Plan a route here Copy route
Bicycle Rides recommended route Stage 8

Wasserburgen-Route: Etappe 8a Rheinbach-Bad Godesberg

Bicycle Rides · Region Köln-Bonn
Responsible for this content
StädteRegion Aachen Verified partner  Explorers Choice 
  • Burg Adendorf
    / Burg Adendorf
    Photo: Rhein-Voreifel Touristik e.V.
  • / Hexenturm Rheinbach
    Photo: Rhein-Voreifel Touristik e.V.
  • / Burg Odenhausen
    Photo: Rhein-Voreifel Touristik e.V.
  • / Tomburg
    Photo: Rhein-Voreifel Touristik e.V.
m 250 200 150 100 50 35 30 25 20 15 10 5 km
Die durchweg flache Etappe führt entlang von Wiesen, Wäldern und selbstverständlich auch Burgen von Rheinbach nach Bonn durch das wunderschöne Rheinland.
moderate
Distance 35.7 km
2:30 h
209 m
327 m
Die 35 km lange Etappe führt von Rheinbach nach Bad Godesberg. Die Etappe startet am Himmeroder Wall, führt am Hexenturm, dem Glasmuseum sowie dem Naturparkzentrum des Naturpark Rheinland vorbei. Weiter geht es entlang von Obstplantagen in Richtung Apfelstadt Meckenheim. Die erste Burg auf dieser Etappe ist das Herrenhaus Burg Altendorf, welches auch das Meckenheimer Stadtmuseum beherbergt. Weiter geht es Richtung Wachtberg. Vor dem Ortseingang Adendorfs trifft man auf Burg Münchhausen. Das Wohnhaus der Burg stammt aus dem 18. Jahrhundert. Heute befindet sich hier ein Gestüt sowie ein Restaurant. In Wachtberg-Adendorf angekommen entdecken Sie den Töpferort und am Ortsende die Burg Adendorf, welche nach Ansicht von Kennern einer der schönsten Adelssitz im Landkreis ist. Weiter geht es Richtung Wachtberg-Berkum. Besonders sehenswert ist hier das Ehrenmal, welches 1923 als Kriegerdenkmal für alle Orte (heute Ortsteile) Wachtbergs errichtet wurde. In Berkum kommen Sie an Burg Odenhausen, der höchstgelegenen Wasserburg Nordrhein-Westfalens vorbei. Über Niederbachem fahren Sie abschließend Richtung Mehlem und von dort am Rhein entlang bis nach Bad Godesberg. Hier endet die Etappe.

 

Burgen entlang der Strecke:

  • Burg Münchhausen
  • Burg Adendorf
  • Burg Odenhausen
  • Schloss Drachenburg
  • Tomburg

 

Sonstige Highlights entlang der Strecke:

  • Glasmuseum Rheinbach/ Hexenturm/ Naturparkzentrum
  • Kutschenmuseum
  • Wachtberg Ehrenmal
  • Herrenhaus Burg Altendorf
  • La Redoute
Profile picture of Rhein-Voreifel Touristik e.V.
Author
Rhein-Voreifel Touristik e.V.
Update: October 19, 2017
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
244 m
Lowest point
49 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Rhein-Voreifel Touristik e.V.
Rathausstr. 34
53343 Wachtberg
Tel.: 0228-9544100
info@rhein-voreifel-touristik.de
www.rhein-voreifel-touristik.de

 

Tourismus & Congress GmbH Region Bonn / Rhein-Sieg / Ahrweiler
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn
Tel. +49 (0)2 28 / 910 41-0
Fax +49 (0)2 28 / 910 41-11
E-Mail: info@bonn-region.de
www.bonn-region.de

Start

Himmeroder Wall, Rheinbach (181 m)
Coordinates:
DD
50.623668, 6.950340
DMS
50°37'25.2"N 6°57'01.2"E
UTM
32U 355021 5609981
w3w 
///commands.imperfect.figure

Destination

Bad Godesberg Bahnhof

Turn-by-turn directions

Die Etappe verläuft überwiegend auf verkehrsarmen Rad- und Feldwegen sowie ruhigen Straßen.  Dabei führt die Tour überwiegend über asphaltierte Wege, nur partiell sind kurze Teilstücke mit wassergebundener Oberläche zu finden. Insgesamt gibt es einige Steigungen zu bewältigen, so z.B. kurz vor dem Rolandsbogen, bevor es schließlich bergab ins Rheintal geht.

 

Streckenführung:

Die Wasserburgen-Route ist komplett per blau-weißer Einschubschilderung ausgeschildert, der Sie einfach folgen können.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit Regionalzügen bis Rheinbach Hbf. Ab hier beginnt die Etappe.

Sollten Sie die Etappe als Tagesausflug fahren, können Sie vom Bf. in Bad Godesberg zurück zum Startpunkt gelangen bzw. die Rückreise antreten.

Ihre persönliche Verbindungsauskunft mit Tarifinformation für die Anreise mit dem ÖPNV erhalten Sie unter: www.db.de  

Getting there

Nutzen Sie für die individuelle Planung Ihrer Anreise mit dem PKW unseren Anfahrtsplaner und geben Sie als Zielort „Bahnhofstraße, Rheinbach", oder "Himmeroder Wall, Rheinbach" ein.

Parking

Sie können Ihren PKW in Rheinbach am Himmeroder Wall abstellen. Hier wird eine Parkgebühr erhoben.  

Coordinates

DD
50.623668, 6.950340
DMS
50°37'25.2"N 6°57'01.2"E
UTM
32U 355021 5609981
w3w 
///commands.imperfect.figure
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

bikeline-Radtourenbuch Wasserburgen-Route , Hrsg. Verlag Esterbauer GmbH, 13,90 Euro ISBN: 978 – 3 – 85000 – 373 – 5,

Author’s map recommendations

Tourenkarte Wasserburgen-Route, Kompassverlag Radwegekarte 1:50.000 8,99 Euro ISBN 978-3-85026- 802-8

Equipment

Mit dem Wetter angepasster Kleidung, genügend Wasser und ein wenig Verpflegung sind Sie bestens ausgerüstet für die Tour.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
35.7 km
Duration
2:30 h
Ascent
209 m
Descent
327 m
Multi-stage route Refreshment stops available Linear route Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view