Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Hotel ***S 

Hotel-Restaurant St. Martiner Castell

Hotel · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Außen
    / Außen
  • / Restaurant
  • / Turm
  • / Tagung
  • / Kamin
  • / Zimmer
  • / Bad
  • / Zimmer
  • / Bad
  • / Zimmer
  • / Suite
  • / Zimmer
  • / Terrasse
  • / Rezeption
  • / Restaurant
  • / Terrasse
  • / Hoteleingang
    Foto: Werner Mücke
  • / Restaurant
    Foto: Werner Mücke
  • / Restaurant
    Foto: Werner Mücke
  • / Restaurant
    Foto: Werner Mücke

Buchen

bei Feratel


Wir heißen Sie herzlich willkommen im St. Martiner Castell. Unser Restaurant und Hotel im Dorfkern präsentiert sich als Stätte anspruchsvoller und gepflegter Gastlichkeit. Schalten Sie ruhig mal ab und schöpfen neue Kräfte für den Alltag!
In einer malerischen Landschaft mit Weinbergen und Burgen liegt St. Martin direkt am Rand des Pfälzer Waldes, Ausgangspunkt für herrliche Spaziergänge und Wanderungen.
Das St. Martiner Castell war ursprünglich ein einfaches Winzerhaus und wurde als Restaurant-Weinstube mit 24 Zimmern - d.h. 45 Betten - ausgebaut (Lift, Sauna im Hause)
Rustikale Behaglichkeit finden Sie besonders in unserer Weinstube mit Kachelofen und in unserem Restaurant " Kelterstube " sowie auf unserer Terrasse !
Aber was wäre das beste Essen ohne den Wein! Tropfen für Tropfen genießen Sie Weine vom Weingut Altes Schlößchen - Qualität aus jahrhundert alter Erfahrung. All das und vor allem den individuellen Komfort und Service werden Sie genießen.

Neben einer gepflegten Gastronomie bieten wir aber auch Räumlichkeiten für Tagungen mit bis zu 30 Personen an.
Alle fühlen sich heimisch als Gast im
St. Martiner Castell

Preise

Unsere Landhaus-Stil ausgestatteten, Nichtraucher-Zimmer verfügen alle über Bad oder Dusche, WC, Föhn, Safe, Minibar, Durchwahltelefon, Flachbildschirm-TV und teilweise über Balkon.
Die Preise verstehen sich pro Nacht und pro Person und beinhalten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Sauna-und-Parkplatznutzung, 7% Mwst auf Übernachtung und 19% Mwst auf Frühstück.

Hotelausstattung

45 Betten
Restaurant

Dienstleistungen

Zimmerservice
Gepäcktransfer

Besondere Eignung für

Gruppen
Kinder
Senioren
Familien
Singles

Sprachen

Englisch
Französisch

Zimmerausstattung

Sat-/Kabel-TV
Balkon/Terrasse

Zahlungsmöglichkeiten

Kreditkarten
EC-Karten

Essen & Trinken

Frühstück

Umgebung

zentrale Lage

Downloads

Prüfbericht Reisen für Alle

Anfahrt

Die Zimmer können am Anreisetag ab 15.00 Uhr bezogen werden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

Badge Barrierefreiheit geprüft
Barrierefreiheit geprüft

Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

  • Parkplatz für Menschen mit Behinderung
  • Stufenloser Zugang zum Gebäude/Objekt/Gelände (ggf. über Aufzug/Rampen)
  • Alle weiteren für den Gast nutzbaren Räume und Einrichtungen sind stufenlos bzw. mit einem Aufzug/einer Rampe erreichbar.
  • 80 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • 70 cm Mindestbreite aller Durchgänge / Türen
  • Duschstuhl oder –sitz

Alle prüfrelevanten Bereiche erfüllen die Qualitätskriterien der Kennzeichnung „Barrierefreiheit geprüft – teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“.

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt einen gekennzeichneten Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße: 350 cm x 500 cm).
  • Das Gebäude ist stufenlos zugänglich.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume und Einrichtungen sind ebenerdig oder über einen Aufzug zugänglich.
  • Die Aufzugkabine ist 110 cm x 105 cm groß. Die Aufzugtür ist 80 cm breit.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Türen/Durchgänge sind mindestens 80 cm breit.
  • Die Rezeption ist an der niedrigsten Stelle 75 cm hoch.
  • Im Restaurant und im Frühstücksraum sind unterfahrbare Tische vorhanden (Maximalhöhe 80 cm, Unterfahrbarkeit in einer Höhe von 67 cm und einer Tiefe von 30 cm).

Zimmer 124 (Doppelzimmer, 1. Obergeschoss)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 200 cm x 170 cm;
    links neben dem Bett 60 cm x 300 cm; rechts neben dem Bett 200 cm x 300 cm.
  • Das Bett ist 53 cm hoch.
  • Ein Pflegebett ist nicht vorhanden.
  • Die Bewegungsflächen im Bad betragen:
    hinter der Tür und vor dem WC 130 cm x 200 cm;
    vor dem Waschbecken 110 cm x 200 cm;
    rechts neben dem WC 54 cm x 49 cm, links ist keine Bewegungsfläche vorhanden.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Sitzen nicht einsehbar.
  • Die Dusche ist über eine Stufe von 13 cm zugänglich.
  • Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 115 cm x 87 cm.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden.
  • Es sind keine Haltegriffe am WC und in der Dusche vorhanden.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.

