Plan a route here Copy route
Bicycle Rides recommended route

Kyll- trifft Kalkeifel-Radweg (Pedelec-Tour)

Bicycle Rides · Eifel
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Sarah Wiesen / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Sarah Wiesen / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Sarah Wiesen / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Sarah Wiesen / Tourist-Information Gerolsteiner Land, Eifel Tourismus GmbH
  • / Schriftzug Helenenquelle
    Photo: Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
  • / Burg Kerpen
    Photo: Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz
  • / Kurpark mit Helenenquelle
    Photo: Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
m 600 500 400 300 50 40 30 20 10 km Landgasthof Schröder Kleines Museum Bolsdorf Birgel- Bielenhof Alm Das Kriminalhaus Burg Kerpen
Erkunden Sie auf ca. 55 km den Kyll- und Kalkeifel-Radweg rund um das Gerolsteiner Land!
moderate
Distance 55.3 km
4:10 h
484 m
484 m
Start- und Zielpunkt ist Gerolstein – für uns sehr praktisch, da wir mit der Bahn anreisen konnten. Wir freuen uns schon darauf, uns den Fahrtwind um die Nase wehen zu lassen und unsere Räder so richtig ausprobieren zu können. Die Tourist- Info in Gerolstein hätte uns auch Leihräder vermittelt, aber wir wollen ja unsere eigenen Pedelecs „einfahren“. Nach einer Begutachtung der neuen Errungenschaften durch unsere Freunde macht sich unsere kleine Gruppe auf den Weg. Wir kombinieren den Kyll-Radweg mit dem Kalkeifel-Radweg und radeln gemütlich durch die Landschaft. Ein Teil der Strecke verläuft auf ehemaligen Bahntrassen, was das Radfahren sehr angenehm macht. Leichte Steigungen meistern wir mühelos. Wir lassen uns Zeit auf unserer Tour, genießen einen Kaffee im Krimi-Café in Hillesheim, werfen einen Blick auf die Burg Kerpen und schauen uns Kirche und Kloster in Niederehe an. Mitte des zwölften Jahrhunderts wurde das ehemalige Augustinerinnenkloster gebaut, 1803 wurde es aufgelöst. Besonders sehenswert ist auch die Klosterkirche, in der sich neben dem Hochgrab Phillips von der Mark und seiner Gattin Katharina, ein Chorgestühl von 1530 sowie wertvolle Bildwerke aus dem 17. Jahrhundert befinden. Am Wasserfall Dreimühlen gönnen wir uns ein ausgiebiges Picknick und lauschen dem Plätschern des Wassers. Im Wald atmen wir tief durch und auf den Wegen, zwischen den Wiesen entlang, schweift unser Blick über die Landschaft. In Birgel treffen wir wieder auf den Kyll-Radweg, schauen uns die Mühle an und lassen uns ein Menü mit regionalen Köstlichkeiten schmecken. Gestärkt radeln wir auf unseren Pedelecs wieder in Richtung Gerolstein – ein gelungener Ausflug mit unseren neuen Rädern.
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
552 m
Lowest point
355 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Tourist-Information Gerolstein (359 m)
Coordinates:
DD
50.223568, 6.660692
DMS
50°13'24.8"N 6°39'38.5"E
UTM
32U 333135 5566107
w3w 
///pristine.cutie.scholar

Destination

Tourist-Information Gerolstein

Turn-by-turn directions

Gerolstein – Hillesheim – Kerpen – Nohn – Birgel – Oberbettingen - Gerolstein

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
50.223568, 6.660692
DMS
50°13'24.8"N 6°39'38.5"E
UTM
32U 333135 5566107
w3w 
///pristine.cutie.scholar
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
55.3 km
Duration
4:10 h
Ascent
484 m
Descent
484 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Flora and fauna Insider tip

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view