Plan a route here Copy route
Bicycle Rides recommended route

Fahr Rad an Saar und Obermosel - 2. Tag: Durch das romantische Saartal

Bicycle Rides · Moseltal
Responsible for this content
Mosellandtouristik GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Wassersportzentrum Saarburg (1)
    / Wassersportzentrum Saarburg (1)
    Photo: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Saarburg (1)
    Photo: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Tourist-Information (1)
    Photo: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Wasserfall Saarburg (03)
    Photo: Richard Seer / Saar-Obermosel-Touristik
  • / Saartalbahn Saarburg (2)
    Photo: Saar-Obermosel-Touristik
  • / Schleif Saarburg (1)
    Photo: Richard Seer / Saar-Obermosel-Touristik
  • / Schloss Saarstein Serrig (1)
    Photo: Saar-Obermosel-Touristik / Foto: Richard Seer
  • / Michaelskapelle Taben-Rodt (1)
    Photo: Saar-Obermosel-Touristik
m 250 200 150 20 15 10 5 km Die vier Elemente - "Luft" Restaurant Fährhaus Restaurant Zum Schwan Weingut-Vinothek Würtzberg Saartalbahn Hotel Haus Schons Schleuse Serrig Altstadt Saarburg Michaelskapelle Hammer Schleife Altstadteck
Die 1. Etappe führt auf dem Saar-Radweg, an steilen Weinbergshängen vorbei, bis zum Bahnhof Taben-Rodt. Dort wechseln Sie die Flussseite und radeln auf einem schattigen Waldweg bis zur Keramikstadt Mettlach. Übernachtung.
easy
Distance 24.8 km
3:00 h
183 m
167 m
Zu Beginn Ihrer heutigen Etappe radeln Sie saaraufwärts und erreichen zunächst Saarburg. Die mittelalterliche Stadt empfängt Sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Sie radeln auf dem Saarradweg weiter zum Weinort Serrig. Hoch oben auf dem Buntsandsteinfelsen des gegenüberliegenden Flussufers erkennen Sie die Klause von Kastel-Staadt mit der Grabkapelle des blinden Königs Johann von Böhmen. An der Staustufe mündet der Radweg auf die B51. Über den Seitenstreifen der Bundesstraße umrunden Sie den Flussmäander bei Hamm. Sie radeln bis Taben-Rodt, biegen links ab, über die Brücke, dann wiederum links und weiter gehts auf der anderen Saarseite, entlang des Naturschutzgebietes Tabener Urwald, bis zur Keramikstadt Mettlach. Übernachtung.
Profile picture of TI Saar-Obermosel-Touristik
Author
TI Saar-Obermosel-Touristik
Updated: June 11, 2021
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
189 m
Lowest point
140 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hotel-Restaurant Zunftstube
Restaurant Villa Keller - Keller's Wirtshaus
Eiscafé Cascata
Wirtshaus Zum Pferdemarkt
Weinhotel Klostermühle
Hotel-Restaurant Zunftstube
Hotel-Restaurant Auberge St. Laurentius
Bistro-Restaurant On the Green
Bonsai & Wein - Die Vinothek der Saar
Café Hackenberger
Restaurant Fährhaus
Trattoria Bella Vista
Hotel Haus Schons
Restaurant Zum Schwan

Tips and hints

Saar-Obermosel-Touristik, Tourist-Information Saarburg, Graf-Siegfried-Str. 32, 54439 Saarburg, Tel. 06581-995980

Saar-Obermosel-Touristik, Tourist-Information Konz, Saarstr. 1, 54329 Konz, Tel. 06501-6018040
E-Mail: info@saar-obermosel.de

 

Besuchen Sie unsere Website mit exklusiven Tipps und Infos zur Urlaubsregion Saar-Obermosel:
https://www.saar-obermosel.de/   

https://www.facebook.com/saarobermosel   
https://www.instagram.com/saarobermosel   
https://www.youtube.com/channel/UCkcqfebcdiSYLAAj_qIxsBQ

Start

54441 Ockfen (142 m)
Coordinates:
DD
49.624571, 6.577463
DMS
49°37'28.5"N 6°34'38.9"E
UTM
32U 325043 5499708
w3w 
///repaint.clod.eventual

Destination

66693 Mettlach

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anreise nach Ockfen zum Bahnhof Schoden-Ockfen ist über die DB-Linie Saarbrücken-Trier möglich

 

Coordinates

DD
49.624571, 6.577463
DMS
49°37'28.5"N 6°34'38.9"E
UTM
32U 325043 5499708
w3w 
///repaint.clod.eventual
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

ADFC-Radwanderkarte 1:50.000

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
24.8 km
Duration
3:00 h
Ascent
183 m
Descent
167 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family friendly

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view