Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Waldwanderung: Lindemannsruhe - Rundweg 1 des PWV Freinsheim

Wanderung · Landkreis Bad Dürkheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Tourist-Information Freinsheim, Zum Wohl. Die Pfalz.
m 550 500 450 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Forsthaus Lindemannsruhe … ldgaststätte Heidenfels
Kurzer Waldspaziergang ab Wanderparkplatz Lindemannsruhe.
mittel
Strecke 1,9 km
0:30 h
41 hm
41 hm
490 hm
449 hm
Rundwanderweg mit kaum nennenswerten Steigungen auf unbefestigtem Waldboden. Schöne Aussicht über den Pfälzerwald am sagenumwobenen Heidenfels mit sehenswerten Felsformationen zum Entdecken. 

Autorentipp

Öffnungszeiten Forsthaus Lindemannsruhe:
Mittwoch bis Sonntag 11 - 17.30 Uhr

Der Wanderparkplatz Lindemannsruhe ist Ausgangspunkt für weitere Waldrundgänge, wie den Premiumwanderweg "Ganerbenweg".

Profilbild von Jörg Dörr
Autor
Jörg Dörr
Aktualisierung: 19.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
490 m
Tiefster Punkt
449 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Forsthaus Lindemannsruhe - Waldgaststätte

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf Wurzeln, Felsen und Steine, damit Sie nicht aus dem Tritt kommen. Nach Regentagen und besonders im Frühjahr, Herbst und Winter können die Wege feucht und dadurch rutschig sein.

Weitere Infos und Links

Nach Abschluss des Spaziergangs steht Ihnen neben dem Forsthaus Lindemannsruhe natürlich auch das vielfältige gastronomische Angebot der Weindörfer der Urlaubsregion Freinsheim offen.

Start

Wanderparkplatz Lindemannsruhe (470 m)
Koordinaten:
DD
49.478954, 8.120801
GMS
49°28'44.2"N 8°07'14.9"E
UTM
32U 436312 5481072
w3w 
///zurück.unserer.erhebliche

Ziel

Wanderparkplatz Lindemannsruhe

Wegbeschreibung

Der Wanderweg ist vom Ortsverein Freinsheim des Pfälzerwaldvereins mit Schildern (schwarze "1" auf weißem Grund) an Bäumen am Wegesrand markiert.

Am hinteren Ende des Wanderparkplatzes wenden Sie sich nach links und folgen der Markierung (der Weg verläuft bis zum Heidenfels streckengleich mit dem Premiumwanderweg "Ganerbenweg").  Nach ca. 800 Metern überqueren Sie die Landstraße Leistadt/Höningen und gehen leicht links versetzt nach 50 Metern auf der anderen Straßenseite wieder in den Wald. Nach weiteren 700 Metern erreichen Sie den Heidenfels mit schöner Aussicht auf die grünen Höhen des Pfälzerwaldes.

Hier lohnt ein Abstrecher hinab in die Felsformationen unterhalb des Heidenfelses. Sie können dafür die Naturtreppen direkt am Heidenfels nutzen oder den Weg 50 Meter weiter gehen und dann in einer Spitzkehre über einen etwas bequemeren Pfad zu den Felsen gelangen. In beiden Fällen bitten wir Sie genau auf ihren Tritt zu achten. Für Wanderer mit eingeschränkter Mobilität ist der Abstecher nicht zu empfehlen.

Nach dem Heidenfels führt der Weg noch 150 Meter weiter. Der Ganerbenweg biegt nun nach unten ab, Sie wandern aber links das kurze Stück zurück und erreichen das forsthaus Lindemannsruhe, das Sie nach wenigen Schritten bereits sehen können.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von April bis Ende Oktober an Wochenenden und Feiertagen mit dem Bus Linie 489 von Bad Dürkheim Bahnhof über Wurstmarktplatz, Annaberg, Weilach zur Lindemannsruhe und zurück.Ab 09.35 Uhr bis 17.35 Uhr im 2-Stunden-Takt. Letzte Rückfahrt ab Lindemannsruhe 19.53 Uhr.

Fahrplan unter www.vrn.de einsehbar. 

Anfahrt

von Bad Dürkheim:
am "Wurstmarktkreisel" Richtung Leistadt. Vor dem Ortseingang Leistadt im Kreisel die 3. Ausfahrt Richtung Höningen auf der L518 bis zum Parkplatz Lindemannsruhe.

von der Dt. Weinstraße (B 271):
In der Ortsmitte Kallstadt an der Kirche Richtung Leistadt. Im Kreisel am Ortseingang Leistadt die 2. Ausfahrt Richtung Höningen auf der L518 bis zum Parkplatz Lindemannsruhe. 

Parken

Wanderparkplatz an der Lindemannsruhe

Koordinaten

DD
49.478954, 8.120801
GMS
49°28'44.2"N 8°07'14.9"E
UTM
32U 436312 5481072
w3w 
///zurück.unserer.erhebliche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bitte achten Sie auf gutes Schuhwerk, da der Weg fast ausschließlich auf unbefestigtem Waldboden verläuft. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
1,9 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
41 hm
Abstieg
41 hm
Höchster Punkt
490 hm
Tiefster Punkt
449 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.