Plan a route here
Vineyard

Weingut J. Kreutzenberger

Vineyard · Pfalz · 227 m
Responsible for this content
Zum Wohl. Die Pfalz. Verified partner  Explorers Choice 
  • Weingut Kreutzenberger Kindenheim
    Weingut Kreutzenberger Kindenheim
    Photo: Jochen Kreutzenberger, CC0, Verein Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.
Die Verpflichtung zur Tradition und der Mut neue Wege zu gehen, haben die Generationen der Familie schon immer geprägt. So errichtete Emil Kreutzenberger im Jahre 1929 das heutige Gutsgebäude im Avantgardistischen Stil der Berliner Bauhaus Epoche. Neue qualitätsförderde Herausforderungen, Produktionsaspekte und der stetig zunehmende Weinverkauf führten 2002 zu unserem Entschluss, den seit 1929 bestehende BAUHAUS "Neubau" zu erweitern. Eine Optimierung der organisatorischen Abläufe, die Schaffung von neuen Lagerungs und Ausbaumöglichkeiten und die konsequente weitere Qualitätssteigerung der Kreutzenberger Weine standen dabei im Mittelpunkt. So erwachte der Geist der Moderne 2004 erneut und Jochen Kreutzenberger widmete sich dem Neubau und die Erweiterung der Kellerkapazitäten. Konsequent umfasste der 3 Jahre dauernde Umbau fast alle Teile des Kreutzenberger Weingutes. Dem Architekten Prof. Heribert Hamann gelang es mit dem Neubau unser bestehendes BAUHAUS - Weingut zeitgenössisch zu ergänzen und die Formensprache der klassischen Moderne hervorragend aufzugreifen, ohne diese dabei zu kopieren. Die Basis für Spitzenweine entsteht durch die konsequente und intensive Pflege der Reben und Anbauflächen und die schonende Traubenverarbeitung im Weingut. Der Ausbau in traditionellen Holzfässern und die neueste Kellertechnik finden hier ihre optimale Ergänzung. Unsere Rotweine werden nach dem klassischen Verfahren auf der Maische vergoren und reifen im Holzfass oder Barrique. Die Weissweine hingegen werden nach modernsten Verfahren schonend gekeltert, über Sedimentation geklärt und anschließend kontrolliert gekühlt im Edelstahlkeller vergoren, bis Sie zur Abfüllung gelangen. Ein Rundgang auf Kellerebene verbindet alle Gebäudekomplexe miteinander, besonders eindrucksvoll ist das 2 - geschossige Kelterhaus mit seiner Arbeitsgalerie. Bei unseren Weinproben und Seminaren in der neu gestalteten Vinothek kann man sich von der Qualität der Kreutzenberger Weine anschaulich überzeugen. Im Sommer lädt die großzügige Dachterrasse über dem Kelterhaus zu einem großartigen Ausblick über die Rheinebene ein. Zahlreiche Auszeichnungen auf LANDES- und BUNDESEBENE bis hin zur DLG-RARITÄTEN-TROPHY sowie Empfehlungen in Fachzeitschriften, der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND, in dem Buch EUROPAS WEISSWEINE (eine von 10 Empfehlungen für die Pfalz) und Berichete in der FAZ und der WAZ, zeugen vom hohen Qualitätsniveau unseres Weingutes. Der Neubau gewann den 1. Deutschen Architekturpreis 2007, wurde in den Architekturführer von Rheinland Pfalz aufgenommen, und gewann den Preis der Bauhütte der Pfalz. Das Weingut Kreutzenberger wurde für seine überragendenden Leistungen vom Deutschen Weininstitut als einzigstes Pfälzer Weingut zum Höhepunkt der Deutschen Weinkultur 2013 ausgezeichnet. Dynamik, Experimentierfreudigeit, Weltoffenheit sowie unbedingt kompromissloses Qualitätsstreben dokumentieren die Kultur im Weingut Kreutzenberger, so das Deutsche Weininstitut.
