Tour hierher planen
Hotel ***S 

Hotel-Café-Restaurant Steuer

Hotel · Nahe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Edelsteinland - Idar-Oberstein/Herrstein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Komfortzimmer 1
    / Komfortzimmer 1
    Foto: Guido Steuer
  • / Hausansicht
    Foto: Guido Steuer
  • / Grillhütte
    Foto: Guido Steuer
  • / Wintergarten
    Foto: Guido Steuer
  • / Komfortzimmer Bad 1
    Foto: Guido Steuer
  • / Komfortzimmer Bad 2
    Foto: Guido Steuer
  • / Komfortzimmer 2
    Foto: Guido Steuer
  • / Hotel Rückseite
    Foto: Guido Steuer
  • / Wintergarten1
    Foto: Guido Steuer
  • / Aussicht
    Foto: Guido Steuer
Unser luxuriös renovierten Komfortzimmer, ca. 23m² groß, verfügen über einen Balkon. Auch die großzügig gestalteten Bäder entsprechen dem neusten Standard. Beim Ambiente der Zimmer wurden die Themen "Natur und Edelsteine" gekonnt umgesetzt. Ebenso wurde höchster Wert auf den Schlafkomfort gelegt. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbildschirm und Satellitenempfang. Desweiteren verfügt unser Hotel noch über 5 Standardzimmer, die durch ihre schlichtere Ausstattung (16m² groß, kleines Bad, ohne Balkon) preisgünstiger sind. In allen Zimmern steht Ihnen W-Land kostenlos zur Verfügung. Im Wintergarten des Hotels Steuer wird Ihnen ein abwechslungsreiches Fürhstücksbuffet angeboten. Regionale Speisen, internationale Gerichte und hausgemachte Kuchen erhalten Sie im Hotel eigenen Restaurant und Café.

Anfahrt

Unser familiär geführtes 3-Sterne-superior Hotel liegt an der Deutschen Edelsteinstraße inmitten des Nationalparks Hunsrück-Hochwald und unweit des Saar-Hunsrück-Steigs. Die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein ist nur 20 km von uns entfernt. Ebenso ist die alte Römerstadt Trier nur 50km entfernt sowie das Moselstädtchen Bernkastel-Kues in 30 km Entfernungs bestens zu erreichen

Koordinaten

DD
49.754557, 7.162614
GMS
49°45'16.4"N 7°09'45.4"E
UTM
32U 367654 5512961
w3w 
///peilen.leben.affe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,7 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 213 hm
Abstieg 213 hm

WICHTIGER HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist es zwingend erforderlich, die Traumschleife NUR IN DER EMPFOHLENEN LAUFRICHTUNG zu ...

14
von Tourist-Information EdelSteinLand, Büro Herrstein,   Edelsteinland - Idar-Oberstein/Herrstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,1 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 210 hm
Abstieg 210 hm

Beeindruckende Landschaftsbilder, naturnahe Wald- und Wiesenpfade sowie regionale Geschichte – ein gelungener Mix zeichnet diesen Weg aus.

22
von Naheland-Touristik GmbH, www.naheland.net,   Edelsteinland - Idar-Oberstein/Herrstein
Radtour · Hunsrück-Hochwald
Nationalpark-Radroute
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 87,1 km
Dauer 6:35 h
Aufstieg 1.538 hm
Abstieg 1.539 hm

Gut beschilderter Rundweg um den Nationalpark. Überwiegende Wegeführung über Feld- und Waldwege, noch sind einzelne grob geschotterte Passagen zu ...

2
von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,1 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 294 hm
Abstieg 294 hm

WICHTIGER HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist es zwingend erforderlich, die Traumschleife NUR IN DER EMPFOHLENEN LAUFRICHTUNG zu ...

34
von Naheland-Touristik GmbH,   Edelsteinland - Idar-Oberstein/Herrstein
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 11
Strecke 18,3 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 702 hm
Abstieg 571 hm

Mit einer Länge von ca. 18 km hat die 11. Etappe des Saar-Hunsrück-Steigs einiges zu bieten. Wanderer können den Hunsrück auf dieser Strecke in ...

6
von Joanna Czyrny,   Edelsteinland - Idar-Oberstein/Herrstein
Wanderung · Hunsrück
Traumschleife Ölmühlentour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,5 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 266 hm
Abstieg 265 hm

Die Wanderung führt vom Kulturdenkmal „Historische Ölmühle“ zu einem Aufstieg von über 200 Höhenmetern, der mit einem traumhaften Ausblick auf die ...

16
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,4 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 209 hm
Abstieg 208 hm

Die Skulptur „Windklang“ auf dem Erbeskopf im Blick steigt der Weg vom Hunsrückhaus steil nach oben. Danach führt er fast ausnahmslos über ...

25
von Iris Müller,   Hunsrück-Touristik GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,7 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 18 hm
Abstieg 18 hm

Kurztour für Naturliebhaber. Mitten im Nationalpark Hunrück-Hochwald, in ruhiger Waldrandlage seltene Pflanzen und Tiere beobachten.

von Sandra Wenz,   Tourist-Information des Birkenfelder Landes

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Hotel-Café-Restaurant Steuer

Hauptstraße 10
55758 Allenbach
Telefon +49 6786 2089
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...