Pfalz und die Pfälzer).

Profilbild von Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Autor
Tourismusverein SÜW Bad Bergzabern e.V.
Aktualisierung: 12.06.2018
Höchster Punkt
336 m
Tiefster Punkt
174 m

Sicherheitshinweise

Trotz der „unverlaufbaren“ Markierung der Premiumwanderwege empfehlen wir aus Sicherheitsgründen immer eine entsprechende Wanderkarte dabei zu haben, so dass man zum Beispiel bei einem Gewitter oder einem Notfall schnell in einen sicheren Bereich findet.

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Nach Stürmen können auch im Nachhinein noch Bäume umstürzen oder Äste herabfallen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Nicht alle Felsen oder Abgründe sind mit Seilen oder Geländern gesichert. Teilweise ist Trittsicherheit erforderlich. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen.

Start

Kurpark Bad Bergzabern (173 m)
Koordinaten:
DG
49.099638, 7.991533
GMS
49°05'58.7"N 7°59'29.5"E
UTM
32U 426385 5439021
w3w 
///unvollständig.auswärts.blaues

Ziel

Kurpark Bad Bergzabern

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt im Kurpark. Von hier geht´s zum Bismarckturm mit einem herrlichen Ausblick über Bad Bergzabern. Weiter über den Liebfrauenberg und dem ehemaligen Schießstand zur Augspurger Mühle. Von der Mühle aus, geht es rund um den Berg Petronell auf einem angelegten Waldlehrpfad mit Klangxylophon und einer Eisenerzader. Der Berg wurde der Sage nach, nach der Frau eines römischen Legionärs benannt, die auf dem Berg gewohnt haben. Wahrscheinlich kommt der Namer aber vom Kloster St. Peter in Weißenburg. Die Quelle der Therme heißt ebenfalls Petronella. Nach dem Waldlehrpfad erreichen wir die Parkklinik und den angrenzenden Kurpark mit der Statue von Tabernaemontanus. Tabernaemontanus ist eine latinisierte Form des Ortsnamen Bad Bergzabern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
49.099638, 7.991533
GMS
49°05'58.7"N 7°59'29.5"E
UTM
32U 426385 5439021
w3w 
///unvollständig.auswärts.blaues
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, sowie ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, sollten keine Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind. Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Stephy G
04.08.2019 · Community
Jacob Theodor hätte sich sicherlich einen schöneren Weg zum Andenken gewünscht. im 15. Jahrhundert war es hier sicherlich schöner. Pfalz mal ohne imposante Steinmassive, immer schön an der Straße, viele Bänke mit oder ohne Aussicht, auf Straße oder Baustellen. Achtung: Folgt man derzeit der Navigation zum Startpunkt, wird man in die Mitte von Bad Bergzabern gelotet. Besser am Kurpark parken, wie innerhalb der Tour bereits beschrieben.
mehr zeigen
Gemacht am 04.08.2019
Achim Ziemann
20.06.2016 · Community
Schöne Strecke, direkt von Bad Bergzabern aus.
mehr zeigen
Gemacht am 18.06.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
11,1 km
Dauer
3:40 h
Aufstieg
443 hm
Abstieg
443 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.