Plan a route here
Ruin

Klosterruine Disibodenberg

Ruin · Nahe · open
Responsible for this content
Urlaubsregion Naheland Verified partner 
  • /
    Photo: Naheland Touristik GmbH
  • Disibodenberg
    / Disibodenberg
    Photo: Peter Bender
  • / Disibodenberg_Kloster
    Photo: 3timeKate
  • / Disibodenberg_Wiese
    Photo: Peter Bender
  • / Logo
The ruins of the former monastery of Saint Hildegard of Bingen are located in charming surroundings.

The ruins of the former monastery of Saint Hildegard can be found in the most charming surroundings. Picturesquely stretched out, the ridge of the Disibodenberg lies in the estuary triangle of the Glan River into the Nahe River.

The ruins of the monastery can hardly be seen between the tops of the tall trees. Embedded in the romantic landscape park created by the famous Heidelberg horticultural inspector and garden artist Johann Metzger in the middle of the nineteenth century, the ruin lies on the mountain plateau. From here you have the most beautiful view into the valleys of both rivers. During your tour you will be able to clearly recognize the floor plan of the former monastery buildings. When entering through the gate, the church, cloister and chapter house are clearly discernible.

Supported by subtle but informative signposting you can explore the other areas of the monastery, identify the Benedictine basic plan and enter the large Cistercian buildings still preserved in the outer walls, which round off the slope to the Nahe Valley.

Open from

open today
Open Apr 01, 2019 through Sep 27, 2024 from 08:00–22:00.

Die Klosterruine ist über Zahlung des Eintrittsgeldes am Drehkreuz täglich, ganzjährig zugänglich.

Das Museum ist von April bis Oktober geöffnet:

Samstag 12 bis 18 Uhr

Sonn- und Feiertag 11 bis 17 Uhr

sowie auf Anfrage… außer, es regnet, stürmt und schneit …



Price:

Die Ruine des ehemaligen Klosters der Hl. Hildegard finden Sie in reizvollster Umgebung. Malerisch hingestreckt liegt der Rücken des Disibodenberges im Mündungsdreieck des Flüsschen Glan in die Nahe. Kaum lässt sich zwischen den Wipfeln der hohen Bäume die Klosterruine ausmachen. Eingebettet in den romantischen Park, den der berühmte Heidelberger Gartenbauinspektor und Gartenkünstler Johann Metzger Mitte des neunzehnten Jahrhunderts schuf, liegt sie auf dem Plateau des Berges. Von hier haben Sie die schönste Aussicht in die Täler beider Flüsse. Deutlich erkennen Sie bei Ihrem Rundgang den Grundriss der klösterlichen Gebäude. Durch die Pforte eingetreten liegen gut erkennbar Kirche, Kreuzgang und Kapitelsaal. Unterstützt durch eine dezente aber informative Ausschilderung erkunden Sie die weiteren Bereiche des Klosters, erkennen den benediktinischen Grundplan und treten in die in den Außenmauern erhaltenen, noch immer imposanten späteren zisterziensischen Großgebäude, die den Hang zum Nahetal abschließen. Weitere Informationen: www.disibodenberg.de Museum an der Klosterruine - Öffnungszeiten April bis Oktober: Samstag • 12 bis 18 Uhr Sonn- und Feiertag • 11 bis 17 Uhr zu Ferienzeiten nachmittags und auf Anfrage … außer, es regnet, stürmt und schneit …

Coordinates

DD
49.776581, 7.701416
DMS
49°46'35.7"N 7°42'05.1"E
UTM
32U 406504 5514599
w3w 
///punctuating.though.handbags
Arrival by train, car, foot or bike

Routes through this place

Type
Name
Distance
Duration
Ascent
Descent
7.2 km
1:09 h
164 m
164 m
Top Multistage route Weinwanderweg Rhein-Nahe
93.6 km
25:51 h
1,620 m
1,684 m
13.1 km
0:55 h
18 m
33 m
127.8 km
7:30 h
456 m
839 m
129.8 km
10:05 h
851 m
851 m
129.8 km
10:05 h
851 m
851 m
Show in map

Nearby Points of Interest

 These suggestions were created automatically.

