Share
Bookmark
Print
Embed
Fortress

Burg Bollendorf

Fortress · Eifel · open
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Burg Bollendorf
    / Burg Bollendorf
  • / Burg Bollendorf - Luftaufnahme
    Photo: Burg Bollendorf
  • / Burg Bollendorf - Tor
    Photo: Burg Bollendorf
  • / Hauptgebäude von Burg Bollendorf
    Photo: Elke Wagner
  • / Wappen über dem Eingang von Burg Bollendorf
    Photo: Elke Wagner

Die einstige Sommerresidenz der Echternacher Äbte beherbergt heute ein Hotel mit Restaurant.

Auf einem Felsen oberhalb der Sauer empfängt die Burg Bollendorf alle, die aus Richtung Echternacherbrück in den Ort kommen. Die Burg war Sitz der von der Abtei Echternach verwalteten Propstei und wurde später auch zum Sommersitz ihrer Äbte. 

Der Ursprung der Burg liegt im Mittelalter: Zur Flussseite hin blickt ein runder Turm mit Schießscharten. Ihr heutiges Aussehen aber erhielt Burg Bollendorf vor allem im Barock. Abt Gregorius Schouppe, dessen Wappen und eine Inschrift mit der Jahreszahl 1739 über dem Portal des Hauptgebäudes zu sehen sind, ließ im 18. Jahrhundert das Gebäude verändern und um den Mittelbau und den Südtrakt erweitern. Im Halbkreis um den Hof sind die ehemaligen Wohnräume der Dienerschaft und die Wirtschaftsgebäude angeordnet. Zur Burganlage gehörten auch die Mühle unterhalb der Burg und ein Garten mit Pavillon.

In den 70er Jahren übernahm die Familie Freundt die Anlage, restaurierte sie Stück für Stück und baute sie zum Hotel-Restaurant aus. Hier kann man Gast sein in historischem Ambiente und z. B. in einem Zimmer mit Renaissance-Kamin aus dem 17. Jahrhundert übernachten oder stilvoll speisen im neuen Restaurant "Ehemaliger Pferdehof".

Open from

open today
Open May 02, 2020 through Dec 31, 2020 from Tue, Wed, Thu, Fri, Sat and Sun 00:00–23:45 .

Die Außenanlagen sind frei zugänglich. Eine Innenbesichtigung ist auf Anfrage möglich.

Das Hotel-Restaurant hat montags Ruhetag.

Coordinates

DD
49.849397, 6.367741
DMS
49°50'57.8"N 6°22'03.9"E
UTM
32U 310776 5525209
w3w 
///directions.itchy.certain
Arrival by train, car, foot or bike

Routes through this place

Type
Name
Distance
Duration
Ascent
Descent
12.3 km
3:49 h
387 m
394 m
14 km
3:49 h
249 m
342 m
10 km
3:06 h
280 m
280 m
232 km
65:07 h
4257 m
4346 m
Show in map

Nearby Points of Interest

 These suggestions were created automatically.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Burg Bollendorf

Burgweg 
54669 Bollendorf
Phone (0049)6526-69-0 Fax (0049)6526-69-38

Special features

Place to visit
  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
  • 6 Routes nearby
Graded long-distance hiking trail · Eifel
Matthiasweg (6) - 12. Etappe
moderate
12.3 km
3:49 h
387 m
394 m
Dieser Hauptwanderweg ist nach den Nord-Süd-Pilgerwegen zum Grab des Apostels St. Matthias in Trier benannt. Der Wanderweg ist der Westlichste ...
from Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Graded long-distance hiking trail · Eifel
Matthiasweg (6) - 11. Etappe
moderate
14 km
3:49 h
249 m
342 m
Dieser Hauptwanderweg ist nach den Nord-Süd-Pilgerwegen zum Grab des Apostels St. Matthias in Trier benannt. Der Wanderweg ist der Westlichste ...
from Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Other hiking tour/main hiking trail · Eifel
Audiotour "Bollendorfer Felsentour mit Manfred"
moderate
10 km
3:06 h
280 m
280 m
Lassen Sie sich von dem erfahrenen Wanderführer Manfred Schmidt per "Lauschtour" die Besonderheiten des Bollendorfer Felsenweges zeigen!
from Natalie Mainz, Felsenland Südeifel Tourismus GmbH,   Eifel Tourismus GmbH
Map / Circular walk NaturWanderPark delux: Felsenweg 3 (D-Ferschweiler/L-Berdorf)
difficult
24.7 km
6:30 h
530 m
529 m
This route is defined by three major landscape elements: the Ferschweil Plateau on the German side, the Berdorf Plateau in Luxembourg and the ...
1
from Elke Wagner / Felsenland Südeifel GmbH,   Eifel Tourismus GmbH
easy open
61.3 km
5:00 h
440 m
375 m
Mal auf luxemburgischer mal auf deutscher Seite begleitet der Radweg die Sauer auf ihrem Weg von Wasserbillig über Echternach und Bollendorf bis ...
3
from Wolfgang Reh / Eifel Tourismus GmbH,   Eifel Tourismus GmbH
Graded long-distance hiking trail · Eifel
Matthiasweg (6) - Gesamtverlauf
moderate
232 km
65:07 h
4257 m
4346 m
Dieser Hauptwanderweg ist nach den Nord-Süd-Pilgerwegen zum Grab des Apostels St. Matthias in Trier benannt. Der Wanderweg ist der Westlichste ...
from Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
  • 6 Routes nearby