Die Verpflichtung zur Tradition und der Mut neue Wege zu gehen, haben die Generationen der Familie schon immer geprägt. So errichtete Emil Kreutzenberger im Jahre 1929 das heutige Gutsgebäude im Avantgardistischen Stil der Berliner Bauhaus Epoche. Neue qualitätsförderde Herausforderungen, Produktionsaspekte und der stetig zunehmende Weinverkauf führten 2002 zu unserem Entschluss, den seit 1929 bestehende BAUHAUS "Neubau" zu erweitern. Eine Optimierung der organisatorischen Abläufe, die Schaffung von neuen Lagerungs und Ausbaumöglichkeiten und die konsequente weitere Qualitätssteigerung der Kreutzenberger Weine standen dabei im Mittelpunkt. So erwachte der Geist der Moderne 2004 erneut und Jochen Kreutzenberger widmete sich dem Neubau und die Erweiterung der Kellerkapazitäten. Konsequent umfasste der 3 Jahre dauernde Umbau fast alle Teile des Kreutzenberger Weingutes. Dem Architekten Prof. Heribert Hamann gelang es mit dem Neubau unser bestehendes BAUHAUS - Weingut zeitgenössisch zu ergänzen und die Formensprache der klassischen Moderne hervorragend aufzugreifen, ohne diese dabei zu kopieren. Die Basis für Spitzenweine entsteht durch die konsequente und intensive Pflege der Reben und Anbauflächen und die schonende Traubenverarbeitung im Weingut. Der Ausbau in traditionellen Holzfässern und die neueste Kellertechnik finden hier ihre optimale Ergänzung. Unsere Rotweine werden nach dem klassischen Verfahren auf der Maische vergoren und reifen im Holzfass oder Barrique. Die Weissweine hingegen werden nach modernsten Verfahren schonend gekeltert, über Sedimentation geklärt und anschließend kontrolliert gekühlt im Edelstahlkeller vergoren, bis Sie zur Abfüllung gelangen. Ein Rundgang auf Kellerebene verbindet alle Gebäudekomplexe miteinander, besonders eindrucksvoll ist das 2 - geschossige Kelterhaus mit seiner Arbeitsgalerie. Bei unseren Weinproben und Seminaren in der neu gestalteten Vinothek kann man sich von der Qualität der Kreutzenberger Weine anschaulich überzeugen. Im Sommer lädt die großzügige Dachterrasse über dem Kelterhaus zu einem großartigen Ausblick über die Rheinebene ein. Zahlreiche Auszeichnungen auf LANDES- und BUNDESEBENE bis hin zur DLG-RARITÄTEN-TROPHY sowie Empfehlungen in Fachzeitschriften, der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND, in dem Buch EUROPAS WEISSWEINE (eine von 10 Empfehlungen für die Pfalz) und Berichete in der FAZ und der WAZ, zeugen vom hohen Qualitätsniveau unseres Weingutes. Der Neubau gewann den 1. Deutschen Architekturpreis 2007, wurde in den Architekturführer von Rheinland Pfalz aufgenommen, und gewann den Preis der Bauhütte der Pfalz. Das Weingut Kreutzenberger wurde für seine überragendenden Leistungen vom Deutschen Weininstitut als einzigstes Pfälzer Weingut zum Höhepunkt der Deutschen Weinkultur 2013 ausgezeichnet. Dynamik, Experimentierfreudigeit, Weltoffenheit sowie unbedingt kompromissloses Qualitätsstreben dokumentieren die Kultur im Weingut Kreutzenberger, so das Deutsche Weininstitut.

Coordinates

DD
49.610335, 8.161656
DMS
49°36'37.2"N 8°09'42.0"E
UTM
32U 439434 5495645
w3w 
///dryly.fascinating.unhooks
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

recommended route Difficulty moderate
Distance 20.3 km
Duration 1:30 h
Ascent 289 m
Descent 289 m

Panoramareiche und etwas anspruchsvoller Tour entlang der Deutschen Weinstraße, über den Gerstenberg  und durch das Eistal zurück.

from Sandra Schnober,   Zum Wohl. Die Pfalz.

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Weingut J. Kreutzenberger

Hauptstraße 5
67271 Kindenheim
Phone (0049) 6359 4266 Fax (0049) 6359 40479

Special features

Place to visit
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Routes nearby