Muße-Pfade - Atempausen für die Seele

Die Eifel – geboren aus dem Kampf der Elemente! 

Jahrmillionen befanden sie sich in einem schicksalhaften Konflikt, Feuer, Erde, Wasser und Luft. Sie rangen und tobten. Ein Fleckchen Erde wurde flambiert und gegrillt, auf- und wieder abgebaut, überschwemmt und durchflossen, bestürmt und umweht. Das Ergebnis: Ein natürlich-schönes, gebändigtes Land. Mit der Kraft und Beharrlichkeit der Elemente erschaffen!

 

Die Eifel – Spiegelbild der Elemente! 

Mächtige Vulkankegel wie der Rockeskyller Kopf, die glasklaren Dauner Maare, sprudelnde Quellen wie die Gerolsteiner Helenenquelle ruhen in sich: Zeitzeugen der feurig-impulsiven Vergangenheit der Vulkan- und Osteifel. Geologische Wunderwelten wie die bizarre Felsenlandschaft des Ferschweiler Plateaus, Basaltsäulen in der Wolfsschlucht im Tal der Kleinen Kyll, das Korallenriff der Munterley, der wilde Islek oder das fruchtbare Bitburger Gutland: Ergebnis des Spiels der Elemente in der südlichen Eifel. Das Quellenland des Hochmoores Hohes Venn im Nordwesten der Eifel, Talsperren und Stauseen wie Urftseestaumauer und Urftsee und Flusstäler wie Kyll, Ahr, Rur oder Sauer über die gesamte Eifel verteilt: Das Wasser hat der Eifel viele Gesichter verliehen. Vom Wind zerzaust, von naturreiner Luft genährt: Knorrige Buchen- und Eichenwälder prägen den der Verwilderung überlassenen Nationalpark Eifel. Zwischen Himmel und Erde eröffnen „Eifel-Blicke“ hoch im Norden einmalige Rund- und Fernsichten.

 

Die Eifel – Schatzkammer der Beständigkeit!

Die Urkraft ihrer Entstehung ist in der Eifel vielfach sichtbar, stets spürbar. Nichts ist inszeniert, alles ist echt und verströmt den Atem der Schöpfung. Ein ewiger Zyklus von Werden und Vergehen. Aus vielen kleineren und größeren Begebenheiten entsteht das wundervolle, große Ganze. All das braucht seine Zeit. Nimm auch Du sie Dir! Spüre die ursprüngliche Lebenskraft der Elemente, die der Eifel ihr ureigenes und charaktervolles Profil verliehen haben. Über Jahrmillionen. Halte inne, zelebriere wohltuend Eigenzeit und Achtsamkeit! 

Atempausen für die Seele!

Muße-Pfade sind unsere Antwort auf die immer intensiver gewordene Knappheit an Zeit und Ruhe und die daraus resultierende Suche nach Phasen des inneren Friedens. Umgeben von der inspirierenden Natur der Eifel, zurückhaltend begleitet von Geschichten, die hier und nur hier mit allen Sinnen erfahrbar sind, sind die Muße-Pfade eine Aufforderung, auszubrechen und anzufangen. Auszubrechen aus der eigenen Komfortzone und sei es nur für ein paar Stunden. Anzufangen mit dem Erleben neuer Achtsamkeit für die eigene Lebensqualität und vor allem, mit dem Wiedererlernen einer alten Kunst: Der Muße! Sieh also aufmerksam hin, höre hingebungsvoll zu und fühle absichtslos hinein und Du wirst in der Eifel erkennen:  Beharrlichkeit und Zuversicht zahlen sich aus im Leben – immer! 

Die Eifel – Lebensgefühl und Kraftquell zugleich!

