Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wissembourg, Altenstadt, Geisberg, Col du Pigeonnier, Refuge du Scherhol, Wissembourg, Schweigen

Wanderung · Elsass
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bahnhof Wissembourg
    / Bahnhof Wissembourg
  • / Die Romanische Basilika St. Ulrich in Altenstadt
  • / 11.und 13. Jh.
  • /
  • / Blick vom Geisberg auf Wissembourg
  • / Obelisk am Geisberg der Franzosen
  • / Gedenkstätten der Deutschen
  • /
  • /
  • /
  • /
  • / Haus der Vogesenclubs auf dem Col du Pigeonnier,
  • /
  • / Höchster Punkt auf dem Scherhol
  • / Höchster Punkt der Tour
  • / Auf schönen Pfaden erfolgt der Abstieg
  • /
m 600 500 400 300 200 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Wissembourg
Von Wissembourg über Altenstadt zu den Gedenkstätten der Weißenburger Schlacht 1870
mittel
Strecke 20,2 km
5:36 h
410 hm
348 hm

Das Elsass nimmt einen besonderen Platz in den Geschichtsbüchern ein. Im Laufe der Geschichte wurde das Elsass heftig umkämpft, insbesondere im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71, im Ersten und auch im Zweiten Weltkrieg. Eine Vergangenheit, die Spuren hinterlässt und manche Orte und Landschaften für immer prägt, zum Beispiel der Geisberg.

Weiter geht die Wanderung aufwärts zum Col du Pigeonnier, hier ist eine Einkehr beim Vogesenclubs möglich (nur Getränke) und weiter aufwärts zum Refuge du Scherhol.

Zurück geht es dann direkt nach Wissembourg auf schönen Pfaden des Edouard Dietenbeck.

 

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
501 m
Tiefster Punkt
152 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Wissembourg (156 m)
Koordinaten:
DD
49.031640, 7.950205
GMS
49°01'53.9"N 7°57'00.7"E
UTM
32U 423264 5431503
w3w 
///supermärkte.selteneren.abgrenzen

Ziel

Hier endet auch die Tour

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Wissembourg geht der Weg nach Altenstadt, um die alte romanische Kirche zu besichtigen. Aufwärts und hoch zum Geisberg, hier steht ein Obelisk und weitere Denkmäler, die an die Gefallenen des Weisenburger Krieges erinnern sollen. Weiter über Rott geht es dann weiter aufwärts in den Elsässer Wald zum Col du Pigeonnier und weiter aufwärts zum Refuge du Scherhol.

Zurück geht es dann direkt nach Wissembourg auf schönen Pfaden des Edouard Dietenbeck.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die DB fährt im Stundentakt den Bahnhof Wissembourg an, ebenso Linienbusse der DB von Landau bzw. Bad Bergzabern.

Koordinaten

DD
49.031640, 7.950205
GMS
49°01'53.9"N 7°57'00.7"E
UTM
32U 423264 5431503
w3w 
///supermärkte.selteneren.abgrenzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,2 km
Dauer
5:36 h
Aufstieg
410 hm
Abstieg
348 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.