Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wilgartswiesen - Erikastollen - Ruheforst - Keltenstraße, Alte Römerstraße, Salzstraße, Kaiserstraße - Wilgartswiesen

Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderbahnhof Wilgartswiesen
    / Wanderbahnhof Wilgartswiesen
  • / Rückblick auf die Wilgartswieser Kirche
  • / Zuweg zum Wilgartswieser - Burgen - Tour - Weg
  • /
  • / ... oben am Rundweg angekommen
  • / Am Erikastollen
  • / Schöne Blicke - Der Weg ist das Ziel
  • / Hütte am Kurt-Reinhard-Pfad
  • / Freileitung 110 kV
  • /
  • / Ritterstein 227 'Alte Strasse - Keltenzeit - Mittelalter' PWV
  • / RuheForst Südpfälzer Bergland Wilgartswiesen
  • / Abschiedspavillon im Ruheforst
  • / Ritterstein 226 'Alte Strasse-Keltenzeit-Mittelalter-Spurrillen-Damm' PWV
  • / Hier geht's hoch zum Aussichtspunkt
  • /
  • / Blick in den schönen Wasgau
  • /
  • /
  • /
  • / Ritterstein 225 'Spurrillen - Damm' PWV
  • /
  • / Spurrillen auf dem alten Römerweg
  • / Ritterstein 224 'Alte Strasse - Falkenburger Steige' PWV
  • / In Wilgartswiesen
    Foto: Pfälzerwald-Verein e.V.
  • / Wanderbahnhof Wilgartswiesen
m 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km Ritterstein Alte … 224) Ritterstein Alte … 227) Ritterstein Alte … 226) Erikastollen Wilgartswiesen Falkenburg
Schöne Tour ab Bahnhof Wilgartswiesen hoch zur Alten Römerstraße
mittel
Strecke 12,1 km
3:42 h
409 hm
411 hm

Hinter Wilgartswiesen geht es auf schmalen Pfaden zur Steigerung des Fitnesslevels sehr steil aufwärts und oben angekommen gelangen wir auf den Wilgartswieser Rundwanderweg. Es gibt aber auch einen weniger steilen Weg, der um den Berg herum geht. Der Weg ist mit dem Buchstaben 'B' markiert. Vorbei geht es am Erikastollen und an der Hütte am Kurt-Reinhard-Pfad bis wir den Pfälzer Waldpfad erreichen. Auf schmalen Pfaden kommt man am Wilgartswieser Ruheforst vorbei, der unweit der alten Römerstraße liegt.

Hier an der Alten Römerstraße stehen vier Rittersteine, die vom Pfälzerwald-Verein PWV gepflegt werden. Sie weisen auf die Alte Straße hin, die hier von Hauenstein über Wilgartswiesen nach Johanniskreuz verläuft. Heute verläuft fast daneben die Landstraße von Wilgartswiesen hoch zum Hermersberger Hof.

Auf dem Waldpfad geht es ein Stück bergab und vorbei am Ritterstein 224. Weiter bergab erreichen wir unwillkürlich den Ort Wilgartswiesen.

Autorentipp

Neben dem Erikastollen interessierte mich die Keltenstraße, Alte Salzstraße, dann Römerstraße und unter Napoleon wurde sie Kaiserstraße genannt. Am Ritterstein 225 sind an den befahrenen Felsbrocken noch die Spurrillen. welche die Eisenbeschläge der Holzräder von den Fuhrwerken hinterlassen haben, zu sehen. Ein Schild am oberen Parkplatz zeigt auf die Richtung des Wanderweges zu den Spurrillen - Damm.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
429 m
Tiefster Punkt
203 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Wasgauperle

Start

Bahnhof Wilgartswiesen (221 m)
Koordinaten:
DG
49.209297, 7.883459
GMS
49°12'33.5"N 7°53'00.5"E
UTM
32U 418676 5451322
w3w 
///erfüllen.hirten.knüpft

Ziel

Hier endet auch die Tour

Wegbeschreibung

Hinter Wilgartswiesen geht es auf Pfaden serpentinenmäßig steil aufwärts und so gelangen wir oben auf den Wilgartswieser Rundwanderweg, der mit einem 'B' markiert ist. Vorbei geht es am Erikastollen und an der Hütte am Kurt-Reinhard-Pfad bis wir auf den Pfälzer Waldpfad gelangen. Auf schmalen Pfaden erreicht man den Wilgartswieser Ruheforst, der unweit der alten Römerstraße liegt. 

Zurück geht es wieder auf dem Waldpfad parallel der Straße ein Stück bergab und vorbei am Ritterstein 224. Weiter bergab erreichen wir unwillkürlich den Ort Wilgartswiesen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Wanderbahnhof Wilgartswiesen wird im Stundentakt von der Queichtalbahn angefahren. Strecke Landau - Pirmasens 

Koordinaten

DG
49.209297, 7.883459
GMS
49°12'33.5"N 7°53'00.5"E
UTM
32U 418676 5451322
w3w 
///erfüllen.hirten.knüpft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
3:42 h
Aufstieg
409 hm
Abstieg
411 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.