Zimmer 114 (Doppelzimmer, 1. Obergeschoss)

  • Die Bewegungsflächen betragen:
    vor wesentlichen, feststehenden Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank) 120 cm x 120 cm;
    links neben dem Bett 100 cm x 170 cm; rechts neben dem Bett 150 cm x 170 cm.
  • Das Bett ist 55 cm hoch.
  • Ein Pflegebett ist nicht vorhanden.
  • Die Bewegungsflächen im Bad betragen:
    vor dem WC 120 cm x 100 cm;
    vor dem Waschbecken 120 cm x 120 cm;
    links und rechts vom WC sind keine ausreichenden Bewegungsflächen vorhanden.
  • Es ist ein Haltegriff links vom WC vorhanden. Der Haltegriff ist hochklappbar.
  • Das Waschbecken ist unterfahrbar.
  • Der Spiegel ist im Sitzen nicht einsehbar.
  • Die Dusche ist über eine Stufe von 19 cm zugänglich.
  • Die Bewegungsfläche in der Dusche beträgt 80 cm x 80 cm.
  • Es ist ein Duschsitz vorhanden.
  • Es ist ein Haltegriff in der Dusche vorhanden.
  • Es ist kein Alarmauslöser vorhanden.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer

Hörbehinderte und Gehörlose

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Es gibt keinen optisch deutlich wahrnehmbaren Alarm.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt.
  • Im Restaurant und im Frühstücksraum sind Tische mit heller und blendfreier Beleuchtung vorhanden, an denen keine Lampen stehen oder hängen, die das Gesichtsfeld bzw. den Blickkontakt stören.

Zimmer 114 und 124 (Doppelzimmer)

  • Es ist mindestens eine frei verfügbare Steckdose in der Nähe des Bettes vorhanden.
  • Das Klingeln oder Anklopfen an die Zimmertür wird nicht durch ein Blinksignal angezeigt, welches in allen Räumen wahrgenommen werden kann.
  • Es wird W-LAN angeboten.
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Hörbehinderte und Gehörlose

Sehbehinderte und Blinde

  • Assistenzhunde willkommen

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Assistenzhunde dürfen in alle relevanten Bereiche/Räume mitgebracht werden. Um Anmeldung wird gebeten.
  • Der Eingang ist visuell kontrastreich gestaltet, jedoch nicht durch einen taktil wahrnehmbaren Bodenbelagswechsel erkennbar.
  • Alle erhobenen und für den Gast nutzbaren Bereiche sind gut, d.h. hell und blendfrei, ausgeleuchtet.
  • Es sind keine visuell kontrastreichen oder taktil erfassbaren Bodenindikatoren vorhanden.
  • Die Beschilderung ist nicht in gut lesbarer und kontrastreicher Schrift gestaltet.
  • Es gibt Glastüren ohne Sicherheitsmarkierungen.
  • Ein abgehender Notruf im Aufzug wird akustisch bestätigt. Die Halteposition wird nicht durch Sprache angesagt. Die Bedienelemente sind visuell kontrastreich gestaltet und taktil erfassbar. Alternativ sind Treppen vorhanden.
  • Treppenstufen sind nicht visuell kontrastreich gestaltet. Treppen haben beidseitige Handläufe.
  • Die Schrift der Speisekarte im Restaurant ist nicht in schnörkelloser und kontrastreicher Schrift gestaltet. Es ist eine Speisekarte in Großschrift vorhanden.
  • Informationen sind nicht in Braille- oder Prismenschrift verfügbar.
  • Angebotene Hilfsmittel: Lesehilfen (Lesebrillen, Lupen)
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Sehbehinderte und Blinde

Kognitiv Beeinträchtigte

Einige Hinweise zur Barrierefreiheit haben wir nachfolgend zusammengestellt. Detaillierte Angaben finden Sie im Prüfbericht.

  • Name bzw. Logo des Betriebes sind von außen klar erkennbar.
  • Es ist kein farbliches oder bildhaftes Leitsystem vorhanden.
  • Es gibt keine Informationen in Leichter Sprache.
  • Im Restaurant ist keine Speisekarte mit Bildern vorhanden und die Speisen werden nicht sichtbar präsentiert (Buffet, Theke).
PDF-Report zur Barrierefreiheit für Kognitiv Beeinträchtigte
Dieser Prüfbericht wurde von Reisen für Alle erstellt.
Zertifiziert im Zeitraum: 01.04.2017 - 31.03.2020

Touren in der Umgebung

17.08.2017
leicht
23 km
2:00 h
229 hm
205 hm
Sonniger Radrundweg ab St. Martin durch die Weindörfer Rhodt-Hainfeld-Burrweiler-Flemlingen-Roschbach-Edesheim- Edenkoben. Die Tour ist leicht zu ...
von Tourist-Info Sankt Martin,   Pfalz Touristik e.V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Pfalz

Kalmit – Felsenmeer und Sankt Martin

08.02.2017
schwer
12,8 km
4:07 h
584 hm
582 hm
1
von Pfälzerwald-Verein e.V.,   Pfälzerwald-Verein e.V.

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Parkplätze Aufzug Internet W-LAN Kinder-/Babybetreuung Haustiere erlaubt barrierefrei

Hotel-Restaurant St. Martiner Castell

Maikammerer Str. 2 
67487 St. Martin
Telefon (0049) 6323 9510 Fax (0049)6323 951200
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 2 Touren in der ...
17.08.2017
leicht
23 km
2:00 h
229 hm
205 hm
Sonniger Radrundweg ab St. Martin durch die Weindörfer Rhodt-Hainfeld-Burrweiler-Flemlingen-Roschbach-Edesheim- Edenkoben. Die Tour ist leicht zu ...
von Tourist-Info Sankt Martin,   Pfalz Touristik e.V.
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Pfalz

Kalmit – Felsenmeer und Sankt Martin

08.02.2017
schwer
12,8 km
4:07 h
584 hm
582 hm
1
von Pfälzerwald-Verein e.V.,   Pfälzerwald-Verein e.V.
  • 2 Touren in der...