Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Führung

Moselsteig-Wünschelrouten 2019: Literarische Wanderung auf dem Klostergartenweg Brauneberg

Führung · Mosel-Saar
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mosellandtouristik GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mosel bei Brauneberg
    / Mosel bei Brauneberg
    Foto: Christopher Arnoldi
  • Wünschel Routen - Das MOSELSTEIG Wanderevent vom 01.-03. November 2019
    / Wünschel Routen - Das MOSELSTEIG Wanderevent vom 01.-03. November 2019
    Foto: Mosellandtouristik GmbH
Karte / Moselsteig-Wünschelrouten 2019: Literarische Wanderung auf dem Klostergartenweg Brauneberg

Freitag
1.11.
14:00–18:00 Uhr

In der Gemeinde Brauneberg liegt das frühere Franziskanerinnenkloster Filzen. Die hiernach benannte Weinlage „Klostergarten“ und ihre Umgebung lassen sich durch den Klostergartenweg eindrucksvoll erwandern. Der Wechsel zwischen Wiesen, Feldern, Weinbergen und Wäldern zeigt die Schönheit der Kulturlandschaft. Dabei werden Gedichte und andere literarische Stücke aus verschiedenen Jahrhunderten und Ländern vorgetragen, die das Leben in Frauenklöstern in all seinen Facetten beschreiben – Mystisches, Heiteres, Freches.

Vom Franziskannerinen Kloster in der Brunnenstraße aus gehen Sie ein Stück bergan. Über einen schmalen Pfad - durch einen Mischwald - gehen Sie dann zur Filzener Schutzhütte. Kleine Treppchen und ein sich durch den Laubwald schlängelnder Pfad führen Sie zu einem breiteren Waldwanderweg. Entlang dieses Waldwegs informieren Tafeln über den Baumlehrpfad Filzen. Am Ende des Lehrpfad ist der
Ausblick über das Moseltal und die Weinorte Brauneberg, Mülheim, Maring-Noviand, Kesten und Osann-Monzel sehr schön. Leicht ansteigend und über weichen Waldboden gehen Sie weiter durch die offene Landschaft. Weite Wiesen wechseln sich ab mit kultivierten Feldern. Oberhalb der Weinberge verändert sich das Panorama: der Hunsrück mit den Orten Burgen, Gornhausen und Veldenz ist in Sicht. Entlang des Waldrands, dann wieder durch eine offene Felderlandschaft, gehen Sie weiter in Richtung Brauneberg. Ein Wegweiser zeigt  hnen den Weg hin zum Jüdischen Friedhof Brauneberg. Der Abstecher von etwa 500 m lohnt sich: Eine Tafel informiert Sie über die Bedeutung und den historischen Hintergrund der Begräbnisstätte. Anschließend führt Sie der Weg durch die Flur, die heute noch als "Klostergarten“ benannt ist. 1810 wurde die ehemalige Klosteranlage und die Nonnengemeinschaft Filzen unter Napoleons säkularisiert (aufgelöst). Aus dieser Zeit stammen auch die Wein- und Flurnamen Klostergarten, Nonnenberg oder auch Nonneneck. Oberhalb der Weinberge gehen Sie zum Ausgangspunkt zurück. Ein Besuch der Klosteranlage und des moselländischen Heimatmuseums im Anschluss der Wanderung ist mit Sicherheit lohnenswert.

 

Die Wünschelrouten: Das Moselsteig Wanderevent vom 01.-03. November 2019

Genießen Sie geführte, kulinarische Wandertouren im goldenen Moselherbst!

Das Moselsteig-Wanderevent findet jedes Jahr am ersten Novemberwochenende statt. Regionale, fachkundige Wanderführer, meist ausgebildete Kultur- und Weinbotschafter Mosel oder Naturerlebnisbegleiter, bringen Ihnen die Reize des Moselsteigs und seiner Partnerwege – den Seitensprüngen und Traumpfaden – besonders intensiv nahe. Die eigens konzipierten Wanderungen im Halbtages- oder Tagesformat bieten vielfältige Programme, ganz nach individuellem Geschmack und Wanderkondition. Immer im Fokus dabei: Wein & Genuss. So sind kulinarische Stationen fester Bestandteil aller Touren. Die Bandbreite reicht dabei vom rustikalen Picknick über die Einkehr in schöne Restaurants bis hin zu Besuchen bei Spitzenwinzern. Echte Highlights – exklusiv, individuell und alles andere als alltäglich.

Finden Sie Ihre persönliche „Wünschelroute“ und erleben Sie ein unvergleichliches Wanderevent – in netter Gesellschaft und unter fachkundiger Führung. Getreu dem Motto: Moselsteig: Dein Weg mehr zu erleben. Alle Touren finden Sie unter www.moselsteig.de

Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Bernkastel-Wittlich

Klostergartenweg in Brauneberg an der Mosel

Sonstige Rund- und Fernwanderwege Andreasturm/Franziskanerinnenkloster
22.03.2012
leicht
9,5 km
2:50 h
237 hm
237 hm
6
von Lisa Gerber,   Ferienland Bernkastel-Kues

Öffentliche Verkehrsmittel

Ziel-Haltestelle: Filzen Ort, Brauneberg

www.vrt-info.de

Anfahrt

An der Mosel entlang über die B53. 

Parken

Parkplatz am Kloster Brauneberg

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Ort/Treffpunkt

Treffpunkt: Parkplatz Franziskanerinnenkloster Brauneberg
Im Kloster 
54470  Brauneberg

Preise

14 € inkl. VVK pro Person (inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen)

Anmeldung und Vorverkauf

Voranmeldung erforderlich

Sie können sich bis zum 25.10.2019 ausschliesslich online auf
www.bernkastel.de anmelden.


Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Länge: ca. 10 km. Die Tour ist mittelschwer.

Das Mitführen von Hunden ist nicht gestattet.

Der Moselsteig und seine Partnerwege sind anspruchsvolle Wanderwege, die häufig über schmale Weinbergs- und Felspfade führen. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich.

Veranstalter

Kultur & Kur GmbH, Im Kurpark, 54470 Bernkastel-Kues, Tel. 06531-3000, info@kulturundkur.de, www.kulturundkur.de
  • 1 Verknüpfte Inhalte
Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Bernkastel-Wittlich

Klostergartenweg in Brauneberg an der Mosel

22.03.2012
leicht
9,5 km
2:50 h
237 hm
237 hm
6
von Lisa Gerber,   Ferienland Bernkastel-Kues
  • 1 Verknüpfte Inhalte