 

Public list
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 

Viewing format
Other hiking tour/main hiking trail · Eifel
Vulkaneifel-Trail: Vulcano Path
difficult
26.2 km
16:42 h
652 m
652 m
The Vulcano (volcano) path invites walkers to enjoy outstanding views and gain interesting geological information. The themed route can even be ...
5
from Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
moderate
16.5 km
4:33 h
299 m
299 m
Atemberaubende Aus- und Weitblicke von der Vulcano Infoplattform! Vom Vulkanismus geprägte Landschaft oder die einzigartigen Naturschutzgebiete ...
1
from Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
moderate
14.6 km
3:57 h
241 m
241 m
Natur pur auf dem Vulcano-Pfad! Zuerst beeindruckt das Schalkenmehrener Maar mit tiefblauem Wasser. Dann geht es vorbei an Naturschutzgebieten mit ...
1
from Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Other hiking tour/main hiking trail · Vulkaneifel
Vulkaneifel-Pfad: Hochkelberg Panorama-Pfad
difficult
39.4 km
13:00 h
606 m
571 m
Der Hochkelberg Panorama-Pfad verbindet die Hillesheimer Kalkmulde über das Natur- und Landschaftsschutzgebiet rund um den Hochkelberg mit dem ...
1
from Andrea Meyfarth / Tourist-Information Kelberg,   Eifel Tourismus GmbH
difficult
21 km
5:25 h
198 m
280 m
Die 1. Etappe von Niederehe über Bodenbach, Heyer Kapelle bis nach Kelberg ist kurzweilig angelegt zwischen dem verträumten Nohner Bachtal und dem ...
1
from Andrea Meyfarth,   Eifel Tourismus GmbH
Graded short tour/Graded circular tour · Hochkelberg mit Mosbrucher Weiher
Vulkaneifel-Pfad: Hochkelberg-Panorama-Pfad Etappe 2 (Kelberg-Ulmen)
difficult
20.3 km
5:32 h
357 m
401 m
Ab Kelberg geht es über die Geschichtsstrasse zum Kipfel des Hochkelberg. Bis zum jüngsten Maar in Ulmen. Hier thront die Reste der Burg des ...
from Andrea Meyfarth,   Eifel Tourismus GmbH
moderate
35.3 km
12:00 h
1011 m
1280 m
Auf dem Maare- und Thermen-Pfad wird die Besonderheit der Landschaft der Vulkaneifel deutlich. Es geht abwechslungsreich vorbei an Maaren, durch ...
from Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
moderate
18.8 km
6:30 h
303 m
357 m
Ein perfekter Start bietet der Maare-und-Thermen-Pfad in Ulmen am Jungferweiher. Von hier aus geht es zu dem Ulmener Maar mit thronender Burgrunine.
from Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
moderate
16.4 km
5:30 h
351 m
569 m
Die Maare & Thermen Route erlaubt atemberaubende Blicke ins Ueßbachtal und auf die Landschaft der Vulkaneifel. Lauschen Sie dem Plätschern der ...
from Vera Merten (GesundLand Vulkaneifel),   Eifel Tourismus GmbH
Other hiking tour/main hiking trail · Eifel
Vulkaneifel-Pfad: Schneifel-Pfad
difficult
72.8 km
22:00 h
1367 m
1330 m
Vom historischen Städtchen Kronenburg aus, über den Höhenrücken der Schneifel wandern Sie nach Prüm bis zum Burgort Schönecken, durch die ...
1
from Ferienregion Gerolsteiner Land,   Eifel Tourismus GmbH
Other hiking tour/main hiking trail · Eifel
Vulkaneifel-Pfad: Gerolsteiner Dolomiten Acht (Keltenpfad)
moderate
8.6 km
2:30 h
273 m
272 m
Entdecken Sie den südlichen Teil der Gerolsteiner Dolomiten Acht - Die abwechlsungsreiche Wanderung über den Keltenpfad besticht durch herrliche ...
8
from Ferienregion Gerolsteiner Land,   Eifel Tourismus GmbH
Other hiking tour/main hiking trail · Eifel
Vulkaneifel-Trail: Gerolsteiner rock trail (araound Gerolstein)
moderate
8.6 km
3:30 h
221 m
220 m
You don’t always get the chance to walk along a chalk reef. The dolomite rocks are the symbol of Gerolstein and the Gerolsteiner Felsenpfad, or ...
14
from Ferienregion Gerolsteiner Land,   Eifel Tourismus GmbH
Graded short tour/Graded circular tour · Vulkaneifel
Vulkaneifel-Pfad: Vulkan-Pfad
moderate
28.1 km
7:30 h
433 m
544 m
Esch - Steffeln - Gerolstein Vom Erz zum Feuer. Von der Kalkeifel zur Vulkaneifel. Reizvoll sind Vulkangarten, Eichholzmaar, Mineralquellen und ...
from Ferienregion Gerolsteiner Land,   Eifel Tourismus GmbH