Plan a route here Copy route
Bicycle Rides recommended route

The Cosmos cycle route (Daun - Meerfeld)

· 1 review · Bicycle Rides · Eifel
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Kosmosradweg_Urknall, eine der Stationen des Radweges
    / Kosmosradweg_Urknall, eine der Stationen des Radweges
    Photo: Eifel Tourismus GmbH
  • / Manderscheider Burgen
    Photo: Dominik Ketz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Windsborn Bergkratersee
    Photo: Natur- und Geopark
  • / Blick vom Gipfelkreuz
    Photo: GesundLand Vulkaneifel/Dominik Ketz
  • / Meerfelder Maar 1
    Photo: Natur- und Geopark
  • / Gemündener Maar
  • / Die drei Dauner Maare (Schalkenmehrener, Weinfelder, Gemündener Maar)
    Photo: Sarah Schmitz, Eifel Tourismus GmbH
  • / Kosmosradweg_Familie im Kurpark Daun
    Photo: Eifel Tourismus GmbH
m 500 450 400 350 300 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Eifel-Vulkanmuseum Naturfreibad Meerfelder Maar Wild- und Erlebnispark Daun Gemündener Maar Windsborn Kratersee

Wie groß ist die Sonne? Wie lang ist ein Lichtjahr? Was passierte beim Urknall?

Diese und weitere Fragen zu unsrem Universum beantwortet eine Tour auf dem Kosmosradweg Kleine Kyll!

moderate
Distance 22.2 km
2:00 h
460 m
490 m

During a cycle tour along the Kosmos Kleine Kyll, or small Kyll cosmos route, the endless vastness of outer space is reduced to the length of a day tour. Here, when cycling through the Eifel, everything that is beyond what we are able to imagine about time and space becomes something that we can move through and experience.
The cycle route leads from the Daun Kurpark spa gardens, through Pützborn, Oberstadtfeld, Niederstadtfeld and Schutz and on to Meerfeld.

Tip: The Kosmos, Kalkeifel (Chalk Eifel) and Mineralquelle (Mineral Spring) routes are important longitudinal and transverse connections and supplements for the Kyll, Maare-Moselle and Ahr cycle routes.

Author’s recommendation

Attraktive Rad-Pauschalen mit Übernachtung mit Frühstück, Tourenbeschreibung und vielen weiteren Optionen: www.eifel.info  

 

Profile picture of Wolfgang Reh
Author
Wolfgang Reh
Update: August 11, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
468 m
Lowest point
310 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Zu Ihrer Sicherheit: Meiden Sie verkehrsreiche Straßen. Achten Sie gegebenfalls auf den Verkehr. Bleiben Sie wenn möglich auf den ausgewiesenen Wegen.

Tips and hints

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel.: +49 (0)6551 - 96 56 0
Fax:  +49 (0)6551 - 96 56 96
E-Mail: info@eifel.info
www.eifel.info

 

Tourist-Informationen

 

GesundLand Vulkaneifel

Tourist-Information Daun
Leopoldstraße 5
54550 Daun
Tourist-Information Manderscheid
Grafenstraße 23
54531 Manderscheid

zentrale Tel.: +49 (0) 65 92 - 95 13 70
E-Mail: info@gesundland-vulkaneifel.de
www.gesundland-vulkaneifel.de

Start

Daun, Kurpark (393 m)
Coordinates:
DD
50.198630, 6.834460
DMS
50°11'55.1"N 6°50'04.1"E
UTM
32U 345448 5562960
w3w 
///wealthiest.albino.restaurant

Destination

Meerfeld

Turn-by-turn directions

Charakteristik

nahezu steigungsfreie Strecke; Streckenführung fast ausschließlich auf befestigten und asphaltierten Straßen und Landwirtschaftswegen  

 

Anschlüsse 

Daun: Maare-Mosel-Radweg

Daun: Eifel-Ardennen-Radweg

Der Kosmosradweg und der Kalkeifel-Radweg sowie die Mineralquellen-Route sind wichtige Längs- und Querverbindungen sowie Ergänzungen für Kyll-Radweg, Maare-Mosel-Radweg und Ahr-Radweg
So verbindet der Kalkeifel-Radweg den Kyll-Radweg und den Ahr-Radweg.
Die Mineralquellen-Route verbindet den Ahr-Radweg mit dem Maare-Mosel- und dem Eifel-Ardennen-Radweg. 
Der Kosmosradweg ist direkt an den Maare-Mosel-Radweg angeschlossen und verlängert so das Radler-Glück um einen kleinen Ausflug.

