Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vulkaneifel-Pfad: 2 Bäche-Pfad (Rundtour: Hasborn, Ober- und Niederscheidweiler)

· 28 Bewertungen · Wanderung · Vulkaneifel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schmale Pfade_Vulkaneifel-Pfad: 2 Bäche-Pfad
    Schmale Pfade_Vulkaneifel-Pfad: 2 Bäche-Pfad
    Foto: GesundLand Vulkaneifel GmbH
m 400 350 300 250 12 10 8 6 4 2 km WP 3 Sauerbrunnen Kirche Kirche Oberscheidweiler Mühle Oberscheidweiler Kapelle Kapelle

Lust auf Gegensätze? Die Wanderung führt rund um Hasborn, Ober- und Niederscheidweiler. Eine echte Überraschungstour und Naturerlebnis pur erwarten hier den Wanderer. 

mittel
Strecke 14 km
3:30 h
331 hm
331 hm
392 hm
271 hm

Im Bereich zwischen dem Lindenhof in Niederscheidweiler und Hasborn bekommt die Wanderung fast alpinen Charakter. Das Land um Ober- und Niederscheidweiler ist von devonischem Grundgestein geprägt. Die Hochfläche wird meist landwirtschaftlich genutzt und die steil abfallenden Hänge sind von wilden Wäldern überzogen. Die zwei benachbarten Bachtäler, das Tal der Alf- und das Sammetbachtal sind für Wanderer und Naturfreunde echte Geheimtipps. Immer wieder begleitet hört man das Gemurmel der beiden Bäche, die nahezu ständige Begleiter sind. 

 

Highlights am Weg:
- Hotel-Restaurant Oberscheidweiler-Mühle
- Dorfkirche St. Hubertus, Niederscheidweiler 
- Hasborner Sauerbrunen u. Eichenhain
- alte St. Rochuskapelle u. neue Kirche Sankt Rochus

    

Autorentipp

Die GesundLand Vulkaneifel GmbH stellt für dich gerne einen komplett organisierten Wanderurlaub zusammen.

Profilbild von Vera Esch / GesundLand Vulkaneifel
Autor
Vera Esch / GesundLand Vulkaneifel
Aktualisierung: 26.01.2023
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
392 m
Tiefster Punkt
271 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Ferienhaus Eifelurlaub Stolz
Oberscheidweiler Mühle Oberscheidweiler

Sicherheitshinweise

  • Bleibe auf den markierten Wanderwegen.
  • Halte von Steilkanten und Felswänden fern (Absturzgefahr).
  • Achte gegebenenfalls auf deine Kinder.
  • Kleine Schritte und gleichmäßiges Tempo sparen bergauf Kraft und schonen bergab die Gelenke.
  • Nimm dir etwas zum trinken mit, auch ohne Durst ist Trinken wichtig.
  • Und: Halte bitte die Natur sauber.

Weitere Infos und Links

GesundLand Vulkaneifel GmbH

Leopoldstraße 5, 54550 Daun 
Tel.: +49 (0)6592 951370
E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de 
www.gesundland-vulkaneifel.de 


GesundLand Tourist-Information Manderscheid
Grafenstraße 21, 54531 Manderscheid

E-Mail: manderscheid@gesundland-vulkaneifel.de 

 

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Tel.: +49 (0)6551 96560
www.eifel.info

Start

Hasborn – Radelparkplatz am Maare-Mosel-Radweg (Am Bahnhof, 54533 Hasborn) (367 m)
Koordinaten:
DD
50.054488, 6.913442
GMS
50°03'16.2"N 6°54'48.4"E
UTM
32U 350637 5546774
w3w 
///jagten.abfragen.gewachsen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hasborn - Radelparkplatz am Maare-Mosel-Radweg

Wegbeschreibung

Die Wanderung ist ausreichend nach dem Logo beschildert. Ein entsprechendes Foto des Wegelogos findest du auch in der Bildergalerie. 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus:

Buslinie 351 Manderscheid - Wittlich (über Hasborn)

Mo.-Sa. zweistündlich, So. vierstündlich

Buslinie 353 Gipperath - Wittlich  (über Hasborn)

Fährt morgens und mittags als Bus ohne vorherige Anmeldung, den restlichen Tag als 📞 RufBus, Tel.: 0651/99 98 78 99 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr) 

Mo.-Sa. zweistündlich 

 

Alle weiteren Infos findest du unter www.vrt-info.de oder in der VRT App. 

