Plan a route here
Vineyard

Weingut Ludi Neiss

Vineyard · Pfalz
Responsible for this content
Pfalz Touristik e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Hausansicht
    / Hausansicht
  • / Hausansicht Abend
  • / Veranstaltungsraum
  • / Winzer Axel Neiss
Das Weingut Neiss bewirtschaftet eine Rebfläche von 25 ha. Davon sind ca. 60% Weissweinreben mit dem Schwerpunkt Riesling und Burgundersorten, sowie 40% Rotwein der in der Hauptsache von Spätburgunder geprägt ist. 1997 hat Axel Neiss, nach Ausbildung zum Winzer und dem Studium zum Diplom-Oenologen in Geisenheim sowie einigen Auslandsaufenthalten das elterliche Weingut übernommen, und fortan federführend den Ausbau der Weine bestimmt. Die extrem qualitätsorientierte und somit vor allem schonende Weinverarbeitung bedurfte großer Investitionen, sowohl im Weinberg als auch im Keller. Viele Auszeichnungen, so der 2. Platz beim Deutschen Rotweinpreis 2010 oder der 1. Platz einer internationalen Rieslingverkostung zeugen vom Erfolg des eingeschlagenen Weges. Unsere Philosphie: Die kompromißlose qualitätsorientierte Arbeit in Weinberg und Keller auf die Flasche bringen, um bei unseren Kunden eine Unverwechselbarkeit zu manifestieren. Das Streben nach dem besten Wein ist unsere Motivation. Neben unseren „Flaggschiffen“, den qualitativ hochwertigen Spitzenlagen und Cuvées produzieren wir ordentliche Trinkweine, die bei hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis keine Einbussen im Genuss zeigen. Auszeichnungen: Notierungen unter den besten deutschen Gütern im Gault Millau (3 Trauben) und im „Wein Gourmet – Die besten Weingüter in Deutschland“, Bundes- und Staatsehrenpreise, Gewinne zahlreicher Verkostungen bei renommierten Weinmessen wie der ProWein sowie in den Fachzeitschriften „Weinwirtschaft“ und „Der Feinschmecker – Wein Gourmet“ und „Vinum“. Veranstaltungen Wir veranstalten einige Male im Jahr kulinarische Weinproben mit Spitzenköchen der Region
Das Weingut Neiss bewirtschaftet eine Rebfläche von 25 ha. Davon sind ca. 60% Weissweinreben mit dem Schwerpunkt Riesling und Burgundersorten, sowie 40% Rotwein der in der Hauptsache von Spätburgunder geprägt ist. 1997 hat Axel Neiss, nach Ausbildung zum Winzer und dem Studium zum Diplom-Oenologen in Geisenheim sowie einigen Auslandsaufenthalten das elterliche Weingut übernommen, und fortan federführend den Ausbau der Weine bestimmt. Die extrem qualitätsorientierte und somit vor allem schonende Weinverarbeitung bedurfte großer Investitionen, sowohl im Weinberg als auch im Keller. Viele Auszeichnungen, so der 2. Platz beim Deutschen Rotweinpreis 2010 oder der 1. Platz einer internationalen Rieslingverkostung zeugen vom Erfolg des eingeschlagenen Weges. Unsere Philosphie: Die kompromißlose qualitätsorientierte Arbeit in Weinberg und Keller auf die Flasche bringen, um bei unseren Kunden eine Unverwechselbarkeit zu manifestieren. Das Streben nach dem besten Wein ist unsere Motivation. Neben unseren „Flaggschiffen“, den qualitativ hochwertigen Spitzenlagen und Cuvées produzieren wir ordentliche Trinkweine, die bei hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis keine Einbussen im Genuss zeigen. Auszeichnungen: Notierungen unter den besten deutschen Gütern im Gault Millau (3 Trauben) und im „Wein Gourmet – Die besten Weingüter in Deutschland“, Bundes- und Staatsehrenpreise, Gewinne zahlreicher Verkostungen bei renommierten Weinmessen wie der ProWein sowie in den Fachzeitschriften „Weinwirtschaft“ und „Der Feinschmecker – Wein Gourmet“ und „Vinum“. Veranstaltungen Wir veranstalten einige Male im Jahr kulinarische Weinproben mit Spitzenköchen der Region

Coordinates

DD
49.610335, 8.161656
DMS
49°36'37.2"N 8°09'42.0"E
UTM
32U 439434 5495645
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Weingut Ludi Neiss

Hauptstraße 91
67271 Kindenheim
Phone (0049) 6359 4327 Fax (0049) 6359 40476

Special features

Place to visit
  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails