Share

Review

Rheinsteig Stage 15: St. Goarshausen - Kaub (North - South)

Details

Kris Krebs

July 09, 2018 · Community
Wir haben einen wirklich abwechslungsreichen Tag auf dieser Etappe erlebt. Die Loreley war wegen schickem Ausbau des Selfiepoints gesperrt, aber der Ausblick von der Terrasse des Biergartens ist auch sehr schön. Wer den Touriansturm meiden will geht gefühlte 3 km weiter zur Rheinsteig Rast. Sah sehr nett und unkompliziert aus. Unbedingt die offizielle Route gehen, nicht die verführerische Abkürzung an der Stelle, denn hier sind mal freistehende Felsen an der Kante. In Kaub sind wir dann im erst besten Gasthaus eingekehrt (Kaub Mitte), was sich weintechnisch sehr gelohnt hat! Der Wirt bietet mit viel Sachverstand eine große Auswahl regionaler Weine an. Und er ist sehr freundlich! Da die Küche gerade überlastet war, durften wir problemlos unseren eigenen Proviant verputzen. Nicht selbstverständlich. Der Flammkuchen hätte bestimmt auch geschmeckt, aber wir waren nach 21km und etlichen Höhenmeter (unser Smartphone sprach von 1058 hoch und auch wieder runter) gut müde und dankbar die nächste Bahn Richtung Bett nehmen zu können.
Spitznack
Spitznack
Photo: Kris Krebs, Community

outdooractive.com User
What's your comment?