Questions & Answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Klosterruine Disibodenberg

Disibodenberger Hof 3
55571 Odernheim am Glan
Phone (0049) 171/9449255

Special features

Place to visit
  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
  • 10 Routes nearby
Hiking Trail · Nahe
Hellersbergweg
Top moderate
7.2 km
1:09 h
164 m
164 m

Der Rundweg ist ca. 7,2 km lang und sehr abwechslungsreich. Der Weg führt durch die Ortslage Odernheim am Glan nach Süden durch die Weinberge mit ...

6
from Renate Scheffold,   Urlaubsregion Naheland
Top moderate
15.6 km
4:26 h
305 m
344 m

Disibodenberg - Odernheim - Duchroth - Oberhausen an der Nahe - Schloßböckelheim Der Disibodenberg mit der Klosterruinie ist das Herzstück des ...

3
from Ute Meinhard,   Urlaubsregion Naheland
Long Distance Hiking
Weinwanderweg Rhein-Nahe
Top moderate Multistage route
93.6 km
25:51 h
1,620 m
1,684 m

Abwechslungsreicher Wanderweg, der auf knapp 95 km von Kirn am südlichen Rande des Naturparks Soonwald-Nahe nach Bingen am Rhein führt.

Outdooractive Editors
Bicycle Rides · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Glan-Blies-Radweg | Familientour »Perlen am Glan «
Top easy open
22.8 km
2:30 h
10 m
33 m

Eine schöne Tour für Familien bietet der Glan-Blies-Radweg zwischen Lauterecken und Staudernheim. Tipp: das Freilichtmuseum und der Barfußpfad im ...

from Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Top easy Stage 5
13.1 km
0:55 h
18 m
33 m

The last stage of the Glan-Blies Cycle Route takes you into wine country, to the river Nahe. Yet again, you experience a new landscape, with its ...

from Julia Bingeser / Juergen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Top moderate
13.6 km
3:33 h
107 m
134 m

Monzingen – Nussbaum – Bad Sobernheim – Staudernheim - Disibodenberg Dieser Abschnitt führt ins Zentrum des Pilgerwanderweges, der Klosterrunie ...

3
from Ute Meinhard,   Urlaubsregion Naheland
Long Distance Cycling · Nahe
Nahe-Radweg
Top moderate open
127.8 km
7:30 h
456 m
839 m

Reichlich Abwechslung bietet der Nahe-Radweg auf 130 Kilometer von der Quelle am Bostalsee bis zur Mündung bei Bingen in den Rhein.

1
from Naheland-Touristik GmbH,   Urlaubsregion Naheland
Bicycle Rides · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Kusel - Fritz Wunderlich, Freilichtmuseum und Burgen
Top difficult open
129.8 km
10:05 h
851 m
851 m

Ab Kusel über den Fritz-Wunderlich Radweg, Glan-Blies-Radweg, Nahe-Radweg, Burgen-Radweg wieder auf den Fritz-Wunderlich-Radweg zurück nach Kusel.

from Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Bicycle Rides · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Kusel - Glantal, Nahetal und Burgen
Top difficult open
129.8 km
10:05 h
851 m
851 m

Fritz-Wunderlich Radweg ins Glantal. Glan-Blies-Radweg nach Staudernheim, durch das Nahetal nach Kronweiler und über den Burgen-Radweg, an Burg ...

from Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
Bicycle Rides · Pfälzer Bergland und Donnersberg
Altenglan - Fachwerk, Hildegard von Bingen und Edelsteine
Top difficult open
152.4 km
16:09 h
748 m
748 m

Entlang der Draisine-Strecke nach Staudernheim, auf den Nahe-Radweg bis Nohfelden, weiter auf dem Saarlandradweg bis Freisen und über den Fritz ...

from Julia Bingeser / Jürgen Wachowski,   Pfalz Touristik e.V.
  • 10 Routes nearby