Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Embed
Fitness
Graded long-distance hiking trail Stage

Pfälzer Höhenweg Stage 4: Rockenhausen - Obermoschel

· 2 reviews · Graded long-distance hiking trail · Palatinate
Responsible for this content
Pfalz Touristik e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Kurz vor dem Ziel, der Blick auf Obermoschel
    / Kurz vor dem Ziel, der Blick auf Obermoschel
    Photo: Dominik Ketz, Pfalz Touristik e.V.
  • Von der Burgruine Randeck sind nur noch Mauerreste erhalten.
    / Von der Burgruine Randeck sind nur noch Mauerreste erhalten.
    Photo: Sandra Fischer, Outdooractive Editors
  • Das Museum für Zeit ist ein beliebtes Ausflugsziel in Rockenhausen.
    / Das Museum für Zeit ist ein beliebtes Ausflugsziel in Rockenhausen.
    Photo: Sandra Fischer, Outdooractive Editors
  • Weinberge finden sich entlang des Pfälzer Höhenweges bei Obermoschel.
    / Weinberge finden sich entlang des Pfälzer Höhenweges bei Obermoschel.
    Photo: Sandra Fischer, Outdooractive Editors
  • Weite Felder prägen die Höhenzüge des Nordpfälzer Berglandes.
    / Weite Felder prägen die Höhenzüge des Nordpfälzer Berglandes.
    Photo: Sandra Fischer, Outdooractive Editors
  • Malerisch zeigt sich die kleine Kirche in Katzenbach.
    / Malerisch zeigt sich die kleine Kirche in Katzenbach.
    Photo: Sandra Fischer, Outdooractive Editors
  • Hoch oben über dem Städtchen thront die Ruine Moschellandsburg.
    / Hoch oben über dem Städtchen thront die Ruine Moschellandsburg.
    Photo: Sandra Fischer, Outdooractive Editors
  • / Von Stahlberg reicht der Blick weit über die Felderlandschaft.
    Photo: Sandra Fischer, Outdooractive Editors
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Villa Rustica Burgruine Randeck

A selection of museums in Rockenhausen, the remains of a Roman settlement and impressive castle ruins await us on the fourth stage of the Pfälzer Höhenweg trail. Around 19km of walking will take us from Rockenhausen across the hills to Obermoschel, the smallest city in the Palatinate.
moderate
19.6 km
5:55 h
466 m
500 m

Von Rockenhausen führt der Höhenzug zur römischen „Villa Rustica“ bei Katzenbach. Sie zählt zu den bedeutendsten römischen Zeugnissen der Westpfalz. Das Donnersbergmassiv zur Rechten führt der Weg auf dem Rücken des Stahlberges voran, wo Informationstafeln vom Schürfen nach Silber erzählen. Im gleichnamigen Dorf Stahlberg ist eine Rast möglich. Die Tour verläuft weiter Richtung Norden, wo ein Abstecher zur Burgruine Randeck bei Mannweiler-Cölln einlädt, die Ausblicke über das Alsenztal und den Donnersberg zu genießen. Die Weinberge an den Flüssen Moschel und Alsenz geleiten Sie zur Ruine Moschellandsburg. Um 1130 urkundlich erwähnt und Ende des 16. Jahrhunderts durch Flammen zerstört, bezeugt das romantisch-verträumte Gemäuer mit besteigbarem Torturm seine ehemalige Wehrhaftigkeit. Wenige Schritte talwärts führen zum Ziel Obermoschel. 

Author’s recommendation

 

Besichtigung der Museen in Rockenhausen:

- Museum für Zeit
- Kahnweilerhaus
- Museum Pachen - Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts
- Nordpfälzer Heimatmuseum

 Die Öffnungszeiten der Museen finden Sie hier.

outdooractive.com User
Author
Tobias Kauf
Updated: September 30, 2019

Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
487 m
Lowest point
169 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gasthaus Maurer
Hühnerhaus
Zum Blauen Löwen

Safety information

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Nach Gewittern oder Regenstürmen können auch im Nachhinein noch Bäume umstürzen oder Äste herabfallen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen. Nicht alle Felsen oder Abgründe sind mit Seilen oder Geländern gesichert. Stellenweise ist Trittsicherheit erforderlich. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Trotz der „unverlaufbaren“ Markierung der Premiumwanderwege empfehlen wir aus Sicherheitsgründen immer eine entsprechende Wanderkarte dabei zu haben, so dass man zum Beispiel bei einem Gewitter oder einem Notfall schnell in einen sicheren Bereich findet.