 

DB Bahn:
DB bis Wittlich Hbf und weiter mit Buslinie 351.

 

 

Anfahrt

Bitte nutze die navigationsfähige Start-Adresse oder die Adresse im Bereich Parken zur Eingabe in deinem Navigationsgerät.

Oder nutze online den Anfahrtsplaner am Ende der Etappenbeschreibung.

Parken

Im Bereich der Schule und Sportanlage, Am Bahnhof, 54533 Hasborn (Am Start- und Zielpunkt).

Koordinaten

DD
50.054488, 6.913442
GMS
50°03'16.2"N 6°54'48.4"E
UTM
32U 350637 5546774
w3w 
///jagten.abfragen.gewachsen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 33 des Eifelvereins:
"Vulkaneifel um Manderscheid"
ISBN: 978-3-921805-70-1

 

Passende Wanderkarten findest du in unseren GesundLand Tourist-Informationen vor Ort oder auch direkt in unserem Online-Shop

Ausrüstung

  • Rucksackverpflegung und festes Schuhwerk sind empfehlenswert.
  • Wanderstöcke können für die Pfade hilfreich sein.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(28)
Eifel_hiking ♡
27.06.2021 · Community
Wirklich toller und abwechslungsreicher Wanderweg. Traumhafte Passagen entlang der Bäche. Schöne Weitblicke und immer wieder kleine Überraschungen mit denen man nicht rechnet. Man merkt, dass sich die Verantwortlichen sehr viel Mühe geben. Besonders haben wir uns natürlich über die beiden Erfrischungsmöglichkeiten gefreut. Ein Naturkühlschrank im Bach und eine neu aufgestellte Hütte mit Getränkeautomat. Wirklich großes Lob an die Betreiber.
mehr zeigen
Gemacht am 27.06.2021
Sabine Peter
26.06.2021 · Community
Wer die Wanderwege rund um Manderscheid und die Heidsmühle kennt, wird von dieser Tour enttäuscht sein: Positiv ist die perfekte Ausschilderung, die vielen Sitzgelegenheiten und die Infoschilder. Negativ ist die Art der Wege: der hohe Teer-Anteil, die vielen breiten Fahrwege und die (bis auf 300 m zu Beginn und 1,3 km am Ende) die wenigen schönen Pfade. 2x wird die Landstraße durch sehr steile Pfade auf und ab umgangen. Zudem sind es etwas mehr Kilometer (15 ab Parkplatz Feuerwehr) und Höhenmeter (430 anstelle 331) . Ich habe ein sehr genaues GPS und arbeite seit 26 Jahren als professionelle Wanderführerin. Die Gehzeit ist bei durchschnittlich schnellen Wanderern ca. 30 bis 45 min. länger.
mehr zeigen
Kev Go
13.06.2021 · Community
Der 2 Bäche Pfad ist super beschildert und abwechslungsreich. Auf alle Fälle immer eine Wanderung wert. Verdursten tut man unterwegs auf keinen Fall da man in Oberscheidweiler am Naturkühlschrank gemütlich einkehren kann und in Niederscheidweiler eine tolle Getränkestation mit einer Holzhütte und Sitzgelegenheiten installiert wurde. Der Wanderweg an sich ist auch sehr gepflegt. Vielen Dank an diejenigen die das ganze für uns Wanderer ermöglichen.
mehr zeigen
Gemacht am 06.06.2021
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 34

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
331 hm
Abstieg
331 hm
Höchster Punkt
392 hm
Tiefster Punkt
271 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.