Plan a route here Copy route
Bicycle Rides Top

Etappe auf dem Ahr-Radweg: Von Ahrweiler nach Schuld

Bicycle Rides · Ahrtal · open
Responsible for this content
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Auf dem Ahr-Radweg in Pützfeld
    / Auf dem Ahr-Radweg in Pützfeld
    Photo: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Mit dem Rad nach Altenahr
    Photo: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Der Ahr-Radweg bei Mayschoß
    Photo: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Ahrweiler Altstadt
    Photo: Achim Meurer, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
  • / Blick auf die Saffenburg
    Photo: Dominik Ketz, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
m 250 200 150 100 50 25 20 15 10 5 km
Von Ahrweiler nach Schuld führt der Ahr-Radweg entlang der steilen Weinberge der Mittelahr vorbei an Felsen und Burgen. Die Weinorte entlang der Strecke laden zu einer Pause ein.
open
moderate
28.7 km
2:55 h
201 m
64 m

Vorbei an den steilen Weinbergen der Mittelahr führt die Route durch eine der schönsten Weinbauregionen Deutschlands. Felsen und Burgen, Wasser und Wein haben die Region geprägt. Weingüter und Straußwirtschaften laden entlang der Weinorte Walporzheim, Marienthal, Dernau, Rech, Mayschoß und Altenahr zum Verweilen ein.

Schon bald nach Ahrbrück überrascht die Ahr mit einer weiteren Landschaftsformation: Sie durchfließt ein breites Wiesental mit viel Platz und herrlicher Ruhe - genau richtig zum Erholen! Manchmal verläuft die Route auf der alten Bahntrasse, teils auf bequemen Wirtschaftswegen, die ab Insul nicht immer direkt an der Ahr verlaufen. Diese trifft man dann aber in Schuld, das malerisch in einer Schlinge der Ahr eingebettet ist, wieder.

Author’s recommendation

Ein Blick in die Weinberge lohnt sich. Vom Ahr-Radweg aus hat man einen tollen Blick auf die Saffenburg hoch über Mayschoß.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
249 m
Lowest point
103 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Auf dem Ahr-Radweg gibt es keinen Winterdienst.

Tips, hints and links

Weitere Informationen beim Ahrtal-Tourismus unter info@ahrtal.de oder www.ahrtal.de

 

Hier geht es zu den weiteren Etappen des Ahr-Radwegs sowie zu der Gesamtstrecke:

Etappe von Sinzig nach Ahrweiler:

https://www.outdooractive.com/de/route/radtour/ahrtal/etappe-auf-dem-ahr-radweg-von-sinzig-nach-ahrweiler/57334554/ 

Etappe von Schuld zur Ahrquelle:

https://www.outdooractive.com/de/route/radtour/ahrtal/etappe-auf-dem-ahr-radweg-von-schuld-zur-ahrquelle/57345790/ 

 Gesamtstrecke:

https://www.outdooractive.com/de/route/fernradweg/ahrtal/ahr-radweg-von-blankenheim-nach-sinzig-gesamtstrecke-/3417955/#dmdtab=oax-tab2 

Start

Ahrweiler (103 m)
Coordinates:
DD
50.538484, 7.091352
DMS
50°32'18.5"N 7°05'28.9"E
UTM
32U 364751 5600244
w3w 
///dotted.lameness.puffs

Destination

Schuld

Turn-by-turn directions

Mit dem Start in Ahrweiler führt die Route entlang der schönsten Weinbauregionen Deutschlands. Zunächst geht es in Richtung Kalvarienberg, bis man nach kurzer Zeit nach Walporzheim abbiegt. Von nun an folgt man einem Weinort nach dem anderen, immer nahe der Ahr. Ab Ahrbrück geht das Tal über in breite Wiesen, teilweise verläuft die Route ab hier auf der alten Bahntrasse, jedoch immer entlang der Ahr.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Aus Richtung Köln/Bonn: Auf der A61 Richtung Koblenz bis zum Dreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler, von dort aus den Schildern in Richtung Ahrweiler folgen.

Parking

Parken ist in alle Orten entlang des Ahr-Radweges möglich

Bitte vorab informieren, ob die Parkmöglichkeiten kostenfrei sind

Coordinates

DD
50.538484, 7.091352
DMS
50°32'18.5"N 7°05'28.9"E
UTM
32U 364751 5600244
w3w 
///dotted.lameness.puffs
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

ausreichend Getränke 

Empfehlung zum Tragen eines Fahrradhelmes


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
open
Difficulty
moderate
Distance
28.7 km
Duration
2:55 h
Ascent
201 m
Descent
64 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family friendly Cultural/historical value

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view