Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wanderfit - Pfälzer Hüttentour: Kurze Südtour mit drei Hütten

· 1 Bewertung · Wanderung · Pfalz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
BKK Pfalz Verifizierter Partner 
  • Herrlicher Ausblick in die Südpfalz
    / Herrlicher Ausblick in die Südpfalz
    Foto: Dominik Ketz, Pfalz. Touristik e.V.
  • / Die gelbe Hüttenmarkierung weist den Weg
    Foto: Dominik Ketz, Pfalz. Touristik e.V.
  • / Orensfels bei Frankweiler
    Foto: Dominik Ketz, Pfalz. Touristik e.V.
m 700 600 500 400 300 200 100 10 8 6 4 2 km
Der südliche Teil des bekannten Premiumwanderwegs Pfälzer Hüttentour, entlang einer Vielzahl von Aussichtspunkten und drei Pfälzerwald-Hütten, die zum Einkehren einladen.
geöffnet
mittel
10,5 km
3:35 h
470 hm
470 hm

Der Wanderparkplatz in Albersweiler- St.Johann ist der Startpunkt dieser abgekürzten Variante der Pfälzer Hüttentour. Die Wanderung führt über die Schlossstraße in die Weinberge Richtung Frankweiler. Man braucht nun nur noch der gelben Hüttenmarkierung folgen, um zur Ringelsberghütte zu gelangen. Deren Terrasse lässt über die schöne Südliche Weinstraße blicken. Ein Anblick zum Genießen. Es geht weiter zur  Landauer Hütte am Zimmerbrunnen, vorbei am Eichberg. Über einen Umweg gelangt man zur historischen Walddusche Gleisweiler, ein Einzelstück in ganz Deutschland. Ein lohnender Abstecher, denn wer möchte, kann sich in den Monaten von Mai bis Oktober im 8-12 °C kalten Wasser beleben. Man wandert weiter rund um den Orensberg herum, dessen Aussichtspunkt einen unvergleichlichen Weitblick über den Pfälzerwald eröffnet. Die Tour setzt sich nun talwärts fort, zur letzten Hütte, dem Naturfreundehaus Kiesbuckel. Nach einer Rast, führt die Strecke zurück nach St.Johann zum Ausgangspunkt.

 

Gesundheitstipp

Auch wenn Sie beim Bergaufgehen ins Schwitzen kommen – anstrengender für die Muskulatur und das Kniegelenk ist das Bergabgehen. Hilfreich ist ein gezieltes Krafttraining der Beine, vor allem der Oberschenkelmuskulatur. 

Wenn Sie an einer Bank vorbeikommen, kann das Training beginnen:

  • Sie stehen aufrecht mit hüftbreit geöffneten Beinen mit dem Rücken zur Bank.
  • Die Hände nehmen Sie an die Hüften.
  • Nun setzen Sie sich ausatmend langsam aus dem aufrechten Stand auf das vordere Drittel der Sitzfläche der Bank.
  • Atmen Sie ein und drücken Sie sich wieder zurück in den Stand.
  • Wiederholen Sie 5 bis 10 Mal.

Wenn Sie diese Übung regelmäßig machen, schaffen Sie mehr und mehr Wiederholungen. Und Ihre Knie werden es Ihnen danken.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten: Ringelsberghütte, Landauer Hütte, Naturfreundehaus Kiesbuckel, Restaurant Hüttenzauber.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
547 m
Tiefster Punkt
214 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ringelsberghütte auf dem Ringelsberg
Landauer Hütte am Zimmerbrunnen
Landauer Naturfreundehaus am Kiesbuckel

Sicherheitshinweise

Wertvolle Hinweise zur Sicherheit auf Wanderwegen finden Sie in der Rubrik "Kurz und Knapp"

Weitere Infos und Links

Ringelsberghütte, Tel: 06345/7463, Öffnungszeiten: sonntags und feiertags 09.30-18 Uhr

Landauer-Hütte am Zimmerbrunnen, Tel. 0 63 45 / 37 97. Öffnungszeiten: samstags, sonntags und feiertags sowie in den Schulferien von Rheinland-Pfalz außer freitags. November bis Februar 10-17 Uhr März bis Oktober 10-18 Uhr. Mai bis Oktober auch mittwochs 10-17 Uhr.