Equipment

Provisions, sturdy shoes and (if necessary) waterproof clothing

Tips, hints and links

www.obermoschel.de

www.rockenhausen.de

www.donnersberg-touristik.de

 

Start

Rognacplatz, Rockenhausen (193 m)
Coordinates:
Geographic
49.629755, 7.818146
UTM
32U 414652 5498137

Destination

Obermoschel historical town centre

Turn-by-turn directions

The fourth stage of the Pfälzer Höhenweg trail begins in Rockenhausen, where there are four interesting museums to visit. After a short walk we reach the remains of a Roman settlement 'Villa Rustica' (1) nearby Katzenbach, which is one of the most complex excavation sites in the Western Palatinate region. A curving path brings us to the 489m high Stahlberg (2), with its information boards to tell us about the mining that once took place here. You can end your hike here if you wish (accommodation or bus connections are available).

Leaving the Stahlberg, we take the easy trail through forest and fields towards Obermoschel. The ruins of Randeck Castle (4), which rise above Mannweiler-Cölln, are worth a detour and offer a great view of Rockenhausen, the Alsen Valley and the Donnersberg. The trail then takes us past the wine-growing areas of Moschel and Alsenz to the romantic ruins of Moschelland Castle (5), which sits on the peak of Landsberg mountain. The castle has been in existence since 1130 and was almost completely destroyed by fire in 1689, with only an imposing tower and some of the walls remaining today. Just below the castle is the castle hotel where we can stop for a rest and enjoy the view. From here, it's not too far to our final destination of the picturesque old town of Obermoschel.

Public transport

Train to Rockenhausen

Getting there

A6 to the Enkenbach-Alsenborn exit, continue on the B48 to Rockenhausen

Parking

On Brühlgasse or at the train station in Rockenhausen
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Rother Bergverlag : Die Pfälzer Weitwanderwege Pfälzer Höhenweg, Pfälzer Waldpfad, Pfälzer Weinsteig. In 30 Tagen durch die Pfalz (Autor: Jürgen Plogmann). 140 Seiten mit 60 Farbabbildungen, 30 Höhenprofile, 30 Wanderkärtchen im Maßstab 1:75.000, eine Übersichtskarte. ISBN 978-3-7633-4401-7 

Author’s map recommendations

  • Public Press Wanderkarte Pfälzer Höhenweg im Maßstab 1:25.000, deutsch, Leporello Falzung mit 14 Teilkarten, GPS-genau, fünf redaktionelle Seiten mit Ausflugszielen und Einkehrtipps. Weitere Hauptwanderwege enthalten. Preis: 9,99€. Direkt hier bestellen.
  • Wanderkarte Pfälzerwald 2, NaturNavi Gmbh, ISBN 978-3-96099-104-5 http://naturnavi.de


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.0
(2)
Michael Franzen
February 11, 2017 · Community
Ich bin die Etappe von Alsenz nach Rockenhausen gelaufen und mit dem Zug angereist.Am Bahnhof gehts direkt los über den Zuweg.Für Wanderer welche die Einsamkeit suchen ist die Etappe optimal.Auf 19 Kilometer Wanderweg war ich alleine unterwegs.Schöne Aussichten und Ruhe.
show more
Done at February 08, 2017
Torsten Hahn 
February 06, 2016 · Community
Schöne Etappe mit tollen Aussichten und viel Kultur (römische Villa, Vierländereck, Bergbau am Stahlberg, Burgruinen). Wir hätten uns ein paar Infotafeln gewünscht. Geheimtipp: In Stahlberg einen Abstecher in den schönen Ort zur Gaststätte Maurer machen. Sehr leckere Hausmannskost zu fairen Preisen!
show more

Photos of others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
19.6 km
Duration
5:55 h
Ascent
466 m
Descent
500 m
In and out Multi-stage tour Scenic With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.