 

Fahrradfreundliche Gastgeber  

Planen Sie eine Übernachtung? In einem Hotel, einem Privatzimmer einer Pension, einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Eifel? 

Die fahrradfreundlichen Gastgeber der Eifel können Sie bequem bei der Eifel Tourismus GmbH Ihren Wünschen entsprechend suchen und online buchen.  www.eifel.info >> Radfahren >> Fahrradfreundliche Gastgeber

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bus:
Zwischen Bernkastel, Wittlich und Daun (Start: Kosmosradweg) verkehrt entlang des Maare-Mosel-Radweges die RadBuse Linie 300.

Der RadBus MaareMosel (300) fährt zwischen Daun und Bernkastel-Kues zwischen dem 01. April bis 01. November. Informationen (Flyer) und Online-Reservierung (bis zu vier Stunden vor Abreise) unter www.radbusse.de
Telefonische Reservierung unter +49 (0) 18 05 - 72 32 87 (14 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz) 

Als Verbindung zum Kyll-Radweg (Gerolstein) und zum Moselradweg (Bernkastel) verkehrt der RadBus Vulkaneifel (Linie 500) zwischen Gerolstein, Daun und Cochem.

Getting there

Bitte nutzen Sie den Button "Anreise planen" oder die gängigen Navigationssysteme.

Coordinates

DD
50.198630, 6.834460
DMS
50°11'55.1"N 6°50'04.1"E
UTM
32U 345448 5562960
w3w 
///wealthiest.albino.restaurant
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Auf Tour - Unsere Rad- und Wandertipps - zum bestellen, online Blättern oder zum Download

“Auf Tour – unsere Rad- und Wandertipps” stellt ausgesuchte Rad- und Wanderwege der Eifel vor und gibt Tipps, was entlang und abseits der Wege entdeckt werden kann. Den Eifelsteig ohne Gepäck erwandern, eine Ziegenkäserei am Maare-Mosel-Radweg erleben oder Zeit zu Zweit auf den Felsenwegen der Südeifel: Alleinreisende, Familien mit Kindern und Paare erzählen, was ein Ausflug in die Eifel für sie so besonders macht.

 

Die fahrradfreundlichen Gastgeber der Eifel auf einen Blick

Neben der Vorstellung der fahrradfreundlichen Gastgeber erfahren Sie mehr über die Fahrradwege der Eifel. Die Wege werden einzeln mit Detailkarten, Höhenprofil und Kurzcharakteristiken dargestellt. 

Online Blättern

Download

 

Author’s map recommendations

Spezielle Radroutenplaner im Internet

Mit speziellen Radroutenplanern haben Sie die freie Wahl bei Ihrer individuellen Tourenplanung.

Wir empfehlen Ihnen www.radwanderland.de – den Routenplaner des Landes Rheinland-Pfalz und www.radroutenplaner.nrw.de – den Routenplaner des Landes Nordrhein-Westfalen.

Beide Tourenplaner enthalten alle TOP-Radwege der Eifel – lediglich die Handhabung ist unterschiedlich, daher schlichtweg „Geschmacksache“.

Equipment

Bestens gerüstet für die Tour sind Sie

  • mit einem verkehrssicheren Fahrrad,
  • einem Fahrradhelm, 
  • dem Wetter angepasster Kleidung,
  • genügend Wasser
  • und ein wenig Verpflegung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
22.2 km
Duration
2:00 h
Ascent
460 m
Descent
490 m
Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view