Naturfreundehaus Kiesbuckel, Tel. 0 63 45 / 91 80 46. Öffnungszeiten: samstags, sonn- und feiertags 10-18 Uhr. 

 

Büro für Tourismus Landau-Land, Hauptstraße 4, 76829 Leinsweiler, Tel. 0 63 45 / 35 31

Büro für Tourismus Trifelsland, Meßplatz 1, 76855 Annweiler, Tel. 0 63 46 / 22 00

Büro für Tourismus Edenkoben, Poststr. 23, 67480 Edenkoben, Tel. 0 63 23 / 95 92 22

Südliche Weinstrasse e.V., An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau, Tel. 0 63 41 / 94 04 07

Start

Wanderparkplatz in Albersweiler, Ortsteil St. Johann (219 m) Koordinaten: Geographisch 49.226190, 8.038264 UTM 32U 429975 5453045 (219 m)
Koordinaten:
DG
49.226193, 8.038261
GMS
49°13'34.3"N 8°02'17.7"E
UTM
32U 429975 5453046
w3w 
///mitnahme.saugt.anfängen

Ziel

Wanderparkplatz in Albersweiler, Ortsteil St. Johann

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt der Route ist der Wanderparkplatz Albersweiler- St. Johann. Das braune Hüttensymbol auf gelben Grund hilft sich zu Orientieren.  Die Schlossstraße entlang, nach links abbiegend, wandert man am Ortsrand, genau zwischen dem Pfälzerwald zur Linken und den Weinbergen zur Rechten, Richtung Frankweiler. Vor dem Ortsschild von Frankweiler biegt man links in den Wald ein, hinauf zur Ringelsberghütte.

Anders als bei der großen Pfälzer Hüttentour, wandert man nicht nach Gleisweiler, sondern zur Landauer Hütte, entlang der östlichen Seite des Eichbergs. Wer einen tollen Ausblick über den Pfälzerwald mit Burgen und Ruinen, das Dernbachtal und die Rheinebene nicht verpassen will, sollte einen kurzen Umweg zu der Burgruine Neuscharfeneck machen. Nur 700m von der Hütte entfernt kann man die atemberaubende Kulisse bestaunen.

Von der Landauer Hütte aus umkreist man linksherum den Orensberg und wandert an einem weiteren Aussichtspunkt vorbei. Das Hüttensymbol leitet die Route den Berg hinunter zum Naturfreundehaus Kiesbuckel und danach zurück zum Ausgangspunkt, dem Parkplatz Albersweiler-St. Johann.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Albersweiler, Bahnhaltepunkt an der Queichtallinie Landau-Pirmasens, Entfernung vom Bahnhof zum Ausgangspunkt am Wanderparkplatz St. Johann ca. 2,0 km.

Fahrplanauskunft gibt es online auf der Seite des VRN

Anfahrt

A65 bis Ausfahrt Landau-Nord, auf B10 nach Siebeldingen, von hier weiter nach Albersweiler, St. Johann

Parken

Auf dem Wanderparkplatz in Albersweiler, Ortsteil St. Johann

Koordinaten

DG
49.226193, 8.038261
GMS
49°13'34.3"N 8°02'17.7"E
UTM
32U 429975 5453046
w3w 
///mitnahme.saugt.anfängen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Was man alles dabei haben muss und auf was man vielleicht verzichten kann sagen wir Ihnen in der Rubrik "Kurz und Knapp"


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
3:35h
Aufstieg
470 hm
Abstieg
470 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.