Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderweg Welschbillig-Hofweiler "Eine Spur erholsamer" Nr. 9

· 2 Bewertungen · Wanderung · Eifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hofweiler
    / Hofweiler
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
  • /
    Foto: Mareike Brinkmann, Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information / Ferienregion Trier-Land
m 400 350 300 5 4 3 2 1 km (P) Kirche
Diese kurze Tour mit ihren Aussichtpunkten und einer großen Höhle ist abwechslungsreich und fast unbekannt. Sie werden begeistert sein.
geöffnet
leicht
Strecke 5,9 km
2:00 h
109 hm
108 hm

Der Rundwanderweg ist einer von 20 einheitlich beschilderten Wegen im Rahmen des Wanderwegekonzept Trier-Land.

Diese Strecke beträgt 5,9 km.

Für den leichten Rundweg brauchen Sie ungefähr 1 Stunde und 30 Minuten.

Auf dieser Strecke folgenden Sie dem Wegweiser Nr. 9

  • Länge: 5,9 km
  • Dauer: 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wanderwege Trier-Land: Nr. 9

 

Autorentipp

Der Wanderweg ist leicht zu gehen und weitgehend unbekannt.

Besichtigen Sie die Kirche /Burganlage in Welschbillig mit dem Hermenweiher.

Profilbild von Mareike Brinkmann
Autor
Mareike Brinkmann
Aktualisierung: 25.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
355 m
Tiefster Punkt
283 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

https://www.lux-trier.info/a-wanderweg-welschbillig-hofweiler-eine-spur-erholsamer

Start

Kirche Hofweiler ( Itterler Strasse) (282 m)
Koordinaten:
DD
49.860284, 6.616628
GMS
49°51'37.0"N 6°36'59.9"E
UTM
32U 328704 5525821
w3w 
///frühere.kohle.brettspiel

Ziel

Kirche Hofweiler ( Itterler Strasse)

Wegbeschreibung

Start ist an der Kirche in Hofweiler. Das kleine aber mit Liebe zum Detail hergerichtete Dorf strahlt eine gemütliche Atmosphäre aus. Für das Auge gibt es von Beginn an tolle Weitblicke bis nach Zemmer und seinen Ortsteilen. Ab dem Aussichtspunkt „Kuhberg“ verläuft der Wanderweg durch den dichten Wald. An einer dicken Eiche vorbei führt die Strecke meist auf naturbelassenen Wegen.

Den Höhepunkt der Tour bildet die Altricher Höhle. Der ehemalige Steinbruch diente in schwierigen Zeiten auch als Schutz.

Durch den Wald geht es zurück zum Dorfkern. Nach einem kleinen Anstieg wird man mit weiteren sagenhaften Rundum-Eifelblicken belohnt.

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus ab Trier Hbf, Nr. 201, bis Haltestelle Hofweiler

Anfahrt

Auto

Aus Trier kommend nehmen Sie die Ausfahrt B51 in Richtung Bitburg. Folgen Sie der B51 ca. 8 km und biegen rechts auf die K1 in Richtung Welschbillig ab. Die K1 führt Sie durch den Ort Welschbillig. Auf der Von Eltzstraße biegen Sie rechts ab auf die K18 in Richtung Hofweiler.

Parken

Wanderparkplatz an der Hofweiler Kirche

Koordinaten

DD
49.860284, 6.616628
GMS
49°51'37.0"N 6°36'59.9"E
UTM
32U 328704 5525821
w3w 
///frühere.kohle.brettspiel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Pocket Guide erhältlich in der Deutsch-Luxemburgischen Tourist-Information

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Trier Land

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
J. Kamke
07.06.2020 · Community
Toller Wanderweg, sehr gut ausgeschildert! Man sollte festes oder wasserfestes Schuhwerk tragen und gut zu Fuß sein. Für Kinderwägen eher nicht geeignet. Teils steiniger Untergrund, enge kleine Pfade.
mehr zeigen
Gemacht am 07.06.2020
Sitz- und Feuerstelle in Altricher Höhle
Foto: J. Kamke, Community
Altricher Höhle
Foto: J. Kamke, Community
Foto: J. Kamke, Community
Steilhang
Foto: J. Kamke, Community
Christiane We
04.04.2020 · Community
Die Strecke ist insgesamt SEHR unwegsam und von Wildschweinen durchwühlt. Daher auf keinen Fall kinderwagengeeignet!!!! Die Beschilderung ist mäßig. Auch Einkehrmöglichkeiten gibt es nicht. Parkmöglichkeiten an der Kirche sind vorhanden. Teils wirklich super schöne Aussichten.
mehr zeigen
Gemacht am 02.01.2020

Fotos von anderen

Sitz- und Feuerstelle in Altricher Höhle
Altricher Höhle
Steilhang

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
109 hm
Abstieg
108 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht botanische Highlights faunistische Highlights hundefreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.