Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Winchendeller Weiher

· 3 Bewertungen · Wanderung · Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Naheland Verifizierter Partner 
  • Wassertretbecken am Winchendeller Weiher
    / Wassertretbecken am Winchendeller Weiher
    Foto: Renate Scheffold, Urlaubsregion Naheland
  • Winchendeller Weiher
    / Winchendeller Weiher
    Foto: Renate Scheffold, Urlaubsregion Naheland
  • / Weg entlang des Eichenhangs
    Foto: Renate Scheffold, Urlaubsregion Naheland
m 500 400 300 200 8 7 6 5 4 3 2 1 km geschlossen - Gasthaus Schlarb Hütte (H)
Die Rundwanderung startet am Parkplatz beim Winchendeller Weiher. Von hier gehen wir westlich am Weiher vorbei in südliche Richtung. Der Weg führt bergan bis zum Paul Hornung Pass. Es geht weiter in nördlicher Richtung entlang der Höhenlinien durch einen bewaldeten Hang. Wir erreichen den Aussichtspunkt Heimberg oberhalb der Ortslage Marxheim, mit Blick ins Nahetal und zu den gegenüberliegenden Höhen des Soonwaldes. Wir gehen durch Merxheim über die Großstrasse zu unserem Ausgangspunkt zurück.
mittel
Strecke 8,8 km
2:50 h
207 hm
207 hm
Die Tour startet beim Freizeitgelände am Winchendeller Weiher. Im Tal führt der Weg nach einem kurzen Abschnitt über den Asphalt auf einem Waldweg ca. 2 km stetig ansteigend durch den Wald in südlicher Richtung. Beim Paul Hornung Pass ist der größte Teil der Höhe erreicht. Von hier aus schlängelt sich der Waldweg entlang der Höhenlinie auf ca. 2 km durch einen lückigen Eichenwaldbestand. Bei den Eichen handelt es sich um Krüppeleichen, die kümmerlich und bizarr wirken und auf den mageren Felsgrund hinweisen. Der Wegabschnitt ist sehr idyllisch und naturnah. Beim Aussichtspunkt Heimberg öffnet sich die Talsituation. Hier laden eine Tisch und Bankkombination zur Rast ein. Der Blick schweift über die Weinberge hinweg ins Tal und zu den umliegenden Höhen des Soonwaldes. Die Ortslage Merxheim ist im Talgrund zu sehen. Wir erreichen die Ortschaft Merxheim und biegen in die Großstrasse ein. Dieser Strasse folgen wir bis zum Winchendeller Weiher. Überdachte Rastplätze bieten ausreichend Picknickplätze und das Wiesengelände laden zum Spielen ein.

Autorentipp

Die Wanderung führt an Kirschroth vorbei. Hier gibt es einige Einkehrmöglichkeiten die einen Abstecher lohnenswert machen. Im Vorfeld die Öffnungszeiten der Gasthäuser prüfen. Weitere Einkehrmöglichkeiten gibt es auch in Merxheim.
Profilbild von Renate Scheffold
Autor
Renate Scheffold
Aktualisierung: 17.05.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
366 m
Tiefster Punkt
173 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Das Baden im Winchendeller Weiher ist nicht erlaubt.

Weitere Infos und Links

In merxheim gibt es mehrere Gaststätten sowie auch ein Dorfcafe`mit hausgemachten Kuchen. Bitte Öffnungszeiten beachten.

Start

Freizeitgelände Winchendeller Weiher (173 m)
Koordinaten:
DG
49.794503, 7.561586
GMS
49°47'40.2"N 7°33'41.7"E
UTM
32U 396476 5516775
w3w 
///härte.fahrstreifen.baut

Ziel

Freizeitgelände Winchendeller Weiher

Wegbeschreibung

Die Rundwanderung ist als Winchendeller Weiher ausgeschildert. Wir folgen der Beschilderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Merxheim ist an das öffentliche Verkehrsnetz mit dem Bus zu erreichen. Vom Bahnhof Bad Sobernheim fährt der Bus nach Merxheim Ortsmitte.

Anfahrt

Von der B41 kommend nach Merxheim abfahren. In Merxheim auf der Hauptstraße bis zur Ortsmitte fahren und in die Großstraße einbiegen. Auf dieser Straße in Richtung Winchendeller fahren. (ca. 2km)

Parken

Parkplatz beim Freizeitgelände am Winchendeller Weiher

Koordinaten

DG
49.794503, 7.561586
GMS
49°47'40.2"N 7°33'41.7"E
UTM
32U 396476 5516775
w3w 
///härte.fahrstreifen.baut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die Wandertour ist auf der Wanderkarte "Ferienregion Bad Sobernheim" 1:25 000 der Verbandsgemeinde verzeichnet.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist ratsam.

Fragen & Antworten

Frage von Ion Berger · 16.04.2020 · Community
Hallo! Wieso ist die Tour zweifach im Netz? https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/sonstige-rund-und-fernwanderwege/um-den-winchendeller-weiher/7314928/?1587021192286#dmdtab=null https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/praedikats-kurztour-praedikats-rundtour/winchendeller-weiher/16336422/ Viele Grüße
mehr zeigen
Antwort von Renate Scheffold · 17.04.2020 · Urlaubsregion Naheland
Hallo Herr Berger, vielen Dank für den Hinweis. Die Doppelung kann durch das Wanderevent zustande, wir werden das ändern, viele Grüße Renate Scheffold

Bewertungen

3,7
(3)
Ulli A. aus B.
19.04.2021 · Community
Sind die Tour im Uhrzeigersinn nach GPX-Track gegangen, da hatten wir zuerst den schönen Pausenplatz am Gipfelkreuz und danach den oberen Panoramaweg ohne nennenswerte Steigungen. Pause gab es dann am Wendepunkt im Süden, wo es (aktuell leider nicht befüllt) sogar einen Weinkeller mit Köstlichkeiten gibt. Auch am Weiher sind schöne Sitzmöglichkeiten, bevor es dann über Asphaltwege zurück in den Ort geht. Die Tour insgesamt hat uns gut gefallen!
mehr zeigen
Gemacht am 17.04.2021
Foto: Ulli A. aus B., Community
Meli Frey
24.05.2020 · Community
Schöner Wanderweg,sehr abwechslungsreich,Wald,Weinberge,Felder und tolle Ausblicke. Der Weg ist größtenteils sehr gut ausgeschildert,an einer Stelle bzw. zwei Stellen haben mir Hinweisschilder gefehlt,aber wir haben den richtigen Weg dank Smartphone wieder gefunden.
mehr zeigen
Sonntag, 24. Mai 2020 21:11:47
Foto: Meli Frey, Community
Sonntag, 24. Mai 2020 21:11:58
Foto: Meli Frey, Community
Sonntag, 24. Mai 2020 21:12:24
Foto: Meli Frey, Community
Sonntag, 24. Mai 2020 21:13:09
Foto: Meli Frey, Community
Sonntag, 24. Mai 2020 21:13:32
Foto: Meli Frey, Community
Sonntag, 24. Mai 2020 21:13:56
Foto: Meli Frey, Community
Renate Scheffold
Hallo Ralf, es freut mich dass die Tour gefällt, um die Ausschilderung werde ich mich zeitnah kümmern, viele Grüße und Danke für den Hinweis!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Sonntag, 24. Mai 2020 21:16:49
Sonntag, 24. Mai 2020 21:17:44
Sonntag, 24. Mai 2020 21:11:47
+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
2:50 h
Aufstieg
207 hm
Abstieg
207 hm
Rundtour aussichtsreich botanische Highlights Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.